Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.09.2018, 10:25:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 20799
  • Letzte: Pathor
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 548904
  • Themen insgesamt: 44223
  • Heute online: 455
  • Am meisten online: 680
  • (27.03.2018, 20:17:41)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Installation von "KompoZer"  (Gelesen 526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Installation von "KompoZer"
« am: 12.03.2018, 13:23:04 »
LM 18.3 KDE 64bit

Servus Minters,

bin gerade dabei das Programm "KompoZer" wie unter https://wiki.ubuntuusers.de/KompoZer/ beschrieben zu installieren.
Leider komme ich nicht weit.
Beim Befehl sudo dpkg -i libidl0_0.8.14-1_amd64.deb bleibe ich mit Fehlermeldung hängen:

sudo dpkg -i libidl0_0.8.14-1_amd64.deb
(Lese Datenbank ... 261669 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von libidl0_0.8.14-1_amd64.deb ...
Entpacken von libidl0:amd64 (0.8.14-1) über (0.8.14-1) ...
Ersetzt durch Dateien in installiertem Paket libidl-2-0:amd64 (0.8.14-4) ...
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von libidl0:amd64:
 libidl-2-0:amd64 (0.8.14-4) beschädigt libidl0 (<< 0.8.14-3) und ist installiert.
  Zu konfigurierende Version von libidl0:amd64 auf dem System ist 0.8.14-1.

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes libidl0:amd64 (--install):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 libidl0:amd64

Die Auflösung der Abhängigkeitsprobleme in Synaptic wird zwar durchgeführt, Problem bleibt aber genau so bestehen,
wenn ich sudo dpkg -i libidl0_0.8.14-1_amd64.deb wiederhole.

Bin dankbar für einen Tipp, wie ich das auflösen könnte.

« Letzte Änderung: 12.03.2018, 14:03:47 von 85hans »

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #1 am: 12.03.2018, 13:31:45 »
mmmhh...ich habe schon libidl-2-0 8.8.14-4 installiert. Laut Synaptic. Was für ein Kernel läuft bei Dir?

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #2 am: 12.03.2018, 13:42:50 »
4.13.0-36-generic

libidl0 0.8.14-1

libidl-2-0 0.8.14-4
« Letzte Änderung: 12.03.2018, 13:46:33 von 85hans »

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #3 am: 12.03.2018, 13:44:32 »
4.13.0-26, bei mir ist es dabei.

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #4 am: 12.03.2018, 13:50:24 »
Bist Du sicher, dass Du Dir ein Tool mit sicherheitskritischen Features antun willst, dessen letzte Version vor rund 8 Jahren das Licht der Welt erblickt hat?

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #5 am: 12.03.2018, 13:52:50 »
4.13.0-36-generic

libidl0 0.8.14-1

libidl-2-0 0.8.14-4
Ist also da?

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #6 am: 12.03.2018, 13:52:55 »
Das habe ich so nicht realisiert!

Natürlich nicht, lautet die Antwort.

Ich suche nur nach einem "einfachen" Programm zur Erledigung einer "einfachen" Homepage.

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #7 am: 12.03.2018, 13:54:16 »
Wordpress nehmen. HTML ist outdated.

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #8 am: 12.03.2018, 13:56:05 »
BlueGriffon ist so etwas wie der Nachfolger von Kompozer, und hat einen Stand vom November 2017.

Alternativ wie @Nativeworld schon geschrieben hat, am besten auf ein CMS umstellen, Theme auswählen und anpassen und loslegen.

Hylli

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #9 am: 12.03.2018, 13:57:02 »
Ich suche nur nach einem "einfachen" Programm zur Erledigung einer "einfachen" Homepage.
Die Homepage-Baukästen von Strato und ähnlichen Anbietern sind inzwischen echt brauchbar; ich würde mich da nicht lange mit HTML-Editoren aufhalten.

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #10 am: 12.03.2018, 14:03:14 »
BlueGriffon hab ich mir angesehen. Braucht wohl eine etwas längere Einarbeitungsphase für mich.

Wordpress ist wohl standardmäßig in den Repositories nicht vorhanden. Ich mach mich mal auf die Suche.

Besten Dank für eure Hilfe.
Thema hiermit erledigt.   ;D


toffifee

  • Global Moderator
  • *****
Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #11 am: 12.03.2018, 14:05:59 »
Wordpress ist wohl standardmäßig in den Repositories nicht vorhanden.
Wenn deine HP im Netz sein soll, ist es auch nicht erforderlich, das auf deinem PC zu installieren. ;) Falls lokal erwünscht, bräuchte es dann auch noch einen Webserver, PHP und MySql zum Funktionieren.
Wordpress läuft aber normal auf dem Webserver. Zum Bauen deiner Seiten brauchst du lokal nichts als deinen Browser. Es gibt zum Probieren auch kostenlose Angebote für Wordpress Hosting, meist für max. 1 Jahr. Ohne eigene Domain auch dauerhaft gratis.
« Letzte Änderung: 13.03.2018, 18:56:14 von toffifee »

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #12 am: 12.03.2018, 14:07:35 »
OK, verstanden.

Besten Dank!

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #13 am: 12.03.2018, 14:55:45 »
Nachtrag und Hinweis zu Wordpress:

wordpress.com - kostenlos (einige Funktionen fehlen) bzw. kostenpflichtig (mit etwas mehr Funktionen aber trotzdem noch nicht unbeschränkt) , man bekommt das Paket zur Verfügung incl. einer Domain/Serverspace und kann seine Seite gestalten innerhalb der gebuchten Optionen. Achtung, ein Backup der Seite ist hier nur sehr eingeschränkt möglich. Ebenso sind einige Features sehr begrenzt bzw. aufpreispflichtig.

wordpress.org - kostenloser wordpressbaukasten (wordpresssoftware - quasi unbegerenzt bis auf kostenpflichtige Premiumplugins). Hier benötigt man jedoch eigenen Serverspace und eigene Domain.

Re: Installation von "KompoZer"
« Antwort #14 am: 13.03.2018, 18:41:58 »
Merci vielmals!

Steht alles jetzt für die kommenden verregneten Apriltage auf meiner Agenda.  ;D