Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.07.2019, 14:19:44

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22272
  • Letzte: WS_2019
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599571
  • Themen insgesamt: 48563
  • Heute online: 566
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE  (Gelesen 1781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #15 am: 15.06.2019, 20:46:03 »
Hat soweit geklappt, aber funktioniert nun vielleicht das a-Band?
iwlist chan

iwlist chan
wlo1      17 channels in total; available frequencies :
          Channel 01 : 2.412 GHz
          Channel 02 : 2.417 GHz
          Channel 03 : 2.422 GHz
          Channel 04 : 2.427 GHz
          Channel 05 : 2.432 GHz
          Channel 06 : 2.437 GHz
          Channel 07 : 2.442 GHz
          Channel 08 : 2.447 GHz
          Channel 09 : 2.452 GHz
          Channel 10 : 2.457 GHz
          Channel 11 : 2.462 GHz
          Channel 12 : 2.467 GHz
          Channel 13 : 2.472 GHz
          Channel 36 : 5.18 GHz
          Channel 40 : 5.2 GHz
          Channel 44 : 5.22 GHz
          Channel 48 : 5.24 GHz
          Current Frequency=2.462 GHz (Channel 11)

lo        no frequency information.

Leider funktioniert der Adapter, das Notebook kam mit Windows, und dort geht AC. Ist jetzt nicht so schlimm, ich habe ja wenigstens N, vielleicht fällt ja jemandem noch was ein.  :)

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #16 am: 15.06.2019, 21:01:09 »
Kanal 36-48 sind nun zumindest freigegeben, so wie zuvor. Dein WLAN-Router sollte auf einen dieser Kanäle für einen Test eingestellt sein. Die Einstellung über die Konfigurationsdatei funktioniert also ebenfalls nicht korrekt, der Treiber ist also noch nicht ausgereift.

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #17 am: 15.06.2019, 22:12:43 »
Ich habe noch eine github-Seite mit dem Treiber gefunden, die im Debianforum genannt wurde. Ob dieser unterschiedlich ist, weiß ich nicht:

https://github.com/endlessm/linux/tree/e1039d7a61230af228033d3a9ed993c6e5f6bb83/drivers/net/wireless/rtl8821ce

Auch auf ein Video dazu zur Installation (wohl Debian) bin ich gestoßen welches das endlessm-github einbezieht. Die erste Hälfte beschäftigt sich damit, den richtigen Treiber zu installieren, was hier ja aber schon vorliegt:

https://www.youtube.com/watch?v=EvTddbXrJ9g

Und hier noch ein Video, welches quasi kurz und knapp die Installation wie von Flash63 beschrieben nachvollzieht. Sehr anschaulich :)

https://www.youtube.com/watch?v=vPfLVsyQU_A

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #18 am: 16.06.2019, 17:39:22 »
Ich habe hier im Board einen anderen interessanten Thread gefunden, kann es sein dass im Kernel 4.20.4 der Treiber schon drinne ist?
Hab mich eh schon gefragt was passiert wenn ich ein Kernel Update mache...

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=50654.msg724249#msg724249

EDIT: Scheinbar doch nicht https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Karten/Realtek/
« Letzte Änderung: 16.06.2019, 17:45:02 von marco76 »

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #19 am: 18.06.2019, 14:45:06 »
iwlist chan

iwlist chan
wlo1      17 channels in total; available frequencies :
          Channel 01 : 2.412 GHz
          Channel 02 : 2.417 GHz
          Channel 03 : 2.422 GHz
          Channel 04 : 2.427 GHz
          Channel 05 : 2.432 GHz
          Channel 06 : 2.437 GHz
          Channel 07 : 2.442 GHz
          Channel 08 : 2.447 GHz
          Channel 09 : 2.452 GHz
          Channel 10 : 2.457 GHz
          Channel 11 : 2.462 GHz
          Channel 12 : 2.467 GHz
          Channel 13 : 2.472 GHz
          Channel 36 : 5.18 GHz
          Channel 40 : 5.2 GHz
          Channel 44 : 5.22 GHz
          Channel 48 : 5.24 GHz
          Current Frequency=5.18 GHz (Channel 36)

lo        no frequency information.

Heute nochmal probiert, aus Neugier, und plötzlich ist mein Netzwerk verfügbar.
Ich wüsste nicht dass ich was verändert hätte, ich habe Touchegg und Fancontrol installiert, aber nichts mehr weiter mit Netzwerk gemacht.

Bin Baff, Case closed. Danke für eure Mithilfe  :)
« Letzte Änderung: 18.06.2019, 14:52:35 von marco76 »