Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.05.2018, 02:11:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 20220
  • Letzte: Mirach
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 530745
  • Themen insgesamt: 42512
  • Heute online: 347
  • Am meisten online: 680
  • (27.03.2018, 20:17:41)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 235
Gesamt: 237

Autor Thema:  PC erkennt TV UHD nicht  (Gelesen 572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PC erkennt TV UHD nicht
« am: 13.05.2018, 00:21:55 »
Hallo ich versuche einen Samsung MU6199 mittels 5m langem Kabel von PC DVI auf TV HDMI zu verbinden.
TV ist ein UHD TV, angeschlossen an HDMI Port 1. Der TV erkennt auch, dass etwas angeschlossen ist.
Am PC wird TV nicht erkannt.
Ich hatte zuvor schon Toshiba TV mit diesem Kabel angeschlossen und keine Probleme.
Kann mir jd. weiterhelfen wo hier das Problem liegt?

Vielen Dank

 
System:    Host: PC Kernel: 4.4.0-121-generic x86_64 (64 bit)
           Desktop: Cinnamon 2.8.8  Distro: Linux Mint 17.3 Rosa
Machine:   Mobo: MSI model: H81M-P33 (MS-7817) v: 1.0
           Bios: American Megatrends v: V1.5 date: 05/30/2014
CPU:       Quad core Intel Core i7-4790 (-HT-MCP-) cache: 8192 KB
           clock speeds: max: 4000 MHz 1: 3886 MHz 2: 3892 MHz 3: 3839 MHz
           4: 3830 MHz 5: 3800 MHz 6: 3806 MHz 7: 3840 MHz 8: 3803 MHz
Graphics:  Card: Intel Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller
           Display Server: X.Org 1.15.1 drivers: intel (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1920x1080@60.0hz
           GLX Renderer: Mesa DRI Intel Haswell Desktop
           GLX Version: 3.0 Mesa 10.1.3
Audio:     Card-1 Intel 8 Series/C220 Series High Definition Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Card-2 C-Media driver: USB Audio
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.4.0-121-generic
Network:   Card: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: eth0 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 3060.6GB (14.7% used)
           ID-1: /dev/sda model: KINGSTON_SVP200S size: 60.0GB
           ID-2: USB /dev/sdb model: External_USB_3.0 size: 3000.6GB
Partition: ID-1: / size: 47G used: 30G (67%) fs: ext4 dev: /dev/sda2
           ID-2: swap-1 size: 8.46GB used: 0.02GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda3
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 55.0C mobo: 27.8C
           Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A
Info:      Processes: 283 Uptime: 4:27 Memory: 5485.6/7861.4MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.28

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #1 am: 13.05.2018, 09:03:47 »
Gefragt ist also 3840x2160@60Hz
Die Intel Grafik kann das, aber nur via DisplayPort:
https://ark.intel.com/de/products/80806/Intel-Core-i7-4790-Processor-8M-Cache-up-to-4_00-GHz
Via DVI wird das nicht gehen.

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #2 am: 13.05.2018, 13:37:15 »
Wäre auch die Frage ob du das richtige HDMI-Kabel verwendest.
Könnte sein dass UHD eine sehr neue HDMI-Norm braucht.
Musste mal recherchieren.

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #3 am: 13.05.2018, 14:00:46 »
PC-seitig wäre HDMI 2.0 notwendig, das ist aber nicht vorhanden.
Aber mal anders gefragt, welche Anschlüsse sind denn vorhanden?

Falls das mit den vorhandenen Anschlüssen nicht geht, könnte man HDMI 2.0 über eine dedizierte Grafikkarte nachrüsten.


Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #4 am: 13.05.2018, 17:18:30 »
Am PC sind vorhanden VGA und DVI. Am TV 3 HDMI, im Menü kann man einstellen ob ein PC, Spielekonsole, Soundbar, Kabelbox, Heimkinosystem angeschlossen wird. Es muss doch möglich sein auch ältere Geräte die nur HD können anzuschließen. Mich irritiert, dass der PC den TV nicht erkennt es kommt keine Meldung Verbindung nicht möglich.

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #5 am: 14.05.2018, 09:21:11 »
Ist die Frage, ob der TV auch mit Full HD angesteuert werden kann?
Vielleicht liegt es am Kabel DVI -> HDMI, oder ist da noch ein Adapter dazwischen?

