Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.03.2019, 09:35:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21709
  • Letzte: MarinAG
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 580073
  • Themen insgesamt: 46976
  • Heute online: 557
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 18.3: Bluetooth Kopfhörer mit Notebook verbinden  (Gelesen 411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo.

In meinem Mint 18.3 Sylvia - Notebook ist das Funkmodul defekt. Daher werde ich mir einen USB-BT Adapter besorgen. Dazu passend einen In-Ear Kopfhörer. Als Hard- und Software Amateur werde ich beim Adapterkauf drauf achten müssen, dass er von Linux sofort nach dem einstecken erkannt wird seine Arbeit aufnimmt. Das dürfte ja noch klappen, doch ich weiß nicht, ob der Adapter bereits die nötige Software intus hat, um sich mit den Kopfhörern zu koppeln.

Wie ist der aktuelle Stand? Läuft das alles automatisch ab, oder muss das Terminal ran?

Gruß, mintsurfer





Re: Bluetooth Kopfhörer mit Notebook verbinden
« Antwort #1 am: 01.01.2019, 21:34:19 »
"Im Normalfall"  wird der bluetooth dongle (bluetooth usb stick) von alleine erkannt und man benötigt dazu keine weiteren treiber.  Beim koppeln zwischen den bluetooth usb stick und dem kopfhöhrer wird das programm blueberry aktiv, welches bei linux mint dabei ist.   sollte es bei der kopplung probleme geben, dann evtl. blueberry de-installieren und blueman installieren.  das programm macht meines wissens das gleiche, scheint aber manchmal stabiler zu sein.  jedenfalls gibt es immer mal meldungen, dass blueberry eine verbindeung nicht herstellt, die dann mit blueman ohne probleme zu stande kommt.

Re: Bluetooth Kopfhörer mit Notebook verbinden
« Antwort #2 am: 01.01.2019, 21:50:01 »
Danke, das reicht mir bereits als Antwort.  8) Genug, um BT der 3,5mm Klinke den Vorzug zu geben.

Re: Bluetooth Kopfhörer mit Notebook verbinden
« Antwort #3 am: 01.01.2019, 21:51:04 »
Zitat
sollte es bei der kopplung probleme geben, dann evtl. blueberry de-installieren und blueman installieren.

...war mit einer bluetooth-maus vor kurzem auch bei mir so, dass blueberry nicht ging,
blueman ist das Richtige...damit sollte es gehen!

Re: Bluetooth Kopfhörer mit Notebook verbinden
« Antwort #4 am: 14.01.2019, 10:29:09 »
Ich hatte letztenz versucht, mit meinem HP Notebook und Mint 18.3 einen Bluetooth Lautsprecher anzusprechen. Es hatte trotz blueman nicht funktioniert. Er wurde mit blueman zwar gefunden, aber der Sound kam trotz erfolgreicher Verbindung und entsprechender Einstellung der Soundausgabe nur aus dem PC-Speaker.
Habe dann Mint 19.1 installiert und siehe da, jetzt klappt alles wunderbar. Da ist wohl bei 19 bezüglich Blutooth einiges in Ordnung gebracht worden. Das nur so am Rande...