Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.09.2020, 17:20:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24552
  • Letzte: rkrug
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 684503
  • Themen insgesamt: 55401
  • Heute online: 665
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]   Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.3 Cinnamon  (Gelesen 8741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Skypeforlinux 8.9.0.1, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #15 am: 05.11.2017, 15:20:59 »
GUVCView und skypeforlinux können eigentlich auch nur auf dieselben Treiber zugreifen, von daher die Frage, ob man da "unter der Haube" irgendwas konfigurieren kann?

Re: Skypeforlinux 8.9.0.1, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #16 am: 07.11.2017, 08:47:32 »
Theoretisch sollte bzw. müßte man "Unter der Haube" etwas ändern können denn wie sonst kämen die Neuen Tablet-PC's damit klar wobei das Teil gefaltet aufgestellt werden kann und dann eigentlich das gleiche Problem haben müßten.

Wie gesagt SkypeforLinux scheint immer noch auf v4l aufzusetzen und verarbeitet den Befehl:
LD_PRELOAD=LIBV4LCONTROL_FLAGS=2 LD_PRELOAD=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1compat.so /usr/bin/skypeforlinux
ohne Fehlermeldung, öffnet sich, aber die Kamera zeigt kein Bild, wird aber als Gerät korrekt angezeigt.

Ich hoffe eben immer noch darauf das man an der Variablen /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1compat.so etwas schrauben kann.

Hinweis: in Win10 hatte ich bis zum Update auf v.1709 die Möglichkeit in der Datei "oem22.ini" den Befehl "Flip: 0 oder 1" setzen zu können. Die Möglichkeit bestand zumindest bis zum letzten grossen Win10 Update, jetzt steht dort das Bild aufgrund einer Treiberänderung auch wieder kopf und die vorherigen Treiber werden nicht mehr akzeptiert. :o
« Letzte Änderung: 07.11.2017, 20:39:38 von kuehhe1 »

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #17 am: 07.11.2017, 20:36:16 »
Hallo,
Thema Betreff geändert, da heute am 07.11.2017 auf SkypeforLinux 8.10.0.4 aktualisiert wurde.

Ich hab dann gleich nochmals die Preload Befehle getestet:
LD_PRELOAD=LIBV4LCONTROL_FLAGS=2 LD_PRELOAD=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1compat.so /usr/bin/skypeforlinuxSkypeforLinux startet ohne Fehlermeldung, öffnet sich, aber die Kamera wird als Gerät korrekt angezeigt, zeigt dennoch kein Bild.

Dann habe ich die bisher ungetestete Variable v4l1convert.so benutzt: (auf UU wird nicht erklärt wozu sie dient)
LD_PRELOAD=LIBV4LCONTROL_FLAGS=2 LD_PRELOAD=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so /usr/bin/skypeforlinux
damit startet SkypeforLinux mit nachfolgenden Fehlermeldungen:
ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
die Kamera wird aktiv und zeigt ein kopfstehendes Bild. 
« Letzte Änderung: 18.11.2017, 17:46:08 von kuehhe1 »

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #18 am: 08.11.2017, 16:16:03 »
Hab hier nur die Möglichkeit einer externen Kamera, das ist alles iO (LM 18.1 Cinn)

Einzig der Chat/Anrufverlauf wird nicht aktualisiert.

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #19 am: 09.11.2017, 14:36:01 »
klar, mit einer Externen Cam solls wohl gehen.

Der gesamte Chatverlauf auch der alten installierten Versionen wird mir in Web.Skype.com angezeigt, die installierte Version 8.10.0.4 ist wohl nicht abwärtskompatibel und synchronisiert sich wohl auch nicht mit der Web-Version.

