Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.12.2020, 03:56:37

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24840
  • Letzte: Foxinity
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697731
  • Themen insgesamt: 56462
  • Heute online: 475
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 385
Gesamt: 387

Autor Thema:  Samba nicht installiert, aber Updates ???  (Gelesen 602 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Samba nicht installiert, aber Updates ???
« am: 15.08.2018, 11:52:19 »
LM 18.3 KDE 64bit

Servus Minters,

Samba ist bei mir nicht installiert,
$ samba
Die Anwendung »samba« ist momentan nicht installiert. Sie können sie durch folgende Eingabe installieren:
sudo apt install samba

trotzdem bekomme ich Sicherheitsupdate dafür?

Wie geht das denn?  :o

Re: Samba nicht installiert, aber Updates ???
« Antwort #1 am: 15.08.2018, 11:59:49 »
Es ist ein Unterschied, ob das komplette Samba installiert wird (auch der Server) oder nur Komponenten. Mint 18.3 enthält bereits einige davon, die nötig sind für Dateifreigaben. Insofern ist die Anzeige der AV mE etwas irritierend.

Mach mal
dpkg -l samba*

Re: Samba nicht installiert, aber Updates ???
« Antwort #2 am: 15.08.2018, 12:07:06 »
$ dpkg -l samba*
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name                                      Version                   Architektur               Beschreibung
+++-=========================================-=========================-=========================-=======================================================================================
un  samba                                     <keine>                   <keine>                   (keine Beschreibung vorhanden)
un  samba-common                              <keine>                   <keine>                   (keine Beschreibung vorhanden)
un  samba-common-bin                          <keine>                   <keine>                   (keine Beschreibung vorhanden)
un  samba-doc                                 <keine>                   <keine>                   (keine Beschreibung vorhanden)
un  samba-dsdb-modules                        <keine>                   <keine>                   (keine Beschreibung vorhanden)
ii  samba-libs:amd64                          2:4.3.11+dfsg-0ubuntu0.16 amd64                     Samba core libraries
un  samba-tools                               <keine>                   <keine>                   (keine Beschreibung vorhanden)

Ok, das sind dann wohl diese core-libraries, die automatisch installiert sind.
Dann muss ich ja wohl auch das Update machen.
Danke für den Hinweis!  :D
« Letzte Änderung: 15.08.2018, 12:19:57 von 85hans »

Re: Samba nicht installiert, aber Updates ???
« Antwort #3 am: 15.08.2018, 13:44:46 »
Hi :)
markiere doch einfach die position im updater und schau ganz unten in der beschreibung nach, was genau installiert werden soll ;)
sagte ich dir das nicht schonmal?

Re: Samba nicht installiert, aber Updates ???
« Antwort #4 am: 15.08.2018, 13:52:53 »
In der Aktualisierung enthaltene Pakete: libsmbclient libwbclient0 samba-common samba-libs smbclient
Zitat
sagte ich dir das nicht schonmal?

Wenn ich mich erinnern hätte können...  :D

Re: Samba nicht installiert, aber Updates ???
« Antwort #5 am: 15.08.2018, 21:14:18 »
Off-Topic:
Mal durchgeputzt hier.... ::)

 

1. Advent
1. Advent