Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.11.2019, 00:14:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22802
  • Letzte: F7even
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619065
  • Themen insgesamt: 49963
  • Heute online: 602
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit  (Gelesen 1100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« am: 04.04.2018, 09:34:12 »
Hallo Minter,

gibt es im Livemodus in LM 18.3 xfce keine Möglichkeit mehr das Wlan einzurichten.
Sonst kam doch immer Meldung Wlan Netze zur Verfügung mit Auswahl .

Bitte um Hilfe.

Kann im Livemodus auch mit Kabel ins Netz.

ullimell

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #1 am: 04.04.2018, 10:15:24 »
@ullimell

Kann im Livemodus auch mit Kabel ins Netz.
Definitiv.
Und wenn dein Router auf DHCP eingestellt ist sollte das Verbinden mit dem Netzwerkkabel auch schon ausreichen.

Sonst kam doch immer Meldung Wlan Netze zur Verfügung mit Auswahl .
Mit einem Notebook unterwegs? Im BIOS oder per Schalter WLAN deaktiviert?

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #2 am: 04.04.2018, 12:18:43 »
@ Imumischabin,

bin mit Notebook HP MINI unterwegs und im Moment mit Kabel am Router.
Kann keinen Schalter Wlan on/off finden.

Bitte um weitere Hilfe.

ullimell

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #3 am: 04.04.2018, 12:39:48 »
WLAN Treibermodul notwendig?

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #4 am: 04.04.2018, 12:44:56 »
@ kalle123,

bitte definiere Treiberproblem.

ullimell

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #5 am: 04.04.2018, 16:42:42 »
@ kalle123,

bitte definiere Treiberproblem.

ullimell

Was soll ich?? Treiberprobleme definieren?

Lese dich einfach hier mal ein und sag uns mal, welcher Chipsatz da bei dir werkeln sollte ....

https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Chips%C3%A4tze/

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #6 am: 04.04.2018, 17:24:36 »
Hi :)
zeig einfach als code block was du da hast
inxi -Fz

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #7 am: 05.04.2018, 07:03:49 »
Hallo ,

hier die Ausgabe

mint@mint ~ $ inxi -Fz
System:    Host: mint Kernel: 4.10.0-38-generic i686 (32 bit)
           Desktop: Xfce 4.12.3 Distro: Linux Mint 18.3 Sylvia
Machine:   System: Hewlett-Packard (portable) product: HP Mini 210-1000 v: 04A3100000202100000300000
           Mobo: Hewlett-Packard model: 3660 v: 48.24
           Bios: Hewlett-Packard v: F.11 date: 03/19/2010
CPU:       Single core Intel Atom N450 (-HT-) cache: 512 KB
           clock speeds: max: 1666 MHz 1: 1333 MHz 2: 1333 MHz
Graphics:  Card: Intel Atom Processor D4xx/D5xx/N4xx/N5xx Integrated Graphics Controller
           Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: intel (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1024x600@60.02hz
           GLX Renderer: Mesa DRI Intel Pineview M x86/MMX/SSE2
           GLX Version: 1.4 Mesa 17.0.7
Audio:     Card Intel NM10/ICH7 Family High Definition Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.10.0-38-generic
Network:   Card-1: Realtek RTL8101/2/6E PCI Express Fast/Gigabit Ethernet controller
           driver: r8169
           IF: eno1 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
           Card-2: Broadcom BCM4312 802.11b/g LP-PHY driver: b43-pci-bridge
           IF: N/A state: N/A mac: N/A
Drives:    HDD Total Size: 191.7GB (0.5% used)
           ID-1: /dev/sda model: Hitachi_HTS54501 size: 160.0GB
           ID-2: USB /dev/sdb model: Rainbow_Line size: 31.6GB
Partition: ID-1: swap-1 size: 1.06GB used: 0.03GB (3%) fs: swap dev: /dev/sda5
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 55.0C mobo: N/A
           Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A
Info:      Processes: 161 Uptime: 18:58 Memory: 443.6/987.4MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.35
mint@mint ~ $

ullimell

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #8 am: 05.04.2018, 09:04:13 »
Hallo,
Du musst aus Lizenzgründen immer nur die passende Firmware nachinstallieren, der quelloffene Treiber b43 ist im Kernel enthalten.
wget https://media-cdn.ubuntu-de.org/forum/attachments/04/32/2480236-Broadcom_Firmware.tar.gz 
sudo tar xvf 2480236-Broadcom_Firmware.tar.gz -C /lib/firmware/
Neustart.

Nicht den unfreien Broadcom-Treiber (STA) aus der Treiberverwaltung auswählen, dieser ist von der Funktionalität her eingeschränkt! Bei der Installation des Systems auf diesem Rechner hier auch nie die Option „... Software von Drittanbietern installieren ...“ aktivieren, dann würde ebenfalls der falsche Treiber von System ausgewählt werden.

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #9 am: 05.04.2018, 09:31:38 »
 @ Flash63,

im moment bin ich im Livesystem unterwegs und mit Kabel am Router.

Ich wollte aber im Livesystem per Wlan arbeiten und genau dieses bringe ich nicht Zuwege.
Hintergrund ist: Will diesen Hp Mini als Kampfrechner zu Bekannten mitnehmen um dessen Rechner zu optimieren und neues aufzuspielen.

Darum brauche ich die Option im Livemodus Wlan.

ullimell

Re: Wlan Problem Linuxmint 18.3 xfce 32 bit
« Antwort #10 am: 05.04.2018, 09:45:15 »
Zitat
Darum brauche ich die Option im Livemodus Wlan.
Das funktioniert hier nicht, direkt. Du kannst die Firmware auf dem Stick speichern, musst sie dann aber jedes mal installieren und aktivieren.
sudo tar xvf ~/Pfad_zur Datei/2480236-Broadcom_Firmware.tar.gz -C /lib/firmware/
sudo systemctl stop network-manager.service
sudo modprobe -rfv b43
sudo modprobe -v b43
sudo systemctl start network-manager.service
Möglicherweise geht das, wenn Du einen persistenten Modus einrichtest, habe ich aber noch nicht getestet.
« Letzte Änderung: 05.04.2018, 09:49:35 von Flash63 »