Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.12.2018, 19:12:40

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21203
  • Letzte: Wolle-8
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 561350
  • Themen insgesamt: 45507
  • Heute online: 605
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Auf USB installieren, und auch speichern  (Gelesen 476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #15 am: 19.11.2018, 23:14:04 »

Nun ja, die von Bild.de ist hier aus dem Forum aber leider einen Tag zu alt....

Hach, herrjeh, habe ich doch glatt vergessen nach LINUX MINT auf DEUTSCH zu suchen - Schande über mein Haupt.
Das nächste Mal, wenn ich etwas suche, werde ich zunächst DICH fragen - Versprochen!

Und mal die Internetanbindung überprüfen!
Auch den Server, von dem die ISO-Datei gezogen wird, kann man auswählen.
Select a mirror:
https://sourceforge.net/settings/mirror_choices?projectname=linuxmintdeutsch&filename=18.3/linuxmint-18.3-xfce-64bit-de-20171214.iso&selected=netcologn

Und bei Deinen Mirrors steht nun exakt WO, wie schnell das Ding ist?
Linuxmint.com eine Version 20 Minuten, eine andere !!!3!!! Minuten. So viel zum Thema Internetanbindung.

Es geht jetzt einfach nur noch darum, dass IHR ZWEI Recht bekommt, und das ist mir zu affig. Andere gehen mit solchen Problemen zum Arzt. :-\

Ich bedanke mich beim Rest für die wirklich hilfreichen Antworten und für deren Zeit, und damit verabschiede ich mich aus diesem Thread! :)

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #16 am: 20.11.2018, 00:47:11 »
FÜNF STUNDEN Downloadzeit, finde ich wirklich eine Herausforderung an die Geduld der User.
Darum ging es.
Das muss eben grundsätzlich nicht sein und ist es im Normalfall auch nicht.
« Letzte Änderung: 20.11.2018, 00:52:13 von aexe »

 

3. Advent
3. Advent