Hinweis: auf Win10 bin ich einen Schritt weiter, gestern gelang mir durch mehrfaches Deinstallieren von Treiber und "Camera" und anschließender Hardwareerkennung sowie Aktualisierungen des Win10 Treibers wieder ein lagerichtiges Bild zu bekommen. Nun ist sie anstatt "Camera" als "Bildverarbeitungsgerät" eingebunden. Zwar wird jetzt beim Kamerastart per Funktionstaste Fn + V anstatt eines Bildes eine Fehlermeldung ausgegeben, aber egal in anderen Kamera-Programmen und Skype wird sie korrekt eingebunden und zeigt ein lagerichtiges Bild.
« Letzte Änderung: 11.11.2017, 10:31:42 von kuehhe1 »

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #20 am: 11.11.2017, 11:31:26 »
Die einzig wahre Lösung, die Kamera richtig umzubauen.
Rückmeldung des Asus Supports:
Zitat
Das Modul kann nicht gedreht werden da dafür das Kabel im Gerät nicht lang genug ist,
das ist auch der Grund warum es damals zwei Treiber gab.
CL -> Cable Left
CR -> Cable Right"
für mein Empfinden eine sehr unbefriedigende Rückinfo.

Auf youtube Videos und eBay ist erkennbar das die kleine Platine die Cam und deren Status LED trägt, würde man die Platine drehen passen die Bohrungen im Displayrahmen aufgrund ihrer Größe (LED 1mm, Cam 4mm) nicht mehr. Ob man den Cam-Chip selbst drehen könnte, falls es das Pinning überhaupt zuläßt, wäre erst nach einer Demontage ersichtlich. Anscheinend wurden von ASUS verschiedene Camera Module verbaut vermutlich mit korrekter und falscher Bildlage, warum gäbe es sonst zwei unterschiedliche Treiber. Es liegt nahe das der Fehler durch den Einbau eines anderen Cam-Moduls korrigiert werden könnte und sollte das Kabel dann zu kurz sein müsste es (steckbar) verlängert werden. Anhand der verschieden Baugruppen Nummer könnte man auf Verdacht ein anderes Modul bestellen und einbauen, aber das wäre die letzte Alternative die ich in Erwägung ziehen würde.

Ich zweifle immer noch, da GUVCView und Cheese das Kamera-Bild momentan ohne Korrekturen lagerichtig anzeigen, da die beiden anscheinend an mein Asus angepasst sind, während es in SkypeForLinux, SkypeWeb und Hangouts um 180° (geflippt) dargestellt wird stehen vermutlich die Bilder nach Tausch des Kamera-Moduls in RTC-Web Anwedungen lagerichtig während sie bei lokalen Anwendungen kopfstehen.  ??? ::) :-X

Wegen der verschiedenen Baugruppen erwarte ich eine Rückmeldung des Asus-Supports.

« Letzte Änderung: 11.11.2017, 21:50:13 von kuehhe1 »

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #21 am: 11.11.2017, 12:02:58 »
Man müsste skypeforlinux entsprechend konfigurieren können.
Bei der alten Version 4.3 ging das, hatte ich letztens nochmal gefunden.

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #22 am: 11.11.2017, 12:29:40 »
Hi :)
es gab doch mal ein cam programm das man vorab starten konnte und z.b. das bild drehen...
ich komme nur gerade nicht drauf....  auch in meiner DB ist nix dazu..

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #23 am: 11.11.2017, 13:33:20 »
Das wäre die Lösung. :D
Aber solch ein Cam-Programm (siehe Antwort #13) kenne ich bisher nur für Win, nennt sich ManyCam und das gibts leider nicht für Linux/Ubuntu. Etwas vergleichbares für Linux/Ubuntu hab ich noch nicht im Netz gefunden.

Wohl aber Hinweise das meine Kamera:
Notebook Asus K25JC
Kamera Hersteller: Chicony Electronics
Typ: USB2.0 0.3M UVC WebCam
Hardware ID: 04f2:b1e5
grundsätzlich mit Linux/Ubuntu funktionieren sollte.

