Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.09.2019, 05:56:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22565
  • Letzte: huste511
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608690
  • Themen insgesamt: 49278
  • Heute online: 371
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 287
Gesamt: 290

Autor Thema: [erledigt] Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?  (Gelesen 1056 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« am: 08.04.2018, 13:09:31 »
Hallo Ihr Lieben.

Im Gegensatz zu den aller meisten hier finde ich den Gnome Desktop ansprechend und ich schätze auch die Erweiterungen. Er ist zwar nicht immer praktisch, hebt sich aber grundlegend vom Windowsmodell ab und das schätze ich eben. Mit Ubuntu 17.10 hatte ich aber das Problem, dass nach einem Update ein alter hässlicher Mint Desktop vorhanden war und ich wusste auch nicht, wie ich ihn wieder weg bekomme. Sicher hat es damit zu tun, dass ich bei LM die Ebenen für die Updates besser einstellen kann. Da lasse ich nur 1 und 2 auf Dauer durch und das System ist stabil.

Ich hatte mir auch mal den Gnome Desktop zusätzlich zu Cinnamon installiert. Da gab es aber Probleme mit der HDMI Erkennung, sodass ich jedes mal den HDMI-Ausgang neu aktivieren musste.

Wieso gibt es denn keine Gnome ISO auf der Mint Website? Bei DistroWatch wird der Gnome Desktop unter LM 18.3 ganz normal aufgeführt.

PL
« Letzte Änderung: 08.04.2018, 15:10:52 von Pippi Langstrumpf »

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #1 am: 08.04.2018, 14:04:50 »
The MATE Desktop Environment is the continuation of GNOME 2. It provides an intuitive and attractive desktop environment using traditional metaphors for Linux and other Unix-like operating systems.
Hilft dir das?

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #2 am: 08.04.2018, 14:13:45 »
Das GNOME in der heutigen Form gibt es nicht bei Linux Mint und das ist gut so!
Dann geh' doch zu Ubuntu  ;D

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #3 am: 08.04.2018, 14:14:35 »
The MATE Desktop Environment is the continuation of GNOME 2. It provides an intuitive and attractive desktop environment using traditional metaphors for Linux and other Unix-like operating systems.
Hilft dir das?

Hilft mir nicht. Ich finde Mate auch sehr toll, besonders das neue. Optisch und funktional hat es aber nichts mit Ubuntu Gnome gemeinsam. Außerdem habe ich mit sämtlichen...buntus nur Probleme. LM ist für mich als Anfängerin eben ideal. Gibt halt nur leider keine Gnome-ISO. Da könnte LM wirklich mal nachlegen, dass es modernere Varianten gibt, so in Richtung Deepin-Optik oder so. Ich schätze aber, dass LM 19 der übliche Langweiler wird.

PL

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #4 am: 08.04.2018, 14:15:35 »
Das GNOME in der heutigen Form gibt es nicht bei Linux Mint und das ist gut so!
Dann geh' doch zu Ubuntu  ;D

Entschuldige, aber das hört sich für mich eher nach Ideologie an.

PL

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #5 am: 08.04.2018, 14:17:17 »
Zitat
Da könnte LM wirklich mal nachlegen
Wird wohl nicht passieren, im Gegenteil wurde für LM 19 die Auswahl an Desktops reduziert (KDE fällt weg).

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #6 am: 08.04.2018, 14:43:14 »
Wieso gibt es denn keine Gnome ISO auf der Mint Website?
als g3 gnome 2.36 ablöste, entschied man sich etwas anderes aus g3 zu machen. etwas, das wie das "alte" mint aussieht, aber einen "modernen" unterbau hat

geschichte: der "alte" mint desktop war ein geänderter und erweiterter gnome 2.36 desktop von ubuntu.

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #7 am: 08.04.2018, 15:00:54 »
Das GNOME in der heutigen Form gibt es nicht bei Linux Mint und das ist gut so!
Öhm... klar gibt es den Gnome 3 Desktop auch bei Mint, wenn auch nicht Offiziell.
- Man muss ihn nur selber installieren.
 :-*

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #8 am: 08.04.2018, 15:05:52 »
Klar kann man sich aus den Ubuntu-Repos alles installieren, was dort vorhanden ist ...
Ob das dann ein stabiles System ist?

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #9 am: 08.04.2018, 15:10:36 »
Klar kann man sich aus den Ubuntu-Repos alles installieren, was dort vorhanden ist ...
Ob das dann ein stabiles System ist?

Das war auch der Ursprung meiner Frage. Ich will die Stabilität von Mint behalten, nur eine Gnome Oberfläche zur Abwechslung wäre halt nett gewesen. Wenn es das nicht gibt, habe ich halt Pech. Leider habe ich halt nicht das Wissen, um mir bei Schwierigkeiten mit Ubuntu oder gar Debian selbst zu helfen. Also Mint.

Danke für die Antworten.

PL

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #10 am: 08.04.2018, 15:22:26 »
Bis zur Version 18.1 war es der Mint Display Manager MDM der zu Problemen geführt hat in Verbindung mit Gnome.
MDM und GDM - Gnome Display Manager haben sich nicht vertragen. Und tun es immer noch nicht.

Ab 18.2 wurde auf den lightDM gewechselt. Damit läuft es wesentlich besser.
sudo apt-get install gnome-shell gnome-shell-extensions gnome-tweak-tool gnome-control-center
System neu starten und dann im Anmeldebildschirm auf Gnome wechseln.

Dennoch möchte ich drauf hinweisen das verschieden installierte Desktop Umgebungen zu Problemen führen können.
« Letzte Änderung: 08.04.2018, 15:35:14 von Moridian »

Re: Warum gibt es keite LM 18.3 Gnome - ISO?
« Antwort #11 am: 08.04.2018, 15:49:14 »
Wenn man wirklich will, geht alles. Hier anhand eines Beispiels mit Mint 17.3, das ohne jegliche Probleme lief. Aber nicht vergessen, nach der installation von Gnome den vorherigen Desktop vollständig zu entfernen!  ;)
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=73.msg473946#msg473946
« Letzte Änderung: 08.04.2018, 16:09:59 von sidewinder »