Mint 19 Cinnamon: Leisteneinstellung --> keine Programme anzeigen
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.08.2018, 13:57:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 544380
  • Themen insgesamt: 43754
  • Heute online: 370
  • Am meisten online: 680
  • (27.03.2018, 20:17:41)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Mint 19 Cinnamon: Leisteneinstellung --> keine Programme anzeigen  (Gelesen 209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo zusammen,

ich habe habe so einen kleinen Splen, ich richte mir meinen Desktop so ein, das es aussieht wie ein MacOS. Inspiriert wurde ich durch ElementaryOS. Ich benutze Plank als Dock, die Startleiste ist oben und transparent, Links ein Startbutton, Mitte das Datum, rechts ein paar Symbole wie Lautstärke, Wlan, Akku, etc.

Nun meine Frage. Ich finde einfach nicht, wo man einstellen kann, dass grundsätzlich in der Leiste keine Programme angezeigt werden. Egal ob das Programm minimiert ist oder nicht, ausser im im Dock soll es nirgendwo angezeigt werden.

Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte. Danke schön schon im Voraus.
« Letzte Änderung: 11.07.2018, 20:22:34 von MikeNixda »

nimm mal das Applet "Fensterliste" raus
mit rechter Maustaste auf leere Stelle in der Leiste
"Applets zur Leiste hinzufügen"
"Fensterliste" anklicken und
mit dem Minus-Zeichen (unten) entfernen

Yay, das war ja einfach :)

Danke schön!!!

Bitte schön  :D
setze den thread bitte noch auf "gelöst" - WIE ? - siehe Bild

Zitat
setze den thread bitte noch auf "gelöst"
Gemacht :)