Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.09.2018, 19:00:45

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Autor Thema:  Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer  (Gelesen 325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« am: 14.09.2018, 14:44:34 »
Mint 18.3 mit Cinamon weigert sich standhaft bestimmte MKV Videos abzuspielen, auch der Xplayer ist da nicht besser. Ich habe die Videos mit Handbrake selbst umgerechnet und mal geht mal nicht. Bei Avi steigt der komplett aus mit Bild. Testweiser Porno läuft mit 720p ohne Probleme. Am Rechner liegts nicht, das muss n Software Problem sein, anderes Linux und alles läuft.

VLC ist 2.2.2

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #1 am: 14.09.2018, 15:07:06 »
Hatte das auch bei mir (18.3 xfce). Egal, ob vlc oder der "hauseigene". Mich hat das irgendwann so genervt, dass ich mit handbrake alle mkv videos umgewandelt habe. Die Qualität war sehr gut (m4v) und ich hatte meine Ruhe.

Sicherlich keine super Lösung, aber für mich so OK. Man kann auch stapelweise verarbeiten und es geht relativ zügig.

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #2 am: 14.09.2018, 15:14:40 »
Hi
Zitat
weigert sich standhaft bestimmte MKV Videos abzuspielen
Dann öffne mal nen MKV Video das nicht geht , mit MEDIAINFO
Dann stellst Du Mediainfo auf Text um
Dann kopierst Du den kompletten Text , und stellst ihn hier rein .
MKV und AVI sind nur Container , da muß man schon genauer schauen was drin ist.
MfG soyo

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #3 am: 14.09.2018, 15:21:34 »
Multimedia - Code installiert?

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #4 am: 14.09.2018, 15:56:31 »
Hi
Zitat
weigert sich standhaft bestimmte MKV Videos abzuspielen
Dann öffne mal nen MKV Video das nicht geht , mit MEDIAINFO
Dann stellst Du Mediainfo auf Text um
Dann kopierst Du den kompletten Text , und stellst ihn hier rein .
MKV und AVI sind nur Container , da muß man schon genauer schauen was drin ist.
MfG soyo

Container ist klar, warum aber bekommt der VLC den auf n anderem Linux problemlos abgenudelt?, selbst der Raspi schafft das mit Kodi. Bringt der VLC nicht die eigenen Codecs mit?, die Hardwarebeschleunigung läuft aber, da hakts nicht.

Ich werd aber mal Mediainfo bemühen wenn ich an dem Rechner sitze

Edit: mir fällt grad ein das die H264 codiert sind, hatte ich doch selbst gemacht
« Letzte Änderung: 14.09.2018, 16:06:15 von hanfiey »

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #5 am: 14.09.2018, 16:42:24 »
Multimedia - Code installiert?

Wo finde ich den?, Konsole sagt "kenn ich nicht..."

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #6 am: 14.09.2018, 18:17:41 »
Wo finde ich den?

Wozu mach ich das Bild drunter?
Anwendungsverwaltung!
Bei Suche: Multimedia
Und in der Anzeige das 4.: Multimedia Code

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #7 am: 14.09.2018, 18:19:17 »
Hi :)
wenn es nicht mit installiert wurde, findet sich ein eintrag in der multimedia section im menü

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #8 am: 14.09.2018, 18:39:41 »
ach das hatte ich installiert, scheint aber keine Rolle zu spielen, ich mach eigentlich updates oder Installationen über Konsole oder Synaptics. Das kenne ich nicht anders und finde alles andere auch ein wenig überflüssig. Die diversen Aktualisierungsverwaltungen fliegen immer mit als erstes runter, das hab ich mir hier aber verkniffen
« Letzte Änderung: 14.09.2018, 18:42:49 von hanfiey »

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #9 am: 14.09.2018, 18:41:51 »
Hi
Bringt der VLC nicht die eigenen Codecs mit
Nicht alle , der ist ja nicht der für Windows Junkies (und das ist Gut so) , die jammern viel schlimmer wenn was nicht geht , und können es oft nicht selber beseitigen .

Gibts noch kein VLC 3.0.3 für deine Maschiene ?
MfG soyo


Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #10 am: 14.09.2018, 18:45:21 »
Welche Codecs brauche ich denn nun?, ich brauche kein fettes Paket sondern die einzelnen die wichtig sind und fehlen. Da ruf ich auch kein Script auf oder so was versteckt ist........

Nein, letzter Stable von Videolan ist 2.28

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #11 am: 14.09.2018, 18:55:07 »
Komisch?
Ist aber LM 19 Auslieferungsversion!

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #12 am: 14.09.2018, 19:04:51 »
ja sorry, hab 18.3
« Letzte Änderung: 14.09.2018, 19:09:18 von hanfiey »

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #13 am: 14.09.2018, 19:12:24 »
Es gibt aber auf der Seite von Videolan keine Versionsbegrenzung, wie z.B.: bei Oracel VirtualBox Version für 18.04, Version für 16.04

Re: Sound und Leistungsprobleme beim VLC und XPlayer
« Antwort #14 am: 14.09.2018, 19:14:09 »
das ist die letzte "Stable" aus dem ppa....angeblich