Texmaker stürzt sofort ab
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.08.2018, 23:57:42

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 20619
  • Letzte: DerAide
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 543827
  • Themen insgesamt: 43721
  • Heute online: 326
  • Am meisten online: 680
  • (27.03.2018, 20:17:41)
Benutzer Online

Autor Thema:  Texmaker stürzt sofort ab  (Gelesen 696 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Texmaker stürzt sofort ab
« am: 09.05.2018, 11:03:56 »
Hallo =) Ich arbeite schon länger mit Texmaker aber seit heute stürzt die Software sofort ab nachdem ich ein paar Buchstaben tippe. Über das Terminal erhalte ich die Fehlermeldung (wenn ich Texmaker einfach mit der Eingabe Texmaker starte) :

Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben)

Selbes Problem wenn ich es über eine Verknüpfung starte.

Wenn ich allerdings Texmaker über das Terminal mit dem Befehl sudo Texmaker starte läuft das Programm.

Kann einer mir da weiterhelfen, dass ich das wieder ganz normal mit einer Verknüpfung ohne sudo Rechte öffnen kann?

Ich benutze Linux Mint 18.3 - Cinnamon-Version 3.6.7 mit Linux-Kernel 4.13.0-39-generic

mfg

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #1 am: 09.05.2018, 14:32:02 »
Hallo,

Zitat
Wenn ich allerdings Texmaker über das Terminal mit dem Befehl sudo Texmaker starte läuft das Programm.
Das klingt so, als wenn das Programm im normalen Modus der Zugriff auf bestimmte Verzeichnisse verweigert wird.
Hast Du in Deinem Home irgendwas an den Rechten geändert?

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #2 am: 09.05.2018, 14:47:57 »
Manchmal passiert diese Rechteverdrehung auch unwissentlich, z.B. durch Gebrauch von "sudo" für grafische Programme.
Feststellen lässt sich das im Terminal mit: find ~ -user root -ls Wenn danach etwas angezeigt wird, Korrektur mit: sudo chown -Rc $USER: ~ (Änderungen werden angezeigt)

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #3 am: 11.05.2018, 12:12:29 »
Hallo,

Zitat
Wenn ich allerdings Texmaker über das Terminal mit dem Befehl sudo Texmaker starte läuft das Programm.
Das klingt so, als wenn das Programm im normalen Modus der Zugriff auf bestimmte Verzeichnisse verweigert wird.
Hast Du in Deinem Home irgendwas an den Rechten geändert?

nein

Manchmal passiert diese Rechteverdrehung auch unwissentlich, z.B. durch Gebrauch von "sudo" für grafische Programme.
Feststellen lässt sich das im Terminal mit: find ~ -user root -ls Wenn danach etwas angezeigt wird, Korrektur mit: sudo chown -Rc $USER: ~ (Änderungen werden angezeigt)

Grad ausgeführt und es waren Rechte verstellt, aber obwohl ich alles zurückgestellt habe schmiert Texmaker immer noch ab >.< Hatte auch schon versucht Texmaker einfach neu zu installieren. Hat aber auch nix gebracht.

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #4 am: 11.05.2018, 13:31:49 »
Dann starte bitte mal den Texmaker über die Konsole und poste hier die Fehlermeldung.
Einfach mit Copy und Paste aus dem Terminal kopieren und hier mit dem Hashtag-Taste # hier einfügen.

Vlt. kann man da was rauslesen wo es happert.

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #5 am: 11.05.2018, 13:41:40 »
Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben)


Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #6 am: 14.05.2018, 22:32:26 »
push :)

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #7 am: 14.05.2018, 22:47:31 »
http://www.linuxwiki.de/strace
Tipp: Tu Dir das Tool nicht an, wenn Du nicht programmieren kannst.

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #8 am: 14.05.2018, 22:48:42 »
Programmieren kann ich leider net so gut^^

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #9 am: 14.05.2018, 22:54:42 »
Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben)
??
Üblicherweise werden bei uns Terminal-Ausgaben (inklusive Eingabe) im Code-Block gezeigt.
Geht so:
1. Im Terminal
Befehl und Ausgabe-Text auswählen, Kopieren
2. Im Antwortfeld
Einfügen, Text auswählen, Klick auf das Schaltfeld [ # ]

Oder zuerst auf [ # ] klicken und dann den Text zwischen die Tags einfügen:
 code]<Text>[/code

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #10 am: 15.05.2018, 06:39:20 »
Hatte auch schon versucht Texmaker einfach neu zu installieren. Hat aber auch nix gebracht.

Stürzt das Programm auch ab, wenn Du es als anderer Benutzer (möglichst ein neu angelegter, da ist noch nichts verstellt) startest?

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #11 am: 16.05.2018, 10:56:24 »
So nochmal korrekt dargestellt  ;D

rock@Rock-ThinkPad-S1-Yoga ~ $ texmaker
Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben)

Genau das steht in meinem Terminal. Ich werde das mit dem neuen User mal testen. Aber es ist halt komisch, dass es funktioniert wenn ich es via terminal mit sudo texmaker starte und ich hab ja die Rechte resettet mit den Befehlen die man mir vorgeschlagen hat.

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #12 am: 17.05.2018, 13:35:04 »
Ich hab mal ein wenig gegoogelt und man findet nicht wirklich viel. Aber in einem anderen Forum fand ich:

Zitat
Speicherzugriffsfehler sind „Segmentation Faults“. Das Programm greift auf einen ungültigen Speicherbereich zu und wurde aus Sicherheitsgründen vom Kernel beendet.

Das ist entweder ein Programmierfehler oder ein schlechtes Kompilat. Die Tatsache, dass auch die Neuinstallation nicht sauber durchläuft legt nahe, dass mit deinem System einiges im Argen ist (korruptes Shared Object?). Ich empfehle eine Neuinstallation des Betriebssystems.

Protipp: Installiere Software über die Paketserver, anstatt manuell .deb-Dateien zu installieren.

Kann man irgendwie rausfinden ob es sich wirklich um Segmentierungsfehler handelt und wie würde ich die dann beheben am besten ohne Neuinstallation?

Re: Texmaker stürzt sofort ab
« Antwort #13 am: 01.06.2018, 17:58:59 »
Ein bekanntes Problem. Gehe mal auf http://forum.softmaker.de/viewtopic.php?f=283&t=24217&p=115005#p115005

Nachtrag:
Mein Beitrag passt wohl nicht. Du meintest Texmaker, ich habe mich auf Textmaker 2018 für Linux von Softmaker bezogen.
« Letzte Änderung: 01.06.2018, 18:08:16 von Alsace »