Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.04.2019, 08:40:13

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21863
  • Letzte: Aeternius
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 585598
  • Themen insgesamt: 47391
  • Heute online: 241
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  18 Sarah friert bei Bereitschaft/Ruhezustand ein  (Gelesen 1040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: 18 Sarah friert bei Bereitschaft/Ruhezustand ein
« Antwort #15 am: 10.11.2018, 17:18:51 »
Bin durch das Schlüsselwort „verschlüsselt“ erst auf das Thema aufmerksam geworden. Eine cryptswap wird angelegt, wenn das Benutzerverzeichnis verschlüsselt wird. Und diese ist zufallsverschlüsselt, weshalb der Ruhezustand nicht funktioniert. Da ist das Geheimnis. (Der Schlüssel zum Aufschließen der swap ist schlichtweg nicht bekannt; nur das System vor dem Standby kannte den und hat ihn selbst nun vergessen).

Verschlüsselung und Ruhezustand schließen einander logisch aus – zumindest in der Variante der Teilverschlüsselung (Benutzerverzeichnis). Wenn man die Daten schützen möchte, dann ist auch die Teilverschlüsselung schon keine ganz so gute Variante, weil die derzeit technisch nicht wie erwartet funktioniert (siehe release notes). Das träfe auch zu, wenn man auf eine unverschlüsselte swap umstiege, nur damit der Ruhezustand funktioniere.

Erst bei Vollverschlüsselung des gesamten Systems kann der Ruhezustand sicher genutzt werden, da die swap ein Teil der verschlüsselten Partition ist und auf jeden Fall mit dem Entschlüsselungspasswort aufgeschlossen werden muss. Aber dafür ist bei jedem Systemstart ein sicheres Passwort einzugeben.

Re: 18 Sarah friert bei Bereitschaft/Ruhezustand ein
« Antwort #16 am: 27.11.2018, 17:34:07 »
Halli hallo,

Bin durch das Schlüsselwort „verschlüsselt“ erst auf das Thema aufmerksam geworden. Eine cryptswap wird angelegt, wenn das Benutzerverzeichnis verschlüsselt wird. Und diese ist zufallsverschlüsselt, weshalb der Ruhezustand nicht funktioniert. Da ist das Geheimnis. (Der Schlüssel zum Aufschließen der swap ist schlichtweg nicht bekannt; nur das System vor dem Standby kannte den und hat ihn selbst nun vergessen).

Verschlüsselung und Ruhezustand schließen einander logisch aus – zumindest in der Variante der Teilverschlüsselung (Benutzerverzeichnis). Wenn man die Daten schützen möchte, dann ist auch die Teilverschlüsselung schon keine ganz so gute Variante, weil die derzeit technisch nicht wie erwartet funktioniert (siehe release notes). Das träfe auch zu, wenn man auf eine unverschlüsselte swap umstiege, nur damit der Ruhezustand funktioniere.

Erst bei Vollverschlüsselung des gesamten Systems kann der Ruhezustand sicher genutzt werden, da die swap ein Teil der verschlüsselten Partition ist und auf jeden Fall mit dem Entschlüsselungspasswort aufgeschlossen werden muss. Aber dafür ist bei jedem Systemstart ein sicheres Passwort einzugeben.

Bisher war mir gar nicht bekannt, dass es verschiedene Arten von Verschlüsselung gibt. Ist eine Vollverschlüsselung denn schwer einzurichten? Ansonsten würde ich mich wohl einfach nach dir richten und die Teilverschlüsselung entfernen.

Viele Grüße,
EG

Re: 18 Sarah friert bei Bereitschaft/Ruhezustand ein
« Antwort #17 am: 13.12.2018, 20:37:00 »
Zitat
Ist eine Vollverschlüsselung denn schwer einzurichten?
Das geht nur mit erneuter Installation, da das gesamte Dateisystem von Grund auf neu eingerichtet wird.

Zitat
Ansonsten würde ich mich wohl einfach nach dir richten und die Teilverschlüsselung entfernen.
https://wiki.ubuntuusers.de/ecryptfs/Einrichten/#Verschluesselung-des-Homeverzeichnisses-entfernen

Re: 18 Sarah friert bei Bereitschaft/Ruhezustand ein
« Antwort #18 am: 11.02.2019, 11:42:33 »
Hallo mal wieder,

Zitat
Ansonsten würde ich mich wohl einfach nach dir richten und die Teilverschlüsselung entfernen.
https://wiki.ubuntuusers.de/ecryptfs/Einrichten/#Verschluesselung-des-Homeverzeichnisses-entfernen
.

Das habe ich nun erfolgreich geschafft, allerdings sind die Verhältnisse immer noch genau so, wie in meinem Post vom 03.11.2018, 15:45:18.
Habt Ihr noch weitere Ideen/Vorschläge? Wäre immer noch als Versuchskaninchen zu haben  ;D

Viele Grüße,
EG

 

Frohe Ostern!