Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.07.2020, 04:55:47

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24253
  • Letzte: chemin
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670263
  • Themen insgesamt: 54299
  • Heute online: 254
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht  (Gelesen 2025 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch,

Vor einer Weile probierte ich mich an eine frische Installation von Linux Mint 18.2 Cinnamon. Nach einer konfusen Fehlermeldung(siehe Bildanhang; hatte es weggeklickt) blieb der ganze Installationsassistent einfach im Lademodus hängen, was ich dann mehr als eine Stunde lang durchlaufen ließ um zu sehen ob es etwas bringt zu warten. Das versuchte ich mehrfach, habe auch die Checksum überprüft, war aber okay. Das ganze sowohl mit Stick als auch mit einer DVD probiert. Brachte natürlich auch nichts.

Suche Lösung für das Problem, oder zumindest Ansätze.

MfG

Cosmo

  • Gast
Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 31.08.2017, 16:03:34 »
Ich liebe solche Fehlermeldungen, die passen immer. ;D Hilft es, die Option in dem Fenster abzuwählen? Anderer Versuch: Beginne die Installation mal auf englisch (vor der eigentlichen Installation dann abbrechen), vielleicht fehlt hier eine Übersetzung und es kommt mehr Sinn die Sache.

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 31.08.2017, 16:17:29 »
Kann es sein, dass kein Internet-Zugang vorhanden war?

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 31.08.2017, 16:25:27 »
Ich liebe solche Fehlermeldungen, die passen immer. ;D Hilft es, die Option in dem Fenster abzuwählen? Anderer Versuch: Beginne die Installation mal auf englisch (vor der eigentlichen Installation dann abbrechen), vielleicht fehlt hier eine Übersetzung und es kommt mehr Sinn die Sache.
Nein, half beides nicht. Trotz Sprachumstellung bleibt die Fehlermeldung so verwirrend wie zuvor.

Kann es sein, dass kein Internet-Zugang vorhanden war?
Ich habe in der tat einige Netzwerkprobleme(Fritzbox, und 'ne Horizonbox, PC's beziehen immer die falschen Adressen für die DNSv4 und IPv4-Gateway, habe sie deshalb manuell eingegeben), sollte allerdings nicht der haken sein. Im Moment surfe ich über die Live-DVD, Netz funktioniert also.

Cosmo

  • Gast
Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #4 am: 31.08.2017, 16:42:09 »
Ich sehe, daß du schon seit 2 Jahren hier registriert bist. Somit kann ich mir vorstellen, daß du auch ältere Mints als ISO / DVD hast. Zeigen die dasselbe Problem (wiederum kannst du die Installation nach dem ersten Bildschirm abbrechen, bis dahin passiert auf der Festplatte noch nichts)?

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 31.08.2017, 16:56:26 »
Im Moment surfe ich über die Live-DVD, Netz funktioniert also.
Und was ist dann jetzt mit einem Installationsversuch? Zumindest bis zu der Stelle, an der die Fehlermeldung kam. Abbruch ist ja dort immer noch möglich.

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #6 am: 31.08.2017, 17:06:02 »
Im Moment surfe ich über die Live-DVD, Netz funktioniert also.
Und was ist dann jetzt mit einem Installationsversuch? Zumindest bis zu der Stelle, an der die Fehlermeldung kam. Abbruch ist ja dort immer noch möglich.

Wie schon geschrieben:
...
Nein, half beides nicht. Trotz Sprachumstellung bleibt die Fehlermeldung so verwirrend wie zuvor.

Damit meinte ich dass ich es jetzt eben versucht hatte. :)

Ich sehe, daß du schon seit 2 Jahren hier registriert bist. Somit kann ich mir vorstellen, daß du auch ältere Mints als ISO / DVD hast. Zeigen die dasselbe Problem (wiederum kannst du die Installation nach dem ersten Bildschirm abbrechen, bis dahin passiert auf der Festplatte noch nichts)?
Daran probiere ich mich jetzt.

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #7 am: 31.08.2017, 17:33:11 »
Cinnamon 18.1; selbes Problem...

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #8 am: 31.08.2017, 18:20:51 »
starte mal die Installation OHNE internetverbindung und aus dem terminal mit:ubiquityevtl. spuckt das Terminal mehr Fehler aus als die 'alfred hitchcock' Meldung  ;D

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #9 am: 31.08.2017, 18:55:36 »
Hab's jetzt auch einmal mit KDE 18.2 versucht, dort trat nun ein vergleichbares Problem auf (siehe Anhang 2).
Sowohl in KDE 18.2 als auch Cinnamon 18.2 habe ich einmal in der Konsole mit 'ubiquity' gefüttert, blieb aber nichtssagend... Siehe dazu Anhang 1.

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #10 am: 31.08.2017, 19:46:50 »
1. bei den beiden letzten Bildern fällt mir auf das Firefox aktiv ist - keine Ahnung ob sich die Installationsroutine daran stört -
probiere es mal ohne aktiven Firefox.
2. würde ich die Installation einmal versuchen ohne Internetverbindung - also kein WLAN / kein LAN
dabei muss der entsprechende Punkt natürlich ausgelassen werden.

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #11 am: 31.08.2017, 21:36:20 »
Firefox war natürlich nicht ständig aktiv, habe aber noch einmal extra darauf geachtet. Das Netzwerkkabel habe ich einmal physisch gezogen und danach gebootet, habe auch sonst nichts angerührt sondern gleich den Assistenten geöffnet.

Hat sich am Resultat allerdings leider nichts getan...

Cosmo

  • Gast
Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #12 am: 31.08.2017, 22:16:18 »
Cinnamon 18.1; selbes Problem...
Ich bohre da mal weiter. Mint 18.1 gibt es erst seit Dezember 16. Ich weiß natürlich nicht, wann und welches Mint du erstmals installiert hattest, aber wenn ich von den 2 Jahren ausgehe, dann kann das höchstens ein Mint der 17er Serie gewesen sein. Gab es dieses Problem damals auch? Versuch mal den Installationsstart mit dieser Version von damals erneut. Wenn der Fehler damals nicht auftrat, heute aber mit der gleichen Version auch mit dieser Version auftreten sollte, liegt die Ursache nicht an Mint. Was auch immer sonst: Andere Hardware?

Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #13 am: 31.08.2017, 22:49:48 »
Achso, verstehe. Hab da jetzt nicht so weitsichtig gedacht, weil das ja schon ein ganz anderer Kernel und andere Desktop-Version wäre. Ist ja schon mehr oder weniger eine komplett andere Situation.

Naja, war dann eben KDE 17.0. Eben rein geworfen, Aisstenten gestartet, bis zur Festplattenpartition (also schon ein Schritt weiter als mit 18.x) dann abgebrochen, weil die Installation ab dort zu beginnen scheint. Macht den Eindruck eine Problemfreie Zone zu sein...

Cosmo

  • Gast
Re: Installation von Linux Mint 18.2 funktioniert nicht
« Antwort #14 am: 31.08.2017, 23:06:09 »
Zurück zu 18.2:

Ein Schuß ins Schwarze: Hast du mal versucht, das Live-System im abgesicherten Modus zu starten? Während des 10 Sekunden Countdowns eine Taste drücken, zweite Option in dem erscheinenden Menü.