Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.10.2018, 01:21:14

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 552658
  • Themen insgesamt: 44592
  • Heute online: 355
  • Am meisten online: 680
  • (27.03.2018, 20:17:41)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 269
Gesamt: 274

Autor Thema:  fehlerhafte Blockgröße der HDD  (Gelesen 146 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fehlerhafte Blockgröße der HDD
« am: 12.10.2018, 10:32:35 »
LinuxMInt18mate64

Es bleibt immer spannend.
Der Treiberdeskriptor unter GParted sagL
dass die physische Blockgröße 2048 Bytes ist
Linux sagt es seien 512 Bytes.

Dann wird mir angeboten ABBRECHEN oder IGNORIEREN.
Hilfreich ist dies nicht wirklich.
Kann jemand das Geheimnis lösen und mit konstruktiven Rat geben?
« Letzte Änderung: 12.10.2018, 11:57:09 von OttoZ »

Re: fehlerhafte Blockgröße der HDD
« Antwort #1 am: 12.10.2018, 13:26:13 »
IGNORIEREN ändert zwar nichts an der Blockgröße, führt aber zumindest zu einer weiteren Anzeige, oder nicht?

Re: fehlerhafte Blockgröße der HDD
« Antwort #2 am: 13.10.2018, 11:03:54 »
@aexe ... danke für die Meldung.
Ignorieren läßt Gparted störungsfrei starten.  :-\