Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.12.2018, 11:55:53

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21203
  • Letzte: klaus82
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 561430
  • Themen insgesamt: 45517
  • Heute online: 510
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)  (Gelesen 302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Warum kann ich mein Beitrag nicht löschen  >:(
« Letzte Änderung: 10.12.2018, 09:01:48 von HowToLinux »

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #1 am: 05.12.2018, 12:14:31 »
Okular ist Teil des KDE-Grafikmoduls.
LinuxMint hat die Ausgabe einer KDE-Edition eingestellt.
Warum wohl?

Benutze doch stattdessen einfach den Dokumentenbetrachter (xreader).
« Letzte Änderung: 05.12.2018, 12:18:11 von aexe »

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #2 am: 05.12.2018, 12:19:31 »
Einfach mal den Start über das Terminal probieren, vielleicht wird ja irgendein Fehler angezeigt.

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #3 am: 05.12.2018, 12:45:11 »
xreader hat aber nicht die Funktionalitäten die ich brauche.
Und welche konkreten Funktionalitäten wären das?

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #4 am: 05.12.2018, 12:51:49 »
Da steht Invalid Contexg = "bla bla", aber ich weiß nicht, ob das der Grund ist.
Ich auch nicht.
"bla bla" ist nicht sonderlich zielführend.


HowTo: Die Terminal-Ausgabe (inklusive Eingabe) im Code-Block zeigen:
1. Im Terminal
Befehl und Ausgabe-Text auswählen (markieren), Rechtsklick darauf, Kopieren
alternativ mit Shift (Umschalttaste) + Strg + C
2. Im Antwortfeld
Rechtsklick, Einfügen, Text auswählen, Klick auf das Schaltfeld [ # ]

Oder zuerst auf [ # ] klicken und dann den Text zwischen die Tags einfügen:
 code]Text[/code
« Letzte Änderung: 05.12.2018, 12:55:24 von aexe »

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #5 am: 05.12.2018, 13:51:33 »
Hi :)
stell mal auf ein anders symbol thema in den einstellungen.

qt5ct
vermute darin hast du was verdaddelt.. ist normalerweise nicht installiert.

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #6 am: 05.12.2018, 13:57:25 »
Hi
Nur so.
Nutze OKULAR unter Mint Mate 19.
Da läuft es ganz normal .
(war auch mal OpenSuse Fan , deshalb immer noch Okular ,Kaffeine,K3B,K9Copy und Kate)

Das Bild in der Eröffnung hatte ich nur bei ein paar Programmen , auf dem Rechner der ne NVIDIA Karte drin hat .Bei den Rechnern mit ATI oder Intel trat es nicht auf.
Nach irgendeinem Update , war es weg .

MfG soyo

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #7 am: 05.12.2018, 14:16:19 »
Hi :)
wo kommt die ausgabe?
falls terminal, besser immer den befehl mit prosten, damit man sieht wie etwas zustande kommt.

zeig mal bitte dein system
inxi -Fz

Re: programme laggen bei öffnen (Linux Mint 19 Cinnamon)
« Antwort #8 am: 05.12.2018, 14:23:42 »
qt5ct Description:
Zitat
Qt5 Configuration Utility
 This utility allows users to configure Qt5 settings (theme, font,
 icons, etc.) under DE/WM without Qt integration.
 .
 Qt5ct will only be active on environments other than Plasma.
 Default configuration have switch to disable running on Plasma.

Vermutlich wird man das Ding bei Cinnamon schon brauchen können, denn Cinnamon ist nicht Plasma.
Es soll die Integration von KDE(Qt)-Anwendungen in andere Desktops unterstützen.

Ich tippe auf eine Unverträglichkeit mit den Mint-Icons.
Vielleicht geht's mit Adwaita-, Gnome- oder Humanity-Symbolen besser?