Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.12.2020, 03:46:01

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24840
  • Letzte: Foxinity
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697731
  • Themen insgesamt: 56462
  • Heute online: 475
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 390
Gesamt: 393

Autor Thema:  LM 18.1 MATE 64bit - Frage beim Update  (Gelesen 507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LM 18.1 MATE 64bit - Frage beim Update
« am: 06.11.2018, 10:42:56 »
Ich bekam gerade ein Update von "kmod" und werde nun gefragt, ob ich die Datei behalten oder ersetzen will.
Was soll ich wählen?

--- /etc/modprobe.d/blacklist.conf 2017-12-14 16:47:15.917804557 +0100
+++ /etc/modprobe.d/blacklist.conf.dpkg-new 2018-10-29 09:50:27.000000000 +0100
@@ -25,9 +25,6 @@
 # Conflicts with dvb driver (which is better for handling this device)
 blacklist snd_aw2
 
-# causes failure to suspend on HP compaq nc6000 (Ubuntu: #10306)
-blacklist i2c_i801
-
 # replaced by p54pci
 blacklist prism54
 
@@ -53,5 +50,3 @@
 # continues to build and is installable for the few cases where its
 # really needed.
 blacklist amd76x_edac
-
-#blacklist rt2800usb

Re: LM 18.1 MATE 64bit - Frage beim Update
« Antwort #1 am: 06.11.2018, 12:50:01 »
Oha, der W-Lan und Chipsatztreiber zur hälfte gelistet, ich würde da n Backup machen und dann nochmal updaten, gehts schief weißt Du woran es liegt. Ging denn der Energiesparmodus bislang?

Re: LM 18.1 MATE 64bit - Frage beim Update
« Antwort #2 am: 06.11.2018, 13:01:18 »
@Centauri39

Vor einer Bestätigung in einem Terminalfenster noch ein Backup erstellen
sudo cp -p /etc/modprobe.d/blacklist.conf /etc/modprobe.d/blacklist.conf_update-kmod-20181106.bak
In den meisten Fällen kann/wird man die Standardvorgabe einfach bestätigen.
Es hat aber auch noch nie geschadet vorher einfach ein Backup zu machen.
Im Terminal ist VORGABE immer der groß geschriebene Buchstabe (Y/n, y/N).
Ein GUI sollte das analog durch ein Info-Fenster wiederspiegeln.

Re: LM 18.1 MATE 64bit - Frage beim Update
« Antwort #3 am: 06.11.2018, 13:23:29 »
Eine Vorgabe ist nicht erkennbar, weil es hier nicht ums Terminal geht, sondern um eine Meldung der Aktual.-Verwaltung.

Re: LM 18.1 MATE 64bit - Frage beim Update
« Antwort #4 am: 06.11.2018, 13:50:41 »
Du hast es nicht verstanden.
Die Aktual.-Verwaltung IST das GUI und deine Anzeige IST Ausdruck der gesetzten Vorgabe (für n/Y).
Andernfalls (N/y) hättest du, wie bei 99.9% aller Updates garnichts angezeigt bekommen.
Aber für eine Datei im systemweiten Konfigurationsverzeichnis ist das absolut normal.


Re: LM 18.1 MATE 64bit - Frage beim Update
« Antwort #5 am: 06.11.2018, 16:52:57 »
Du hast es nicht verstanden.
Die Aktual.-Verwaltung IST das GUI und deine Anzeige IST Ausdruck der gesetzten Vorgabe (für n/Y).
Doch, ich habe es schon verstanden, aber da gibt es nur "Behalten" oder "Ersetzen".
Eine bevorzugte Auswahl bzw. Vorgabe ist da nicht erkennbar.

EDIT:
Ich habe jetzt mal "Ersetzen" gewählt, nachdem ich die BAK-Datei hatte.
Nach einem Reboot scheint noch alles ok zu sein.
« Letzte Änderung: 06.11.2018, 17:05:42 von Centauri39 »

 

1. Advent
1. Advent