Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
03.03.2021, 01:23:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25335
  • Letzte: Graybeard
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719400
  • Themen insgesamt: 58183
  • Heute online: 486
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 409
Gesamt: 414

Autor Thema: [gelöst]  Wo kann ich eine Meldung, die beim Hochstart angezeigt wird auslesen?  (Gelesen 3369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Wo kann ich eine Meldung, die beim Hochstart angezeigt wird auslesen?
« Antwort #30 am: 26.02.2018, 18:54:05 »
Danke - da befasse ich mich mal sukzessive damit, immer wenn ich etwas Zeit finde .... für das Audio/Grafik-Thema habe ich schon einiges nachgeforscht und an der HW probiert, da mach ich eine eigene Anfrage auf.
Jetzt verstehe ich das mit den Unter-Versionen der Kernels - also ist dann der 4.4 mit der höchsten Subzahl dessen  aktuellste Version.
Die ursprüngliche Anfrage ist großteils gelöst. Vielen Dank nochmal.

Jetzt verstehe ich das mit den Unter-Versionen der Kernels - also ist dann der 4.4 mit der höchsten Subzahl dessen  aktuellste Version.
Korrekt.
Hier noch etwas allgemeine Lektüre zu Kerneln:
Versionen: https://de.wikipedia.org/wiki/Linux_(Kernel)#Kernel-Versionen
Interessant auch der Absatz: https://de.wikipedia.org/wiki/Linux_(Kernel)#Versionen_mit_Langzeitunterst%C3%BCtzung
« Letzte Änderung: 26.02.2018, 19:51:52 von kuehhe1 »

Aha - also ist meine Annahme richtig, dass das ev. von der Kompatibilität ein Vorteil ist, eine LTS-Version zu nehmen? Ich dachte zuvor, es wären neuere Kernels eher kompatibler mit neueren GPUs etc.  :o

Hi :)
der zeitrahmen auf wikipedia ist aber für uns (ubuntu) nicht ganz richtig, da dort der mainline kernel behandelt wird.
ubuntu pflegt seine kernel eigenständig.. somit ist der 4.4er ubuntu lts und wird vermutlich solange gepflegt bis xenial ausläuft.

der zeitrahmen auf wikipedia ist aber für uns (ubuntu) nicht ganz richtig,
jo, Wikipedia gibt LTS bis 2024 an,  hier bei mint18.x ist es 2021
« Letzte Änderung: 27.02.2018, 19:00:26 von kuehhe1 »