Dort: http://www.ideasonboard.org/uvc/#devices mit dem Hinweis das das Modul in einigen Nootebook falsch herum montiert wurde:
3 This camera module is known to be mounted upside-down in some notebooks. Applications that use the libv4l library should display the video correctly, as libv4l detects upside-down cameras and rotates the image automatically. See Hans de Goede's post on the linux-uvc-devel mailing list for more information. For applications that don't use libv4l, try holding your computer upside-down.
oder dort: https://linuxtv.org/wiki/index.php/UVC_Webcam_Devices Mit einem Hinweis auf v4L1 und v4L2 Problematik:
And while UVC webcams are well supported, you must be aware of a few issues:
The linux-uvc driver is V4L2-only. This means applications which support V4L1 only will not work. V4L1 is officially deprecated, and have been removed from the kernel recently, so most drivers have or will switch to V4L2 anyway.
« Letzte Änderung: 11.11.2017, 21:54:02 von kuehhe1 »

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #24 am: 15.11.2017, 14:20:35 »
Zufällig bin ich darüber gestolpert: Video for Linux 2 Universal Control Panel.
Das Paket heisst v4l2ucp und ist in den Standardquellen.
Je nach Webcam-Modell und Treiber lassen sich verschiedene Parameter einstellen.
Evtl. kann man damit das Bild drehen ...

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #25 am: 15.11.2017, 15:08:16 »
Da könntest Du sehr recht haben:
https://wiki.ubuntuusers.de/Webcam/

... gleich ganz oben.....
Zitat
.........Anmerkung: Viele Hinweise zur manuellen Installation beziehen sich noch auf ältere Ubuntu-Versionen. Daher sollte zuerst geprüft werden, ob die Webcam inzwischen automatisch unterstützt wird. Bei Problemen mit Skype hilft beispielsweise u.U. der Tipp unter V4L2-Kompatibilität. ........

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #26 am: 15.11.2017, 20:59:18 »
Zufällig bin ich darüber gestolpert: Video for Linux 2 Universal Control Panel.
Danke für deine Unterstützung,
EDIT: mit V4L2 als auch mit guvcview funktioniert es, dort wird das Bild in der guvcview Vorschau lagerichtig angezeigt, weitere Einstellungen von V4L2 (Helligkeit, Schärfe...) funktionieren ebenfalls.
Aber in Skypeforlinux gibts nur ein schwarzes Bild und in Skypeweb steht es weiterhin kopf.

Aber ich bleibe dran und versuche es weiter
« Letzte Änderung: 16.11.2017, 09:04:41 von kuehhe1 »

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #27 am: 16.11.2017, 00:16:41 »
Einfach v4l2ucp ausprobieren, ist ja schnell installiert.

Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
« Antwort #28 am: 16.11.2017, 07:21:44 »
    Einfach v4l2ucp ausprobieren
    Moin "garfield121",
    da hatte ich mich in Antwort #26 total unklar ausgedrückt.

    Ich hatte und habe v4l2ucp installiert und getestet, guvcview verwende ich als Kontrollprogramm darin kann das Bild gedreht und geflipt  werden. Starte ich v4l2ucp bevor ich guvcview starte kann das Bild damit ebenfalls gedreht und geflipt werden, man sieht die Änderungen sofort.

    Im Programm v4l2ucp kann ein Preload Befehl für eine Anwendung konfiguriert werden, der sieht dann so aus wie weiter unten geschrieben. Starte ich dann zum Test die Vorschau in v4l2ucp meldet ein Popup den Fehler: Gerät kann nicht gestartet werden.

    Das Vorhaben, da Anpassungen mit v4l2ucp sofort in guvcview ersichtlich waren, skypefolinux mit den Änderungen durch v4l2ucp zu starten, scheitert daran das sich skypefolinux öffnet aber im Setup die Kamera nicht aktiviert (keine Status LED), man sieht im Setup nur ein schwarzes Bild.

