Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.12.2018, 10:47:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21193
  • Letzte: Evanur
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 561062
  • Themen insgesamt: 45479
  • Heute online: 463
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Verzögerung beim Booten des Rechners  (Gelesen 1095 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Verzögerung beim Booten des Rechners
« am: 06.09.2018, 16:05:21 »
LM 19 (64) Cinnamon (alle Updates)
Hallo,
das Booten meines HP-Rechners läuft aktuell wie folgt ab
1. es erscheint kurz das HP-Logo
2. danach für ca. 15 Sek. schwarzer Bildschirm
3. dann erscheint Grub und es geht normal weiter ...

Der Pkt.2 ist mein Problem - das war bis vor wenigen Tagen/Wochen nicht so -
Grub erschien sofort nachdem das HP-Logo verschwand.
Gefühlt
- fing die Verzögerung irgendwann ganz zaghaft an und hat sich bis jetzt gesteigert.
- bring ich das Problem mit den mehrmaligen "Grub-Updates" in Verbindung.

Wo sollte ich denn da mit der Fehlersuche beginnen ? oder
Kennt vllt. jemand eine Lösung ?
« Letzte Änderung: 06.09.2018, 17:17:54 von billyfox05 »

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #1 am: 06.09.2018, 16:39:58 »
Hast du noch weitere (Neben-)Systeme auf dem Rechner, die ihren Grub im PBR haben?
Evtl. braucht der Grub des Hauptsystems längere Zeit, um die Einträge, die sich dort mit der Zeit angesammelt haben, zu sortieren.

Abhilfe wäre es dann, dem os-prober der Nebensysteme die Ausführbarkeit zu nehmen.
(/etc/grub.d/30_os-prober)
Danach update-grub aller Systeme.
« Letzte Änderung: 06.09.2018, 16:46:45 von aexe »

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #2 am: 06.09.2018, 16:51:24 »
@aexe
ich habe eine UEFI-Installation - da geht nichts mit PBR -
aber trotzdem eine guuute Idee - ich werde bei meinem
Zweitsystem (ebenfalls LM 19 (64) Cinnamon als Testsystem)
einmal das "Kernel-Chaos" aufräumen.

Habe gerade einmal "update-grub" durchgeführt - sieht so aus
Zitat
billyfox@wirktara:~$ sudo update-grub
[sudo] Passwort für billyfox:
GRUB-Konfigurationsdatei wird erstellt …
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-4.15.0-33-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-4.15.0-33-generic
Linux-Abbild gefunden: /boot/vmlinuz-4.15.0-32-generic
initrd-Abbild gefunden: /boot/initrd.img-4.15.0-32-generic
Windows Boot Manager auf /dev/sda1@/EFI/Microsoft/Boot/bootmgfw.efi gefunden
Linux Mint 19 Tara (19) auf /dev/sda6 gefunden
Manueller Eintrag: Hier kommt eine 45 Sek. Pause bis der folgende Eintrag erscheint
Hinzufügen des Boot-Menü Eintrages für die EFI Firmware Konfiguration
erledigt
Ob das was mit meinem Problem zu tun hat ?

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #3 am: 06.09.2018, 17:03:19 »
Bei UEFI muss ich passen.
Ich werde den Kram vermeiden, solange es möglich ist.

Die Ubuntu-typischen Kernelsammlungen sind auch noch son Ding.
« Letzte Änderung: 06.09.2018, 17:07:41 von aexe »

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #4 am: 06.09.2018, 17:06:51 »
SSD?

Habe das Problem auch auf meinem Lenovo x220.
Ist ein Testrechner daher Wurst.

Das Problem hat sich heute gebessert, durch das Grub - Update.

