Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.03.2019, 03:21:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21708
  • Letzte: petermax
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 580055
  • Themen insgesamt: 46974
  • Heute online: 454
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 346
Gesamt: 349

Autor Thema:  LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)  (Gelesen 12310 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #15 am: 02.09.2018, 13:36:33 »
ob es zu LMDE3 auch eine MATE-Version geben wird
Ist aktuell nicht vorgesehen, weil MATE unter Debian - nach dem was ich gelesen habe - veraltet ist.


Wirst Du trotzdem - auf Basis der Cinnamon-Version eine LXDE-Version herstellen
Ja, bin ich gerade dabei. Muss allerdings erstmal prüfen warum die 64-Bit-ISO von LMDE 3 Cinnamon bei einigen nicht startet.

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #16 am: 02.09.2018, 13:36:37 »
@DeVIL-I386

Habe den USB-Stick 3 mal erstellt unter LM19 Cinnamon und LM 19 Ultimate Edition XFCE (alpha).
Dachte erst der USB Stick ist im Ar...
Dann die englische installiert futzt sofort!
Der X220 springt immer wieder in die F12 Auswahl (Bootoptionen).
« Letzte Änderung: 02.09.2018, 13:42:13 von tommix »

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #17 am: 02.09.2018, 13:41:52 »
Ergänzung zu Antwort #13

etcher: Hinweis erscheint nach Auswahl der iso.
multisystem: Fehlermeldung beim Versuch vom "Multisystem-Stick" zu booten (bei LM19 z.B. funzt der "Multisystem-Stick")
« Letzte Änderung: 02.09.2018, 13:48:52 von billyfox05 »

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #18 am: 02.09.2018, 13:47:46 »
Stehe als "Crash Test Dummie" zur Verfügung!   ;D ;D ;D ;D

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #19 am: 02.09.2018, 14:26:07 »
isohybrid war nicht auf dem System vorhanden. Man kann die ISO mit dem Befehl patchen (Terminal): isohybrid lmde-3-201808-cinnamon-32bit-de-20180901.iso bzw. isohybrid -u lmde-3-201808-cinnamon-64bit-de-20180901.iso
Dazu muss allerdings das Paket syslinux-utils installiert sein.

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #20 am: 02.09.2018, 14:35:45 »
kann ich leider nicht probieren - hab die iso schon entsorgt  >:(

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #21 am: 02.09.2018, 15:18:08 »
Upload läuft ...

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #22 am: 02.09.2018, 15:38:32 »
Hallo, die deutsche ISO 64bit auch bei mir mit Stick nicht bootbar, stimmt. Stick erstellt unter LM 19 Cinnamon(jetzt mein Hauptsystem). Stick erstellt mit USB-Abbilderstellung. Aber bootet bei mir auch unter VirtualBox im BIOS-Modus. Ist auch in der VB frisch installiert und flutscht. Danke für den Hinweis Bootstick und Rufus, werde ich mir auch mal vornehmen.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #23 am: 02.09.2018, 18:25:37 »
Die DE-ISOs wurden aktualisiert.

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #24 am: 02.09.2018, 18:29:09 »
Die ISO habe ich jetzt gegen 17.00 Uhr heruntergeladen.
Futzt noch nicht!

Aber:

Das Funktioniert!!!

x220@x220-ThinkPad-X220:~$ cd /home/x220/Downloads

x220@x220-ThinkPad-X220:~/Downloads$ sudo isohybrid -u lmde-3-201808-cinnamon-64bit-de-20180901.iso

isohybrid: Warning: more than 1024 cylinders: 1766

isohybrid: Not all BIOSes will be able to boot this device

x220@x220-ThinkPad-X220:~/Downloads$

Bitte x220 im cd - Befehl anpassen!

cd /home/x220/Downloads
« Letzte Änderung: 02.09.2018, 18:34:46 von tommix »

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #25 am: 02.09.2018, 18:48:41 »
Die ISO habe ich jetzt gegen 17.00 Uhr heruntergeladen.
Futzt noch nicht!
Da war sie noch nicht vollständig hochgeladen. Siehst du ja an der Dateigröße.

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #26 am: 02.09.2018, 18:57:30 »
Okay! Danke DeVil-I386!!

Dann lade ich sie nachher in Wien mit LTE noch mal owi!  ;D :P
Jetzt nochmal 50 min. tu ich mir jetzt nicht an.  :o :o :( :(

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #27 am: 02.09.2018, 19:35:29 »
Alles OK, funktioniert. Bin jetzt auch über Stick im Forum.  ;)  Danke DeVil für die schnelle Reaktion!

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #28 am: 02.09.2018, 19:45:33 »
Installation ist durchgelaufen.
Bin jetzt mit LMDE3 online.
Bei Firefox ist nicht das deutsch Worterbuch aktiv.
Muss ich noch umstellen.

Re: LMDE 3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Cindy“)
« Antwort #29 am: 02.09.2018, 20:30:12 »
schließe mich, teilweise, an
aktuelle ISO lässt sich problemlos mit "etcher" auf einen Stick schreiben und bei bestehender Internetverbindung installieren.
EDIT: Firefox ist in Deutsch

Beim "Multisystem-Stick" besteht das Problem weiterhin - Fehlermeldungen beim Erstellen des Sticks - siehe Bild
Vllt. liegt es ja auch an Multisystem ? - teste ich später.
EDIT: liegt wohl nicht am Multisystem-Stick - mit LM 17.3 (64) Cinnamon ließ er sich problemlos beschreiben
und LM 17.3 ließ sich vom Stick auch starten.


 
« Letzte Änderung: 02.09.2018, 21:46:45 von billyfox05 »