Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.07.2019, 20:19:31

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22267
  • Letzte: losrobos
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599356
  • Themen insgesamt: 48542
  • Heute online: 560
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE  (Gelesen 1762 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

APThreadstarter

  • *
WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« am: 08.11.2018, 10:10:36 »
Neues Laptop von HP. Win runter, Mint 19 Cinnamon drauf, alles super, nur WLan will nicht. Offensichtlich kein Treiber für Realtek RTL8821CE (eingebaute WLan-Karte). LAn funktioniert.  Habe versch. Anleitungen im Internet versucht, ohne Erfolg, bei Github sollte ich dann einen Benutzernamen und Passwort eingeben (hatte im Terminal laut einer Anweisung im Internet versucht zu installieren). Bin da aber nicht angemeldet. Per Timeshift das alles wieder rückgängig gemacht. Alle Aktualisierungen des Systems sind aber erfolgt, neuester akt. Kernel auch. Hat jemand eine Idee, wie diesen Treiber zu installieren? Dank im voraus, A.P.

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #1 am: 08.11.2018, 10:40:41 »
Ich habe ja jetzt nicht die Ahnung von Wlan, aber hast Du diesen Link auch gefunden? Könnte evtl. interessant sein.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=50654.0

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #2 am: 08.11.2018, 15:04:46 »
Du kannst aktuell diesen Quellcode verwenden → https://github.com/tomaspinho/rtl8821ce

Zur Installation wird eine bestehende Internetverbindung benötigt. Möglich wären USB-to-Ethernet Adapter, USB-Tethering, anderer WLAN-Stick usw., sollte das Gerät keinen internen Ethernetadapter besitzen (Info für andere User).

Secure-Boot des System muss abgeschaltet werden, da der Treiber nicht signiert ist! Weitere Info dazu bereits im genannten/verlinkten Beitrag.
sudo apt-get install git dkms build-essential
git clone https://github.com/tomaspinho/rtl8821ce
cd rtl8821ce
chmod +x dkms-install.sh
chmod +x dkms-remove.sh
sudo ./dkms-install.sh
sudo modprobe -v 8821ce
iwconfig
nmcli dev wifi list
« Letzte Änderung: 08.11.2018, 21:07:31 von Flash63 »

APThreadstarter

  • *
Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #3 am: 08.11.2018, 21:01:48 »
Herzlichen Dank! Install. hat geklappt.    270 MBit/s ... / Schönen Abend an alle.

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #4 am: 14.06.2019, 22:03:20 »
Nur ein Feedback, auch für andere: ich habe seit heute einen HP 14 x360 mit Touchscreen. Nach meinen Erfahrungen mit Linux dachte ich alles easy, Stick mit Mint 19.1 gemacht, ja denkste. Keine Treiber für den Realtek.  :o
Ist mir noch nie passiert, dass Linux mal einen Treiber nicht hat, auch nicht in den Repos.
Danke für die Anleitung, wenigstens geht jetzt N. AC leider nicht.
« Letzte Änderung: 14.06.2019, 23:08:57 von marco76 »

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #5 am: 15.06.2019, 07:19:08 »
Hallo,
kann sein, dass die Regionseinstellungen falsch sind. Probiere mal:
#prüfen
iwlist chan
echo "options 8821ce rtw_country_code=DE" | sudo tee /etc/modprobe.de/8821ce_options.conf
Modul entladen/laden und prüfen:
sudo systemctl stop network-manager.service
sudo modprobe -rfv 8821ce
sudo modprobe -v 8821ce
sudo systemctl start network-manager.service
iwlist chan
a-Band & a/c Verbindung testen.

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #6 am: 15.06.2019, 12:35:06 »
Ein Verzeichniss modprobe.de gibt es nicht in etc, nur modprobe.d. Aber das enthält keine Datei 8821ce_options.conf.
Die Systemsuche findet auch keine. Aber irgendwas hat bei der Installation nicht richtig funktioniert, das Kontextmenü ist teilweise englisch und teilweise deutsch, die Konsole ist Englisch 

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #7 am: 15.06.2019, 12:41:56 »
Tippfehler. So ist es korrekt:
echo "options 8821ce rtw_country_code=DE" | sudo tee /etc/modprobe.d/8821ce_options.conf
# Treiber entladen/laden und testen
Zitat
Aber das enthält keine Datei 8821ce_options.conf.
Die wird dadurch ja auch erst angelegt.
Zitat
Aber irgendwas hat bei der Installation nicht richtig funktioniert, das Kontextmenü ist teilweise englisch und teilweise deutsch, die Konsole ist Englisch
Deine Regions- und Spracheinstellungen sind dann noch unvollständig. Einstellungen → Sprachen
« Letzte Änderung: 15.06.2019, 12:45:41 von Flash63 »

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #8 am: 15.06.2019, 12:56:32 »
Tippfehler. So ist es korrekt:
echo "options 8821ce rtw_country_code=DE" | sudo tee /etc/modprobe.d/8821ce_options.conf
# Treiber entladen/laden und testen
iwlist chan
lo        no frequency information.

wlo1      17 channels in total; available frequencies :
          Channel 01 : 2.412 GHz
          Channel 02 : 2.417 GHz
          Channel 03 : 2.422 GHz
          Channel 04 : 2.427 GHz
          Channel 05 : 2.432 GHz
          Channel 06 : 2.437 GHz
          Channel 07 : 2.442 GHz
          Channel 08 : 2.447 GHz
          Channel 09 : 2.452 GHz
          Channel 10 : 2.457 GHz
          Channel 11 : 2.462 GHz
          Channel 12 : 2.467 GHz
          Channel 13 : 2.472 GHz
          Channel 36 : 5.18 GHz
          Channel 40 : 5.2 GHz
          Channel 44 : 5.22 GHz
          Channel 48 : 5.24 GHz
          Current Frequency:2.437 GHz (Channel 6)

Mein AC Netzwerk wird leider noch nicht in der Liste angezeigt, Verbinden mit verborgenem Netzwerk funktioniert auch nicht. Ich habe noch meinen alten Laptop laufen, der ist über AC verbunden.