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #5 am: 06.09.2018, 17:07:43 »
Zitat
Abhilfe wäre es dann, dem os-prober der Nebensysteme die Ausführbarkeit zu nehmen.
(/etc/grub.d/30_os-prober)
Danach update-grub aller Systeme.
Hab ich bei mir unter UEFI bei den Mint-Systemen auch gemacht, weil sonst eigenartige Einträge entstehen, wo von einer Partition zur anderen und sofort verwiesen wird und sich eine ziemlich lange Zeile ergibt.
Das kann sich soweit zuspitzen, dass Grub gar nicht mehr startet.
« Letzte Änderung: 06.09.2018, 17:13:59 von helli »

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #6 am: 06.09.2018, 17:17:16 »
@aexe
du steckst tiefer in UEFI als du ahnst   ;)
VOLLTREFFER
"Kernel-Chaos" - wie auch von @helli beschrieben - beseitigt.
Beide Probleme gelöst   ;D
@tommix
Ja - SSD 

DANKE !!!

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #7 am: 06.09.2018, 17:23:13 »
Beim ersten mal, wo ich das Problem hatte, habe ich Nemo gestartet.
Systemverwalterrechte eingerichtet.
Dann erschien auch die EFI - Partition.
ubuntu gelöscht.
sudo grub-install
sudo update-grub

Dann lief er wieder.
Aber es war ein Testrechner!


Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #8 am: 06.09.2018, 17:27:56 »
du steckst tiefer in UEFI als du ahnst 
Ich weiß es sogar, aber bis jetzt ist noch ein Riegel davor:
Zitat
sudo dmidecode -t0 | grep -Ei "BIOS boot|UEFI"
      BIOS boot specification is supported
      UEFI is supported

[ -d /sys/firmware/efi ] && echo "Installed in EFI mode" || echo "Installed in Legacy mode"
Installed in Legacy mode

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #9 am: 06.09.2018, 17:30:29 »
Testrechner!
Dann also ein ideales Versuchsobjekt.
Probier doch mal die Sache mit dem OS-Prober.

edit
Mit meinem hatte ich kürzlich auch heftigen Ärger.
Nachdem ich das Hauptsystem umgestellt und den Grub, der ursprünglich im MBR war, in den PBR installiert hatte, Verzögerungen beim Start von ein paar Minuten.
Konnte ich nicht mehr lösen, also neu installiert. Jetzt fluppt es wieder normal.
« Letzte Änderung: 06.09.2018, 17:36:54 von aexe »

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #10 am: 06.09.2018, 17:32:54 »
Wissen ist Macht! nichts wissen macht nicht's!  ;D

pcb

  • *
Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #11 am: 21.09.2018, 19:31:19 »
Hallo zusammen
Bei meinem Lenovo L450 habe ich auch das Problem: 20 Sek. schwarzer Bildschirm.
Auf dem Rechner war bisher nur Mint installiert: Mit Version 18 keine Probleme, insgesamt ca. 20 Sek. Bootzeit.
Auf dem Rechner sind 3 Partitionen: Root, Home, Swap
Beim Installieren von Mint 19 habe ich Root formatiert und neu installiert, home belassen. Seitdem dauert das Booten doppelt so lange.
30_os-prober zu deaktivieren (und update-grub) brachte keine Besserung. Alte Kernel sind gelöscht.
Ideen?

pcb

  • *
Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #12 am: 24.09.2018, 11:08:27 »
Ich glaube es ist ungünstig sich an ein [gelöst] Thema ranzuhängen, oder???

Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #13 am: 24.09.2018, 12:30:41 »
Die Ausgangslage ist auch eine ganz andere.
Wenn nur ein Betriebssystem auf dem Rechner ist, spielt der OS-Prober keine Rolle, weil er keine weiteren Betriebssysteme finden kann und somit auch keine überflüssigen Grub-Einträge ("menuentry") sortiert werden müssen.
Auch dürften nach einer Neuinstallation nicht übermäßig viele alte Kernel vorhanden sein.
 
Eine andere Sache ist die komplette Übernahme des alten "Home" (Version 18.x) in ein neu installiertes LM-19.
Das kann schon mal irgendwelche Konflikte verursachen.
Evtl auch der Swap, wenn sich durch nachträgliches Formatieren die UUID ändert.
Ist irgendeine Verschlüsselung im Spiel?

Ist aber wirklich ein anderes Thema.
« Letzte Änderung: 24.09.2018, 12:45:55 von aexe »

pcb

  • *
Re: Verzögerung beim Booten des Rechners
« Antwort #14 am: 24.09.2018, 17:44:01 »
Nein, keine Verschlüsselung.