Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.07.2020, 08:32:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24246
  • Letzte: Juli2020
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 669739
  • Themen insgesamt: 54251
  • Heute online: 253
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig  (Gelesen 2191 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig
« Antwort #15 am: 18.01.2018, 10:06:25 »
Diese Fehlermeldungen können auf mehrere Sachen hindueten:
- DVD wurde nicht korrekt gebrannt
- DVD ist mit dem Laufwerk unkompatibel
- DVD-Laufwerk ist beschädigt

Vor allem mit DVD-RW/DVD+RW sind Probleme.

Re: LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig
« Antwort #16 am: 18.01.2018, 10:46:34 »
Es ist zwar keine DVD, daher scheiden diese Ursachen prinzipiell aus, aber trotzdem wird das Medium bzw. der Inhalt einen weg haben. Je nach Tool, mit dem der Stick erstellt wurde, ist aber ein Startmenü vorhanden, das eine Selbsttestfunktion anbietet.

Re: LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig
« Antwort #17 am: 18.01.2018, 12:01:14 »
@toffifee
habs mal mit ner dvd probiert, ging auch nicht. da kam dann folgendes:......
Es ist zwar keine DVD, daher scheiden diese Ursachen prinzipiell aus.....
Wenn ich gut gelesen habe, diesmal hat derloiselsfranz ausprobiert aus einer DVD zu booten.

Re: LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig
« Antwort #18 am: 18.01.2018, 12:33:47 »
sorry... ;)

Re: LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig
« Antwort #19 am: 18.01.2018, 13:40:18 »
@derloiselsfranz
Probier mal noch andere Bootoptionen, z.B.:
1. noplymouth → ohne weitere Optionen oder mit nomodeset / xforcevesa
2. noacpi
3. ohne Bootoption → d.h. auch quiet splash weg
und zuletzt
4. acpi=off
Boote mal von einem USB-Stick aus.


Re: LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig
« Antwort #20 am: 23.01.2018, 13:56:23 »
da ich ja wie erwähnt kompletter Neuling bin frage ich lieber nochmal nach, wo ich diese Befehle eingeben soll:

ich starte vom stick, komme dann zum Auswahlmenü ob ich LM so, oder im Kompatibilitätsmodus starten will. Dabei bleibe ich auf dem normalen Modus und drücke "e".
dann komme ich zu:#

setparams 'Start Linux Mint 18.2 64bit'
setgfxpayload=keep
linux     /casper/vmlinuz/   file=cdrom/preseed/linuxmint.seed boot=casper   isoscan/filename=${iso_path}   quiet splash
initrd   /casper/initrd.lz

soweit so gut.
bei nomodeset habe ich immer das quit splash ersetzt. wo schreibe ich die ganzen von dir vorgeschlagenen Befehle rein? (habe alle einzeln mit derselben "Taktik" (also entweder vor oder anstatt quiet splash geschrieben) angewandt und bin nicht weiter gekommen (bleibe immer noch bei  Begin: Running/scripts/init-bottom...done hängen).

Re: LM 18.1 MATE 64bit auf USB Stick startet nicht vollständig
« Antwort #21 am: 23.01.2018, 20:26:16 »
Zitat
ich starte vom stick, komme dann zum Auswahlmenü ob ich LM so, oder im Kompatibilitätsmodus starten will. Dabei bleibe ich auf dem normalen Modus und drücke "e".
dann komme ich zu:#

Es ist nicht nötig, das alles so kompliziert zu machen. Beim Booten des Live-Systems die TAB-Taste drücken, erscheint die Zeile
> /casper/vmlinuz file=cdrom/preseed/linuxmint.seed boot=casper initrd=/casper/initrd.lz BOOTOPTIONBOOTOPTION eintragen, dann ENTER drücken und das System wird mit der Option booten.

Zitat
wo schreibe ich die ganzen von dir vorgeschlagenen Befehle rein?

Das sind aber keine Befehle sondern Bootoptionen, die Dir vielleicht helfen, das System endlich zu starten.  Die wirst Du nach und nach beim Booten eingeben – nicht alle auf einmal!
Wie ich schon einmal geschrieben hatte, die erwähnte Fehlermeldung kann verschiedene Ursachen haben und meistens bezieht sich auf HW eines Computers. Ganz einfach gesagt, Live System kann irgendeines HW-Teil nicht einlesen. Als Beispiel  schau mal Dir diesen Thread  (und bitte nicht gleich alles probieren, was Du im Thread lesen wirst  :)  )

« Letzte Änderung: 24.01.2018, 19:57:29 von janek-m »