Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.12.2018, 19:12:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21203
  • Letzte: Wolle-8
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 561350
  • Themen insgesamt: 45507
  • Heute online: 605
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Auf USB installieren, und auch speichern  (Gelesen 475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Auf USB installieren, und auch speichern
« am: 19.11.2018, 11:58:52 »
Eine Linux Mint iso auf einen USB-Stick zu packen, ist für mich kein Problem.
Wenn ich die jedoch dann starte, sind alle Einstellungen nur temporär. Ich muss halt beim nächsten Start wieder auf deutsche Tastatur umstellen, usw.
Auf die Festplatte will ich Mint jedoch nicht installieren.
Ist es möglich, Mint auf USB zu installieren, so dass ich dann an jedem PC nur einstellen muss, dass vom USB gebootet wird, und alle Einstellungen immer gespeichert werden?
Alle Anleitungen die ich finde, sind nur auf "iso auf USB" beschränkt.


Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #2 am: 19.11.2018, 12:13:20 »
du kannst auf einen USB-Stick installieren wie auf eine Festplatte, kannst aber auch das von kalle vorgeschlagene machen, das ist für mich aber mehr zum testen, zum richtigen arbeiten installiere ich auf den Stick, den Grub auch auf den Stick und du kannst damit an vielen Rechnern arbeiten und deine Einstellungen und Daten bleiben erhalten.
Du brauchst dabei 2 Sticks oder eine DVD und einen Stick auf den du installierst.

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #3 am: 19.11.2018, 12:25:30 »
1x Stick 1xISO 1x einen Rechner mit der Möglichkeit von USB zu booten. :)
https://wiki.ubuntuusers.de/Persistenten_USB-Live-Stick_im_BIOS-Modus_erstellen/
« Letzte Änderung: 19.11.2018, 12:31:02 von Moridian »


Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #5 am: 19.11.2018, 13:45:57 »
du kannst auf einen USB-Stick installieren wie auf eine Festplatte
Halte ich für die beste Lösung.

Es gibt aber auch noch eine dritte Option:
- zwei Partitionen auf dem Stick anlegen (Fat32)
- auf der zweiten (bis zu 6 GB) mit Unetbootin ein Live-System mit persistentem Speicher einrichten
- die erste Partition als Datenspeicher und zum Datenaustausch verwenden

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #6 am: 19.11.2018, 14:03:23 »
Hi
Es gibt aber auch noch eine dritte Option:
- zwei Partitionen auf dem Stick anlegen (Fat32)
- auf der zweiten (bis zu 6 GB) mit Unetbootin ein Live-System mit persistentem Speicher einrichten
- die erste Partition als Datenspeicher und zum Datenaustausch verwenden
Ich hab das immer eh so gehabt (außer mit ner Partition anlegen)
Da die Persistent eh nur 4GB hatte (FAT32 bedingt) , einfach auf dem Stick (nicht mit dem auf dem laufenden System) nen Ordner angelegt .
Ok  5GB Filme ließen sich dort nicht speichern  :D (FAT32)
Und den Ordner statt ner Partition zum tauschen benutzt.
Und bedenken !!! Kernel Updates gehen nicht .
MfG soyo

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #7 am: 19.11.2018, 15:55:50 »
Ich muss halt beim nächsten Start wieder auf deutsche Tastatur umstellen, usw.

Das ist richtig, wenn man die englische ISO nimmt und nicht die deutsche hier aus dem Forum.
Auch beim Start der Programme könnte das selbst mit persistentem Speicher Auswirkungen haben.

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #8 am: 19.11.2018, 18:56:57 »
Ich muss halt beim nächsten Start wieder auf deutsche Tastatur umstellen, usw.

Das ist richtig, wenn man die englische ISO nimmt und nicht die deutsche hier aus dem Forum.
Auch beim Start der Programme könnte das selbst mit persistentem Speicher Auswirkungen haben.

Naja, das muss man auch erstmal wissen. Gebe ich "Download Linux Mint" ein, kommt Linuxmint.com und wieso soll ich die nicht nutzen. Auf dem 2. Blick kommen noch fünf andere, wie zB Bild und Chip, und die nutze ich ganz bestimmt nicht.
Und hier im Forum muss man erstmal von den Downloads wissen, und sie dann auch erstmal finden.
Und dann FÜNF STUNDEN Downloadzeit, finde ich wirklich eine Herausforderung an die Geduld der User.

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #9 am: 19.11.2018, 20:42:27 »
Und hier im Forum muss man erstmal von den Downloads wissen, und sie dann auch erstmal finden.
sind doch auf der Startpage vom Forum, und 5 h hat hier bei mir noch kein Download irgendeiner Version gedauert.

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #10 am: 19.11.2018, 20:51:08 »
Die Links sind wirklich schwer zu übersehen:

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #11 am: 19.11.2018, 21:16:16 »
... und 5 h hat hier bei mir noch kein Download irgendeiner Version gedauert.

DownloadMint
DownloadMint

sind doch auf der Startpage vom Forum...
Hat was von 42  :D

@Aexe: Wenn ich zunächst Google befrage: JA!
Und selbst mit Deinem Hinweis, wäre ich nicht darauf gekommen, dass das LINKS zu DEUTSCHEN Versionen sind. Ich selbst habe nur den DOWNLOAD gesehen, und auch nur aufgrund des Hinweises von Tommix.
Ist aber ganz normal, wenn jemand jeden Tag hier arbeitet, oder wenn man bisher 2-3 Mal anwesend war  ;)



Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #12 am: 19.11.2018, 22:16:11 »
bei mir mit möglicher Downloadhöchstgeschwindigkeit

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #13 am: 19.11.2018, 22:39:45 »
wie zB Bild und Chip, und die nutze ich ganz bestimmt nicht.

Nun ja, die von Bild.de ist hier aus dem Forum aber leider einen Tag zu alt.
Chip usw. haben alle die englische ISO und da meist die erst mit dem UEFI- BUG.

Aber andere Frage: Was willst du mit LM 17.3?
LM 17.3 ist in 5 Monaten EOL!

« Letzte Änderung: 19.11.2018, 22:50:33 von tommix »

Re: Auf USB installieren, und auch speichern
« Antwort #14 am: 19.11.2018, 22:48:52 »
Und mal die Internetanbindung überprüfen!
Auch den Server, von dem die ISO-Datei gezogen wird, kann man auswählen.
Select a mirror:
https://sourceforge.net/settings/mirror_choices?projectname=linuxmintdeutsch&filename=18.3/linuxmint-18.3-xfce-64bit-de-20171214.iso&selected=netcologn
« Letzte Änderung: 19.11.2018, 22:57:45 von aexe »

 

3. Advent
3. Advent