Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.08.2019, 20:11:08

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 604824
  • Themen insgesamt: 48981
  • Heute online: 643
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Installieren von MINT mit Auslagerung?! Wie geht das?  (Gelesen 986 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo alle zusammen,
ich habe vor Tagen auf meinen PC das neue Linux mit draufgemacht und habe jetzt gelesen das es gut wär 2 Partitionen für Linux zu machen / Auslagerung und dann noch für Linux, wo kann ich das bei der installation auswählen? Habe jetzt eine 25GB Partition und eine 7 GB Partition für die Auslagerung (habe 4GB Ram)  Wäre cool wenn mir jemand Tipps geben würde.


Dominik

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: Installieren von MINT mit Auslagerung?! Wie geht das?
« Antwort #1 am: 26.09.2011, 18:06:33 »
Willkommen im Forum.

Wenn du willst, kannst du auch wie unter Windows eine Auslagerungsdatei auf der Systempartition nutzen.

Aber um deine Frage zurück zu kommen, hier wird hier die Vorgehensweiße beschrieben: http://wiki.ubuntuusers.de/Swap#Swap-Partition-nachtraeglich-erstellen

Wenn du etwas aus dem Artikel nicht verstehst, kannst du hier gerne nachfragen.

Re: Installieren von MINT mit Auslagerung?! Wie geht das?
« Antwort #2 am: 26.09.2011, 18:16:32 »
Und wie kann ich diese Auslagerung bei einer Neuinstallation auf meinem Notebook machen? Nicht nachträglich sondern komplett neue Installation, kenne mich auch kaum aus in so Sachen.

Re: Installieren von MINT mit Auslagerung?! Wie geht das?
« Antwort #3 am: 26.09.2011, 18:35:21 »
Aber Du hast doch schon installiert, wahrscheinlich hast Du die automatische Partitionierung gewählt, dann dürfte er Dir diese Swap-Partition schon gemacht haben.
Zeig mal bitte im Linux-System die Terminal-Ausgabe von
cat /etc/fstab

Re: Installieren von MINT mit Auslagerung?! Wie geht das?
« Antwort #4 am: 26.09.2011, 18:40:57 »
Ja habe ein Laptop und ein Rechner und auf dem Rechner hab ichs installiert und da mir Linux gefällt will ichs auf mein Laptop auch draufspielen.
Deswegen wollte ich halt wissen ob man beim auswählen irgendwas beachtet muss usw, aber kann nachher auch gerne mal im Terminal schauen auf meinem Rechner ob der das gemacht hat.

Danke schonmal für die vielen Tipps!