Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.09.2019, 08:55:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22539
  • Letzte: KlaSchu58
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607940
  • Themen insgesamt: 49203
  • Heute online: 443
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht  (Gelesen 1323 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« am: 30.12.2018, 20:03:28 »
Ich habe einen Lenovo V130-15IKB, bei dem das Touchpad nicht funktioniert.
Leider habe ich wenig Ahnung von Linux, so dass mir die Hinweise, die ich beim googlen schon gefunden habe nicht geholfen haben.

Betriebssystem ist <linux Mint 19.1 Cinnamon
Cinnamon-Version 4.0.8
Linux Kernel 4.15.0-43-generic

Für Hilfe bei Lösung des Problems wäre ich dankbar.

Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 30.12.2018, 22:25:38 »
Vielleicht über eine Tastenkombi zu aktivieren. Fn+ ...
Im Bios aktiviert?
Ansonsten unter Einstellungen nix zu finden?

Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 31.12.2018, 00:46:38 »
Hallo zordan18,

das könnte auch daran liegen, dass mit Linux Mint 19.1 Cinnamon ein anderer Treiber für das Touchpad verwendet wird. Statt dem bisher verwendetem Treiber "synaptics", kommt nun der Treiber "libinput" zum Einsatz.

Mit dem Befehl hier kann man den aktuell verwendeten Treiber ermitteln:

grep -i "Using input driver" /var/log/Xorg.0.log
Bei Bedarf einfach synaptics hiermit installieren:

apt install xserver-xorg-input-synaptics
oder wenn erforderlich so deinstallieren:

apt remove xserver-xorg-input-synaptics
Wenn beide Treiber (synaptics und libinput) installiert sind, wird synaptics vorrangig verwendet.

Es gibt auch noch einen weiteren Treiber, der hier greifen könnte. Hier hilft nur ausprobieren.

evdev installieren:

apt install xserver-xorg-input-evdev
Hier die Seite, wo man das nochmal nachlesen kann:

Linux Mint 19.1 Cinnamon

LG

Advancer
« Letzte Änderung: 31.12.2018, 00:50:25 von Advancer »

Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 06.01.2019, 16:39:11 »
Vielleicht über eine Tastenkombi zu aktivieren. Fn+ ...
Im Bios aktiviert?
Ansonsten unter Einstellungen nix zu finden?

Hallo Mintnix,
danke für deine Antwort.
In den Einstellungen und über die Tastenkombination ist das Touchpad jeweils aktiviert.
Ich habe im BIOS nachgeschaut und dort keine Option gefunden um das Touchpad zu aktivieren/Deaktivieren.
Hast du da eine Idee, wo der entsprechende Beitrag sein müsste?
Beste Grüße
Zordan

Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #4 am: 06.01.2019, 16:43:33 »
Hallo zordan18,

das könnte auch daran liegen, dass mit Linux Mint 19.1 Cinnamon ein anderer Treiber für das Touchpad verwendet wird. Statt dem bisher verwendetem Treiber "synaptics", kommt nun der Treiber "libinput" zum Einsatz.

Mit dem Befehl hier kann man den aktuell verwendeten Treiber ermitteln:

grep -i "Using input driver" /var/log/Xorg.0.log
Bei Bedarf einfach synaptics hiermit installieren:

apt install xserver-xorg-input-synaptics
oder wenn erforderlich so deinstallieren:

apt remove xserver-xorg-input-synaptics
Wenn beide Treiber (synaptics und libinput) installiert sind, wird synaptics vorrangig verwendet.

Es gibt auch noch einen weiteren Treiber, der hier greifen könnte. Hier hilft nur ausprobieren.

evdev installieren:

apt install xserver-xorg-input-evdev
Hier die Seite, wo man das nochmal nachlesen kann:

Linux Mint 19.1 Cinnamon

LG

Advancer

Hallo Advacner,
auch dir schon mal vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe es jetzt mit den von dir geposteten Befehlen versucht, hatte aber noch keinen Erfolg damit.
Bei der ersten Treiberabfrage kam wie erwartet "libinput" heraus.
Ich habe dann (ohne Fehlermeldung) synaptics installiert.
Nach dem Neustart war dann aber immer noch libinput aktiv und nicht wie erwartet synaptics. Ein manuelles deinstallieren von libinput hat bloß dazu geführt, dass weder Tastatur noch Maus beim Neustart reagiert haben und ich das System neu installieren musste.
Die Installation des evdev Treibers an sich hat funktioniert (wurde über die Abfrage als aktiv angezeigt), hat aber leider nichts an dem nicht funktionierenden Touchpad geändert.

Hast du noch weitere Ideen?

Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 06.01.2019, 16:54:48 »
Ich habe auch mal über xinput list eine Abfrage gestartet, in der Hoffnung, dass das hilft:

<pre>⎡ Virtual core pointer                       id=2   [master pointer  (3)]
⎜   ↳ Virtual core XTEST pointer                 id=4   [slave  pointer  (2)]
⎜   ↳ Logitech USB Receiver                      id=9   [slave  pointer  (2)]
⎜   ↳ Logitech USB Receiver                      id=14   [slave  pointer  (2)]
⎣ Virtual core keyboard                      id=3   [master keyboard (2)]
    ↳ Virtual core XTEST keyboard                id=5   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Power Button                               id=6   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Video Bus                                  id=7   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Sleep Button                               id=8   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Integrated Camera: Integrated C            id=11   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Ideapad extra buttons                      id=12   [slave  keyboard (3)]
    ↳ AT Translated Set 2 keyboard               id=13   [slave  keyboard (3)]
    ↳ Logitech USB Receiver                      id=10   [slave  keyboard (3)]</pre>

secureIT

  • Gast
Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #6 am: 06.01.2019, 17:43:44 »
Hi,

In Deiner xinput list taucht kein Touchpad auf.

Ursache ist wohl ein Bug, nach dem im Kernel-Treiber die elan_acpi_id Deines Touchpads nicht integriert ist.

Da wird momentan niemand helfen können.

Bis der Bug behoben ist, musst Du wohl mit einer USB-Maus arbeiten.

https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/kernel-package/+bug/1789252

siehe Antwort #1 aus dem Bug-Bericht ....... da wird auch Dein Modell genannt ........

Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #7 am: 10.04.2019, 09:02:18 »
Ich stand vor selbigen Problem bei einem lenovo v130-15igm. Die Lösung fand ich im Manjaro-Forum. Die folgenden Schritte führten zum Erfolg bei Mint 19.1:

- Kernel 4.19 installiert (einen anderen Kernel habe ich nicht getestet, 4.19 wurde bereits positiv erwähnt)
- Kernel-Modul über Github beziehen und entpacken
- { "ELAN061A", 0 }, <-muss noch in der elan_i2c_core.c ergänzt werden
- cd elan_i2c_dkms
- sudo dkms install .
- sudo reboot

Re: Lenovo V130-15IKB - Touchpad funktioniert nicht
« Antwort #8 am: 10.04.2019, 16:15:56 »
schau mal in den BIOS, bei manchen LENOVO kann man da aktivieren.