    In skypeweb steht das Bild egal ob ich v4l2ucp oder guvcview vorschalte weiterhin auf dem Kopf, das liegt anscheinend am RTC-web Protokoll, ganz andere Baustelle siehe Antwort #12.

    Der in v4l2ucp angezeigte Befehl des Preloads und angehängtem Pfad zur *.bin führt im Terminal zu Fehlern:
    [/list]LD_PRELOAD=/usr/lib/libv4l/v4l2convert.so /usr/bin/skypeforlinux
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/libv4l/v4l2convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/libv4l/v4l2convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/libv4l/v4l2convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/libv4l/v4l2convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/libv4l/v4l2convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    verständlich, dass Verzeichnis: /usr/lib/libv4l ist in LM18.2 x64 Cin. nicht vorhanden.

    Mit diesem Terminal Befehl startet skypeforlinux, im Setup wird die Kamera erkannt, aber startet nicht (keine Status LED) und zeigt kein Bild:
    LD_PRELOAD=LIBV4LCONTROL_FLAGS=2 LD_PRELOAD=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1compat.so /usr/bin/skypeforlinux
    Mit diesem Terminal Befehl startet skypeforlinux, im Setup wird die Kamera erkannt und gestartet (Staus LED ein) und zeigt ein kopfstehendes Bild:
    skypeforlinuxLD_PRELOAD=LIBV4LCONTROL_FLAGS=0 LD_PRELOAD=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so /usr/bin/skypeforlinux
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.
    ERROR: ld.so: object '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (cannot open shared object file): ignored.

    :-[  :-\ 
    « Letzte Änderung: 17.11.2017, 20:09:54 von kuehhe1 »

    Re: Skypeforlinux 8.10.0.4, Kamerabild steht Kopf, LM18.2 Cinnamon
    « Antwort #29 am: 17.11.2017, 20:15:16 »
    Moin,
    hab nochmal mit v4l2ucp gespielt und Preload:LD_PRELOAD=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libv4l/v4l1convert.so und Startbefehl:/usr/bin/skypeforlinux eingefügt, damit erhalte ich beim Preview mit v4l2ucp kein Fehler-Popup, skypeforlinux startet, im Setup wird die Kamera erkannt und gestartet (Staus LED ein) zeigt aber wieder ein kopf stehendes Bild:
    v4l2ucp PreviewSetting
    v4l2ucp PreviewSetting
    Anscheinend ignoriert skypeforlinux den vorgeschalteten LD_PRELOAD Befehl.

    Resume:
    1) All diese Anpassung funktionieren nur mit Anwendungen, die egal ob 32 oder 64bit, auf v4l1 oder v4l2 Aufsetzen. Beim neuen skypeforlinux x64 funktioniert die Kommunikation zwischen Kamera nicht mit v4l1 bzw. v4l2.
    2) Vorgeschaltete Preloads bewirken nichts und v4l2 scheidet gänzlich aus da hier unter LM18.2 x64Cin. das Verzeichnis: /usr/lib/libv4l, entgegen im UU-Wiki für die ältere Skype Version beschrieben, einfach fehlt.
    3) Da skypeforlinux wie auch Skype-Web nun auf das RTC-web Protokoll aufsetzen komme ich mit meinem von ASUS verkehrt eingebauten Chicony Kameramodul im Notebook nicht weiter.
    4) Ob sich durch ein späteres Skypeforlinux Update etwas verbessert?
    5) Vielleicht findet sich eine Möglichkeit zur Anpassung des RTC-web Protokolls.

    Hier bin ich mit meinem Latein am Ende, bleibe aber weiter an der Thematik. ;)
    Bei Bedarf kann ich mit Android oder Win10 mit funktionierenden Treiber auf Skype zugreifen.
    « Letzte Änderung: 24.11.2017, 10:35:56 von kuehhe1 »