Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.12.2018, 19:12:03

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21203
  • Letzte: Wolle-8
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 561350
  • Themen insgesamt: 45507
  • Heute online: 605
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] vorherigen Zustand einer Textdatei wiederherstellen ohne Sicherung LM19C  (Gelesen 169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Habe eine Textdatei verändert mit
echo text > Dateinameeigentlich hätte der Befehl so lauten sollen:
echo text >> DateinameAlso wurde aufgrund des kleinen aber entscheidenen Unterschieds der Text nicht ans Ende angehängt sondern ist nun ein Einzeiler in der Datei.
Da ich nicht nach jeder kleinen Änderung ein backup mache, ist der vorherige Inhalt jetzt weg.?
Ist er das wirklich oder gibt es eine schlaue Möglichkeit, die Vorgängerversion irgendwie aus dem Dateisystem wiederherzustellen?
« Letzte Änderung: 19.11.2018, 00:31:36 von Mäck »

Ist zwar nicht ganz zu vergleichen ....... aber vlt. funktioniert es ja ähnlich ?

sorry Link hat gefehlt :

https://askubuntu.com/questions/434564/recover-overwritten-contents-of-text-file

edit: kurz gesagt schau halt mal, ob in /tmp .....oder sonstwo  :D eine Datei mit vorangestellter Tilde: ~DEINEDATEI.txt existiert ........
« Letzte Änderung: 18.11.2018, 19:58:59 von secureIT »

@secureIT:
Danke für den link, das schau ich mir nach dem Essen mal an. Mahlzeit.

Im verlinkten Fred geht es um eine Textdatei, die mit Grafikeditor bearbeitet wurde. Das ist hier nicht der Fall.

Ich hab trotzdem mal eine Suche gestartet, vorerst nur im Homeverzeichnis. Allein dort bekomme ich schon 3 Zeilen mit "permission denied". Wie kann ich die Ausgabe dieser Zeilen unterdrücken, so dass nur das wirklich gesuchte ausgegeben wird?

~$ find -name \*addedsoftware\*
find: ‘./.cache/doc’: Permission denied
find: ‘./.cache/dconf’: Permission denied
./Desktop/addedsoftware
find: ‘./.dbus’: Permission denied

Habe versucht, das mit grep rauszufiltern, funktioniert aber nicht. Was mache ich da falsch?

~$ find -name \*addedsoftware\* |grep addedsoftware
find: ‘./.cache/doc’: Permission denied
find: ‘./.cache/dconf’: Permission denied
find: ‘./.dbus’: Permission denied
./Desktop/addedsoftware

Habe versucht, das mit grep rauszufiltern, funktioniert aber nicht. Was mache ich da falsch?
Grep filtert Texte, keine Fehler.

So sollte es ohne Fehlermeldungen gehen:
find -name \*addedsoftware\* 2>/dev/null
Nützt Dir bei Deinem Problem aber genau: Nichts.

Ich habe keine Lust, Anleitung Nummer 1.000.000 zu schreiben, wie man gelöschte Dateien retten kann.

@Nessie:
Ich habe keine Lust, Anleitung Nummer 1.000.000 zu schreiben, wie man gelöschte Dateien retten kann.
Das erwartet auch niemand. Ein kleiner link wäre auch schon klasse.
Danke für 2>/dev/null  und den Hinweis zu grep ;)

 

3. Advent
3. Advent