Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.03.2021, 04:57:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25324
  • Letzte: tosa
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718998
  • Themen insgesamt: 58144
  • Heute online: 517
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 352
Gesamt: 354

Autor Thema:  [Maus] Mouse Polling Rate ändern, aber wo in Mint?  (Gelesen 4427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

oRe

  • Gast
Als aller erstes einmal, der Einstand:

Ich bin oRe (Wie Plump, aber vorerst muss dies als Namensangabe reichen ;) )
20 Jahre jung oder alt (Wie man es sehen mag ist dann dem eigenen Geschmack überlassen^^)
Und seit etwa 1 1/2 Wochen Neu-Nutzer von Linux Mint 5 Elyssa (Main Edition) [nach gut 10 Jahren Windows Odyssee]...

Soviel zum \"Vorgeplenkel\". Nun zu meinem wesentlichen Anliegen und evtl. kann mir hier jemand helfen (Die Suche hab ich gequält, aber evtl. hab ich ja irgendetwas übersehen):

Mouse: Razer DiamondBack 3G @ OnBoard USB
(andere evtl. erforderliche Daten reiche ich bei Bedarf gerne nach)

Kennt jemand ein gutes HowTo/Tutorial bzw. eine Erklärung für Linux Mint, welche/-s erklärt wie ich die Mouse Polling Rate komplett, also nicht temporär, ändern kann?
Bisher habe ich die folgenden HowTos erfolglos probiert:

http://gentoo-wiki.com/TIP_Change_mouse_hz
http://www.linux-gamers.net/modules/wiwimod/index.php?page=HOWTO+USBPolling&back=HOWTO+INDEX+Hardware

Und diverse andere auf Ubuntu-spezifischen Seiten, wie z.B. ubuntuusers.de, ubuntu.com; sowie anderen gegoogleten Seiten...

Das Einzige, was bisher ansatzweise funktioniert hatte, war die temporäre Methode, wie folgt:

sudo rmmod usbhid
sudo modprohe usbhid mousepoll=X

Wobei X durch einen der folgenden Werte ersetzt werden soll(-te):

0 -> (Standard)
1 -> 1ms bzw 1000hz
2 -> 2ms bzw 500hz
4 -> 4ms bzw 250hz
8 -> 8ms bzw 125hz
usw.

(Ich möchte mich schon zuvor für vlt zu viele Informationen entschuldigen^^)

Jedoch wird es dadurch, wie bereits erwähnt, nur temporär geändert.
Und ich denke, es wird, wie in scheinbar vielen anderen Distros, auch in Linux Mint eine Variante geben die es auf Dauer ändert.


Soviel zu meinem Problem.

Ich wäre wirklich für jede Hilfe dankbar, da ich mir selber nicht mehr zu helfen weiß.

Mit freundlichen Grüßen

oRe

PS: Falls z.B. meine \"xorg.conf\" oder irgendeine andere Konfigurationsdatei benötigt werden sollte, reiche ich die ggf. natürlich nach =)

Re: [Maus] Mouse Polling Rate ändern, aber wo in Mint?
« Antwort #1 am: 16.09.2008, 12:09:39 »
Was du suchst, ist eine Möglichkeit dem Module einen Parameter beim booten mitzugeben, richtig?
Bei Ubunut sollte das so funktionieren:
sudo bash
damit bist du root und sparst dir weitere sudos :)
cd /etc/modprobe.d
Die datei options editieren:
nano options
dort trägst du am ende ein:
options usbhid mousepoll=2oder was auch immer.

Ich fahre gerade Debian Lenny.
Dort habe ich ein ähnliches Problem gelöst, indem ich in dem Verzeichnis eine Datei mit Namen des Modules
angelegt habe (asus_oled) und dort drinnen
steht options asus_oled start_off=1Also nur ein klein wenig anders, es wird wahrscheinlich auf beide Arten gehen


oRe

  • Gast
Re: [Maus] Mouse Polling Rate ändern, aber wo in Mint?
« Antwort #2 am: 16.09.2008, 16:39:47 »
Danke für deine Antwort,

aber leider funktionieren auch diese Angehensweisen leider nicht, oder aber es liegt daran, dass evhz (das Programm, welches ich zum Messen der Polling Rate benutze) nur in einer Fullscreen-Shell funktioniert und nicht in einer einfachen :S und dass es da evtl die option nicht mitläd... aber ansich hat es sie ja auch mitgeladen, als ich es mit der temporären Methode versucht hatte :S

Aber ansich läd Linux Mint diese \"Option\" (USBHID) doch Modular mit oder sehe ich das falsch?

Weil bisher hab ich nur die Methoden probiert, die wirken sollen wenn es modular geladen wird.

Ich werde es mal mit der Kernel/Bootloader Methode probieren und danach hier per edit bescheid geben was es gebracht hat^^

Edit: Wie angekündigt, hier das Ergebnis: Ziel verfehlt... der Bootloader meint nur es wäre eine ungültige option und ignoriert sie daher... also ist es wohl doch modular :S

Langsam verzweifle ich echt daran, auch wenn es eine relativ \"unwichtige\" Funktion ist, möcht ich sie doch nicht missen...

Weiter auf Hilfe hoffend oRe^^

Edit2: Was lange wärt wird endlich gut =)

Hab durch Zufall eben gerade herausgefunden wie es klappt!

Und hier die Lösung des Problems

Im Terminal:

sudo gedit /etc/modules

Und dann ans Ende der Datei folgende Zeilen setzen:

-r usbhid
usbhid mousepoll=X

X = ?

0 -> (Standard)
1 -> 1ms bzw 1000hz
2 -> 2ms bzw 500hz
4 -> 4ms bzw 250hz
8 -> 8ms bzw 125hz
usw.

Re: [Maus] Mouse Polling Rate ändern, aber wo in Mint?
« Antwort #3 am: 16.09.2008, 19:51:24 »
in /etc/modules funktionierte es nicht in debian, deshalb habe ich dir das nicht vorgeschlagen.
Langsam werden die unterschiede immer deutlicher...