Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.08.2019, 04:09:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22415
  • Letzte: Lnxkid
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 604146
  • Themen insgesamt: 48922
  • Heute online: 474
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 337
Gesamt: 338

Autor Thema:  Upgrade Linux Mint 19.1 Cinnamon - Bildschirmschoner weg  (Gelesen 1073 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo!  :) :)

Wer es noch nicht gemerkt hat. Das Upgrade auf die neue Release 19.1 führt dazu, dass die alten Screensaver nicht mehr da sind.
Die Integration von  XScreensaver (99% der der früher gelisteten Bildschirmschoner basieren darauf) wurde eingestellt.
Es wird wohl auch keinen Ersatz mehr geben. Wer braucht das heute noch ...  :'(

Es gibt wohl Möglichkeiten, diesen nachzurüsten:
https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f=42&t=284037

LG

S.



Re: Upgrade Linux Mint 19.1 Cinnamon - Bildschirmschoner weg
« Antwort #1 am: 06.01.2019, 07:19:31 »
Ja es ist schon wirklich schade das man die Bildschirmschoner einfach vergessen hat bei Linux Mint Cinnamon 19.1
auch die Xscreensaver funktionieren NICHT wirklich .
Hat jemand eine idee ?

Re: Upgrade Linux Mint 19.1 Cinnamon - Bildschirmschoner weg
« Antwort #2 am: 30.01.2019, 15:13:21 »
 :-* :D :P hallo mint users, ich habe das problem ebenfalls auch erkannt und habe folgende lösung die bei mir bei laptop und minitower perfekt
geklappt hat. wie auf beigefügten screenshots zu sehen.  also ihr lieben
1. öffnet synaptic und installiert xscreensaver
2. öffnet systemeinstellung bildschirmschoner und deaktiviert den oberen teil wie im screenshot zu sehen
3. öffnet startprogramme und erstellt einen neuen befehl auf plus klicken (hinzufügen) auch wie im screenshot zu sehen.
4. PC dann neustarten und das ista auch schon alles. viel spass mit euren screensavern.
liebe grüsse euer tux

Re: Upgrade Linux Mint 19.1 Cinnamon - Bildschirmschoner weg
« Antwort #3 am: 01.02.2019, 22:47:47 »
Hallo,
der Bildschirmschoner läuft nach der Anleitung - Danke!
ABER !!
ER startet nicht von selbst, sondern es ist die Meldung zu finden:
"Scheinbar läuft der XScreensaver-Dienst für die Anzeige >>:0<< nicht. Soll er jetzt gestartet werden?"
Bei OK läuft das alles wie gewünscht.
Jedoch nach den PC-Neustart das gleiche Problem.
 In versch . Foren habe ich das schon mal gefunden, kann aber mit den Vorschlägen nichts anfangen.

Hat jemand eine Schritt für Schritt - Lösung ?

Re: Upgrade Linux Mint 19.1 Cinnamon - Bildschirmschoner weg
« Antwort #4 am: 02.02.2019, 07:41:20 »
 :-* :D hallo f.joerg, es ist alles richtig. jetzt fehlt nur noch eines, wie in meiner beschreibung punkt 3 der autostartbefehl das der screeensaver auch immer dauerhaft läuft. hier nochmal:
öffnet startprogramme und erstellt einen neuen benutzerdefinierten befehl auf plus klicken (hinzufügen) auch wie im screenshot zu sehen.
dann tragt ihr das ein wie in meien screenshot zu sehen. dann habt ihr dauerhaft eure bildschirmschoner und ich wünsche euch viel spass damit.
liebe grüsse euer tux

Re: Upgrade Linux Mint 19.1 Cinnamon - Bildschirmschoner weg
« Antwort #5 am: 02.02.2019, 11:20:47 »
Hallo, (gute Nachrichten!)
Danke mint-tux.
Genausoweit war ich schon gekommen und hatte den screensaver in den Startprogrammen aktiviert. Lief jedoch nach dem PC-Neustart nicht von selbst.
In Synaptik war der Xscreensaver bereits installiert - ich meine nach dem Wechsel zu LM 19.1.
Schließlich hab ich alles nochmal gelöscht und alle Schritte der Reihe nach wiederholt. Dann ging es wie gewünscht.
Warum ? weiß ich nicht. Weil ich absolut kein Experte bin und immer wieder um Rat fragen muß. Also vielen Dank für Deine/Eure Zeit.
Tschüß schönes WE.