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #6 am: 14.05.2018, 11:05:54 »
Du wirst um eine UHD-fähige Grafikkarte nicht herum kommen. UHD erfortert eine Auflösung die DVI einfach nicht schafft.

TV-kompatibel HDMI oder DP 1.2 oder neue mit HDMI oder DP-Port 1.2 muß da schon ran. DVI ist veraltet und kann da micht mithalten. Selbst HDMI- und DP-Kabel können sich an UHD die Zähne ausbeißem.

1920x1200 ist mit DVI problemlos - 1600 horizental ist zu schaffern. UHD ist einfach zu viel verlamgt.

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #7 am: 15.05.2018, 18:12:28 »
@garfield
Kabel ist von DVI auf HDMI ohne Adapter.

Also wärs evtl auch möglich, dass das Kabel Probleme macht

@centaur
An den TV kann man auch Handy und Tablet anschliessen (wobei ich hierfür keine Kabel habe) denke hier können auch nicht nur 4k Inhalte wiedergegeben werden und Spielekonsolen bin jetzt nicht so auf dem laufenden ist da alles 4k  ???

Ich will eigentlich auch nicht 4k an den TV schicken sondern mir würde ja die normale HD Quali reichen um mal einen Stream über TV zu sehen etc. aber das TV von PC nicht erkannt wird NERVT >:(

Kabellose Verbindung mit (nur)HD Tablet funktioniert
SD Inhalte streikt TV ja auch nicht
Ebenso SD Inhalte über angesteckten USB Stick möglich
auch Streaming über  LAN Kabel funktioniert mit weit unter 4K Quali

Ich glaub nicht das ein Signal geblockt wird weil nicht 4k Quali
« Letzte Änderung: 15.05.2018, 18:44:01 von Bantam »

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #8 am: 15.05.2018, 18:45:46 »
Die Kabel sind sogar recht oft Anlaß für Probleme. Gerade bei hohen Frequenzen und längeren Strecken - wobei "länger" durchaus schon 5m heißen kann. Die Kabelproblematik hatten wir schon recht oft! Sogar dass es an einem Gerät augenscheinlich normal läuft heißt nicht zwingend, dass es in anderer Konstellation auch so läuft.

Teste doch mal ein anderes Kabel ...... wenn es geht, auch mal mit etwas Kurzem!
Schau auch mal nach, ob im TV vielleicht die HDMI-Steuerung (auch HDMI-CEC o.a. genannt....) aktiv ist - dann pfuscht nämlich der TV der Kommunikation des PC dazwischen....

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #9 am: 17.05.2018, 19:28:31 »
@Michelle_Br
Habe dies hier auch noch auf heise.de gefunden also werde es auf jeden Fall mal mit anderem Kabel versuchen.
Brauche ich ein spezielles HDMI-Kabel, um meinen 4K-Fernseher an den PC anzuschließen?

Theoretisch reicht ein herkömmliches Highspeed-Kabel, das Sie für wenige Euro im Handel bekommen. Laut VESA sind diese Kabel auch für die Signalübertragung in 4K mit 60 Hertz geeignet.
In der Praxis hat sich aber gezeigt, dass zumindest die 4K-TVs unseres Tests am PC nicht mit jedem Kabel funktionieren wollten.
Relativ zuverlässig hat es mit Highspeed-Kabeln geklappt, die zusätzlich mit einem Hinweis auf 4K, UHD oder 2160p versehen waren. Allerdings waren die TVs selbst unterschiedlich sensibel. (uk@ct.de)


Danke an alle für die Tipps und Ratschläge ich hoffe das Kabel löst das Problem ohne noch extra GraKa zu besorgen, weil praktisch finde ich es mal schnell etwas am TV anzuschauen.

Re: PC erkennt TV UHD nicht
« Antwort #10 am: 18.05.2018, 06:49:07 »
Schwierigkeiten mit HDMI-Kabeln können auftreten, wenn UltraHD-Signale übertragen werden sollen.
Darauf beziehen sich die Kommentare, FullHD sollte jedes Kabel können.
Konversion DVI -> HDMI sollte unkritisch sein,da elektrisch kompatibel, siehe
https://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface
Ausserdem werden über DVI üblicherweise nur Bildsignale übertragen, aber kein Ton.
Ich würde auch die anderen HDMI-Anschlüsse am TV-Gerät probieren und nachschauen, ob man da irgendwas konfigurieren kann.
Anderes Kabel kann man natürlich probieren, aber es bleibt bei FullHD ohne Ton!