Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2020, 10:36:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24523
  • Letzte: babskuri
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683147
  • Themen insgesamt: 55309
  • Heute online: 282
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Samsung Drucker-Scanner-Install  (Gelesen 461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

APThreadstarter

  • *
Samsung Drucker-Scanner-Install
« am: 24.09.2018, 16:04:29 »
 Mint 18.3, Scinnamon
Leider ein Problem mit Drucker-Scanner Installation, ein Samsung-Gerät, Treiber Linux habe ich von Samsung runtergeladen, aber weiß nicht, wie den installieren. Da gibt es u.a. 3 Dateien install.sh, install-printer.sh, install-scanner.sh. Aber wenn ich sie im terminal automatisch ausführen lasse (das wird beim Draufklicken angeboten) blitzt ganz kurz das terminal auf und alles weg. Das Gerät heißt: Multifunction Xpress, als Samsung-M2070-Series auch richtig im System unter Drucker - localhost erkannt und installiert (USB angeschlossen), druckt aber nicht, Scanfunktion wird auch nicht erkannt. Drucker vom Druckermenü aus funktioniert, druckt und kopiert, aber eben nicht aus dem System heraus. Vorgesehen ist auch üer WLAn möglich, das brauche ich aber gar nicht, wie gesagt, über USB angeschlossen, Geräteadresse usb://Samsung/M2070%20Series?serial=ZFAWB8KK5C002CJ&interface=1   laut Einstellungen unter Druckereigenschaften. Statusmeldungen vom Drucker keine. / Wie kann ich den Treiber also installieren? Hier mal der Inhalt der Datei "install.sh":
#!/bin/sh

SCRIPTS_DIR=$(dirname "$0")/noarch

# load 'scripting' run-time support utility functions
. "${SCRIPTS_DIR}/scripting_utils"
script_log_init $(basename "$0" ".sh")

# load 'package' run-time support utility functions
. "${SCRIPTS_DIR}/package_utils"
environment_init $(basename "$0" ".sh")

if sh "$SCRIPTS_DIR/pre_install.sh" "$@" ; then
   if sh "$SCRIPTS_DIR/package_install.sh" "printer-meta" ; then
      # CUPS - OK
      sh "$SCRIPTS_DIR/package_install.sh" "scanner-meta"
   else
      # CUPS - NG
      show_nls_message_no_nl "**** Do you want to continue to install scan driver ? [y/n] : "
      if [ -z "${CONTINUE_INSTALL}" ] ; then
         read CONTINUE_INSTALL
      fi
      if [ "y" = "${CONTINUE_INSTALL}" ] || [ "Y" = "${CONTINUE_INSTALL}" ] ; then
         sh "$SCRIPTS_DIR/package_install.sh" "scanner-meta"
      fi
   fi
   sh "$SCRIPTS_DIR/post_install.sh" "$@"
fi
Das kann ich doch so unmöglich im terminal eingeben???
Für einen Rat dankbar. A.Pistorius

Re: Samsung Drucker-Scanner-Install
« Antwort #1 am: 24.09.2018, 16:13:01 »
Hi :)
die .sh ausführbar machen (rechtsclick ausführung erlauben)



Re: Samsung Drucker-Scanner-Install
« Antwort #2 am: 24.09.2018, 16:52:28 »
Gelöst? Dann keine PM an den Mod schreiben, sondern: dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)