Die Spracheinstellungen habe ich schon gestern eingestellt, steht alles auf deutsch utf 8. Der Firefox ist auch Englisch. Das Bios ist Englisch, da gibts keine Option für Deutsch, hängt das damit zusammen?

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #9 am: 15.06.2019, 13:24:24 »
Oh ja, tatsächlich keine Funkkanäle im a-Band (5GHz). Entferne den Treiber und Quellcode vollständig (DKMS und den Quellcode in /usr/src für den Treiber)! Probiere es dann mit der vor fünf Tagen überarbeiteten Variante.

Aktuelle Version: → https://github.com/Youlittlepony/rtl8821ce-master

Die Konfigurationsdatei kann so erhalten bleiben, auch das Modul hat die selbe Bezeichnung.
« Letzte Änderung: 15.06.2019, 13:38:41 von Flash63 »

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #10 am: 15.06.2019, 14:57:29 »
damit komme ich leider nicht weiter,
sudo ./dkms-install.sh
scheitert mit der Begründung

cp: Aufruf von stat für ../rtl8821ce nicht möglich, Datei oder Verzeichnis nicht gefunden.
Im Ordner ist nur eine Datei 8821c.mk

Also habe ich, nachdem das System frisch installiert ist, und ich kein Problem damit habe, es nochmal zu installieren, einfach mal die Anleitung auf Github ausprobiert:  ;D

sudo make all
sudo make install
sudo modprobe -a 8821ce

Jetzt bin ich wieder soweit wie vorher, Wlan geht, aber nur N. Eigenartig.

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #11 am: 15.06.2019, 15:22:42 »
Zuerst alten alten Treiber und Quellcode wieder entfernen und kontrollieren!
Was ist installiert?
dkms status
ls -l /usr/src/

Ja, da ist ein Fehler in Skript und die dkms.conf in rtl8821ce-master muss angepasst werden.

Inhalt anpassen:
PACKAGE_NAME="rtl8821ce"
PACKAGE_VERSION="5.2.5_1.26055.20180108.1"
BUILT_MODULE_NAME[0]="8821ce"
MAKE="'make' -j4 KVER=$kernelver"
CLEAN="'make' clean"
DEST_MODULE_LOCATION[0]="/updates/dkms"
AUTOINSTALL="YES"
Ändern und abspeichern.

Installation dann wie folgt:
cd rtl8821ce-master
sudo dkms install .
sudo dkms install rtl8821ce/5.2.5_1.26055.20180108.1

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #12 am: 15.06.2019, 15:32:36 »
Zuerst alten alten Treiber und Quellcode wieder entfernen und kontrollieren!
Was ist installiert?
dkms status
ls -l /usr/src/

OK, der Reihe nach, zuerst:

drwxr-xr-x 27 root root 4096 Dez 17 15:29 linux-headers-4.15.0-20
drwxr-xr-x  8 root root 4096 Dez 17 15:30 linux-headers-4.15.0-20-generic

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #13 am: 15.06.2019, 15:38:06 »
Installation dann wie folgt:
cd rtl8821ce-master
sudo dkms install .
sudo dkms install rtl8821ce/5.2.5_1.26055.20180108.1

sudo dkms install .
[sudo] Passwort für marco:

Creating symlink /var/lib/dkms/rtl8821ce/5.2.5_1.26055.20180108.1/source ->
                 /usr/src/rtl8821ce-5.2.5_1.26055.20180108.1

DKMS: add completed.

Kernel preparation unnecessary for this kernel.  Skipping...

Building module:
cleaning build area...
'make' -j4 KVER=4.15.0-20-generic...........
Signing module:
 - /var/lib/dkms/rtl8821ce/5.2.5_1.26055.20180108.1/4.15.0-20-generic/x86_64/module/8821ce.ko
Secure Boot not enabled on this system.
cleaning build area...

DKMS: build completed.

8821ce.ko:
Running module version sanity check.

Good news! Module version v5.2.5_1.26055.20180108.1 for 8821ce.ko
exactly matches what is already found in kernel 4.15.0-20-generic.
DKMS will not replace this module.
You may override by specifying --force.

depmod...

DKMS: install completed.

sudo dkms install rtl8821ce/5.2.5_1.26055.20180108.1
Module rtl8821ce/5.2.5_1.26055.20180108.1 already installed on kernel 4.15.0-20-generic/x86_64

Re: WLAN Treiber Mint 19 für Realtek RTL8821CE
« Antwort #14 am: 15.06.2019, 18:29:29 »
Hat soweit geklappt, aber funktioniert nun vielleicht das a-Band?
iwlist chanEine anderen Treiber gibt es momentan IMHO nicht, User AP (Themenstarter) hat  sich ja auch nicht näher dazu geäußert, so dass wir keinen Vergleich haben. Möglicherweise hat dein WLAN-Adapter ja auch eine Macke. Hast Du diesen bereits mal unter Windows testen können?

Beispiel bei uu, da funktioniert auch mit dem älteren Treiber das a-Band, zumindest werden einige Kanäle als freigeschaltet angezeigt → https://forum.ubuntuusers.de/topic/wlan-modul-nicht-aktieviert-unter-ubuntu-18-04/3/#post-9068381

Dein Adapter könnte daher tatsächlich nicht in Ordnung sein.
« Letzte Änderung: 15.06.2019, 18:37:28 von Flash63 »