Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.01.2020, 14:11:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 633062
  • Themen insgesamt: 51194
  • Heute online: 932
  • Am meisten online: 1228
  • (15.01.2020, 21:35:36)
Benutzer Online

Autor Thema:  Thunderbird hat ein Update, aber kein Update über Aktualisierungsverwaltung  (Gelesen 1178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

in Linux Mint 18.3, Cinnamon wird z. Zt. das Update von Thunderbird 52.5.0 auf 52.5.2 nicht ausgegeben.
Habe ich da evtl. etwas übersehen, oder ist das Update so gering, dass es von Linux Mint nicht beachtet wird?
Man kann zwar "thunderbird-52.5.2.tar.bz2" downloaden, entpacken, auf "thunderbird" klicken, Thunderbird startet mit 52.5.2, aber nach dem Beenden der Neuinstallation startet wieder 52.5.0.
MfG

Hi :)
warte doch einfach etwas ab.. die neue version wird sicher bald über die standard quellen kommen...

Ich würde einfach mal ein bissl abwarten.... das Update kommt schon noch.
Was du gemacht hast, war mitnichten eine "Neuinstallation".

ist das Update so gering, dass es von Linux Mint nicht beachtet wird?
Thunderbird stammt aus den Ubuntu-Quellen, nicht von Mint! apt show thunderbird
Package: thunderbird
Version: 1:52.5.0+build1-0ubuntu0.16.04.1
Priority: optional
Section: mail
Origin: Ubuntu
Maintainer: Ubuntu Mozilla Team <ubuntu-mozillateam@lists.ubuntu.com>
[…]

Bis von dort ein Update kommt, kannst Du ja mit dem Tarball arbeiten, wenn das erforderlich ist.

Edit:
Der technische Unterschied ist "Installieren" oder "Ausführen"
« Letzte Änderung: 09.01.2018, 18:21:00 von aexe »

Danke!
Dann warte ich eben, auf das offizielle Update!
MfG

Es gibt auch noch die Möglichkeiten, das PPA von Thunderbird einzubinden.
Dazu einfach über die Anwendungspaketquellen folgendes PPA einbinden: ppa:mozillateam/ppa
oder über das Terminal
sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/ppa
sudo apt-get update

Hallo "localhost";
Danke für den Tipp! Hat funktioniert, aber nun ist in Lightning statt deutsch, die Sprache in englisch. Alles andere vom Thunderbird einwandfrei in deutsch!
MfG

Das Problem hatte ich damals auch. Ich glaube, ich hatte Lightning gelöscht und die Erweiterung neu installiert. Danach war wieder alles ok.

Vielen Dank!
Problem gelöst, Termine sind nun wieder in deutscher Sprache.
Schönen Tag!
MfG

deb http://ppa.launchpad.net/ubuntu-mozilla-security/ppa/ubuntu xenial main