Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.12.2018, 11:19:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21203
  • Letzte: klaus82
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 561427
  • Themen insgesamt: 45517
  • Heute online: 491
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Xfce --create anfügen!?  (Gelesen 399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xfce --create anfügen!?
« am: 05.12.2018, 18:25:19 »
Hallo wie wird bei Xfce -- create richtig eingefügt.
Ich versuchte es mit >>>
xfconf-query -c xfce4-session -p /shutdown/LockScreen -s true
--create
und mit >>>
xfconf-query -c xfce4-power-manager -p /xfce4-power-manager/lock-screen-suspend-hibernate -s false
--create
Aber das funktioniert natürlich nicht.
Wie macht man es richtig?
« Letzte Änderung: 05.12.2018, 18:47:26 von Schneewitchen »

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #1 am: 05.12.2018, 20:18:11 »
Hi, kannst Du mal schildern, was Du mit --create bezweckst ?

Die Befehle funktionieren doch eigentlich schon ohne --create.

Ich kenne nur pcreate - aus dem python-Umfeld.......

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #2 am: 06.12.2018, 00:28:56 »
Bei mir funktionieren die befehle nicht.
xfconf-query -c xfce4-session -p /shutdown/LockScreen -s true
xfconf-query -c xfce4-power-manager -p /xfce4-power-manager/lock-screen-suspend-hibernate -s false
Ich soll per --create xconf-query erweitern.
Warum die Befehle: Wenn ich meinen Pc in den suspendemodus versetzen will wacht der PC im Anschluss ohne Abfrage des Passwortes auf und das ist ein Sicherheitsrisiko.
Wer weis Rat wie man --create richtig einsetzt ?

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #3 am: 06.12.2018, 05:34:02 »
Im terminal habe ich folgendes gemacht >>>
xfconf-query -c xfce4-session -p /shutdown/LockScreen -s true
Die Eigenschaft »/shutdown/LockScreen« ist in dem Kanal »xfce4-session« nicht vorhanden. Um eine neue Eigenschaft anzulegen, bitte die Option --create« benutzen
xfconf-query -c xfce4-power-manager -p /xfce4-power-manager/lock-screen-suspend-hibernate -s false
Die Eigenschaft »/xfce4-power-manager/lock-screen-suspend-hibernate« ist in dem Kanal »xfce4-power-manager« nicht vorhanden. Um eine neue Eigenschaft anzulegen, bitte die Option --create« benutzen.
Um eine neue Eigenschaft anzulegen, bitte die Option --create« benutzen.
Wie verbindet man das mit --create ?

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #4 am: 06.12.2018, 08:03:11 »
xfconf-query -c xfce4-power-manager --create /xfce4-power-manager/lock-screen-suspend-hibernate
Zitat
Keine Eigenschaft ausgewählt.
Ich komme nicht voran wie setzt man --create richtig in Xfce ein?

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #5 am: 06.12.2018, 11:36:27 »
Das beantwortet zwar nicht Deine Frage nach --create, aber ....

das, was Du ereichen willst, geht doch am besten über die Einstellungsverwaltung.
> Energieverwaltung > Sicherheit
Light-Locker
Die Sitzung Automatisch sperren
Haken setzen bei :

Bildschirm sperren, wenn das System in den Energiesparmodus versetzt wird

Bei mir jedenfalls erfolgt dann eine PW-Abfrage

« Letzte Änderung: 06.12.2018, 11:47:56 von secureIT »

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #6 am: 06.12.2018, 12:01:37 »
Ich habe es jetzt nach dem Bildschirmanhang gemacht und es wurde ein passwort abgefragt, damit wurde der Sicherheit von Xfce genüge getan danke.

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #7 am: 06.12.2018, 13:07:11 »
Nur um auch die Frage nach --create zu beantworten :

Der Befehl kommt aus xfconf-query
Ein Command-Line Tool, welches auf die Konfiguration der Xfconf zugreift.
https://docs.xfce.org/xfce/xfconf/xfconf-query


Syntax:
-n, --create
Zitat
Create a new property if it does not already exist

Meint: Der Xfconf einen neuen Eintrag hinzufügen, falls dieser nicht schon existiert.
Gleichartige Einträge sind aber schon in Deiner Xfconf vorhanden (GUI dafür ist die Einstellungsverwaltung)

Es macht also keinen Sinn, entsprechende Einträge via Terminal anzulegen.

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #8 am: 06.12.2018, 13:38:54 »
Meint: Der Xfconf einen neuen Eintrag hinzufügen, falls dieser nicht schon existiert.
Meint es vielleicht, verhält sich mW aber nicht so.
Mit
xfconf-query -c xfce4-panel -p /panels/panel-2/plugin-ids -t int -s 7 -t int -s 8 -t int -s 9 -t int -s 16 -t int -s 10 -t int -s 11 -t int -s 12 -t int -s 13 -t int -s 14 --createfindet z.B. ein re-create statt.
Das Array wird mit den (alten) vorhandenen ID's plus einer neuen (16) neu erstellt und gleichzeitig läßt sich die Reihenfolge in der sie angezeigt werden sollen, neu ordnen. Die Ausgangskonfiguration wird überschrieben.
Ob es sich tatsächlich bei allen Desktops und Versionen so verhätlt vermag ich jedoch nicht zu sagen.
Macht an dieser Stelle (Veränderung an Konfigurationsdateien) aber immer Sinn vorab auch mal an die (obligatorische) Datensicherung zu denken.
Vermurkst ist schnell mal was.

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #9 am: 06.12.2018, 15:19:47 »
Hallo wenn ich im terminal
systemctl suspend
eingebe und dann wenn der PC im Suspendmodus ist eine Taste drücke startet der PC bis zum Dewsktop fragt aber kein Passwort ab.
Wie kann ich eine Passwortabfrage nach
systemctl suspendbewerkstelligen?

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #10 am: 06.12.2018, 16:16:19 »
Wie ist es denn mit Einstellungen > Bildschirmschoner?

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #11 am: 06.12.2018, 17:58:54 »
Zitat
Hallo wenn ich im terminal .........systemctl suspend

und wie verhält es sich, wenn Du den PC ohne Terminaleingabe einfach in den suspend Modus laufen lässt ?

edit : Hab es mit Einstellungen und Aus-Ein-Taste (Hardware) getestet ...... stimmt:  PW-Abfrage kommt nicht ........wenn man den Haken in der Einstellungsverwaltung nicht gesetzt hat ........wie bereits beschrieben.......
Haken gesetzt =wake up aus dem suspend-Modus >PW-Abfrage
« Letzte Änderung: 06.12.2018, 18:28:35 von secureIT »

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #12 am: 06.12.2018, 18:04:29 »
@secureIT
Wenn ich den PC per desktopbutton in den suspendmodus laufen lasse wird der PC nach Tastendruck aufgeweckt und es wird ein Passwort abgefragt.
Wie geht es hier mit dem Terminalinput/output weiter?

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #13 am: 06.12.2018, 18:22:23 »
Bevor man via Terminal daran rumspielt .......
Imumischabln hat da ja gewarnt ......
Ich werde es mit einem Testsystem ausprobieren ...... ob das heute noch etwas wird ?
« Letzte Änderung: 06.12.2018, 18:37:10 von secureIT »

Re: Xfce --create anfügen!?
« Antwort #14 am: 06.12.2018, 18:36:16 »
Nach der Terminaleingabe systemctl suspend
........und danach drücken der An-Aus-Taste am Gerät : PW wird abgefragt.

Bei mir stehen alle Knöpfe unter Einstellungen>Energieverwaltung>Allgemein auf "Bereitschaft"
« Letzte Änderung: 06.12.2018, 18:56:19 von secureIT »