Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.03.2021, 11:37:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719932
  • Themen insgesamt: 58218
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?  (Gelesen 1443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« am: 15.08.2017, 09:19:24 »
Auf meinem Netbook gibt es LM 18.2 MATE, Bodhi 4.2.0 und  LM 17.3 MATE (alle 32bit).

Da ich die 18.2 nicht mag, will ich die 17.3 auf 18 updaten (oder höchstens auf 18.1) und dabei möglichst die Neuinstallation sparen.

In der AV der 17.3 finde ich aber kein Angebot auf eine höhere Version.
Warum eigentlich nicht?

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #1 am: 15.08.2017, 09:22:51 »
Weil es von 17.x zu 18.x diverse Änderungen gab, eine wichtige ist der Wechsel zu systemd.
Daher wurde ein Upgrade nicht empfohlen.
Wie es trotzdem geht, wurde hier von Clem beschrieben:
https://community.linuxmint.com/tutorial/view/2316
In Deutsch, aber nicht von Clem:
https://games4linux.de/upgrade-anleitung-von-mint-17-3-nach-mint-18-verfuegbar/

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #2 am: 15.08.2017, 10:13:24 »
Backup vorher nicht vergessen!!

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #3 am: 15.08.2017, 18:02:44 »
Ich habe das Update nach der deutschen Anleitung aus #1 geschafft.

Es scheint soweit alles zu laufen, aber ausgerechnet die beiden Y-Mint-Themes (Dark und Darker) fehlen.

Wie bekomme ich die noch rein?

EDIT:
Zu früh gefreut!
Synaptic erscheint nicht.
« Letzte Änderung: 15.08.2017, 18:10:24 von Centauri39 »

Cosmo

  • Gast
Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #4 am: 16.08.2017, 00:06:34 »
Das Upgrade über das mintupgrade-tool hat eine Reihe von Problemen, dazu gehört, daß Mint-Y anschließend fehlt. Kurz gesagt: Ein mit diesem Tool upgegradetes System ist nicht identisch mit einer frischen Installation, eine Neu-Installation ist in jedem Fall vorzuziehen.

Zu Synaptic: Was meldet das Terminal, wenn du dort synaptic-pkexec eingibst? Erscheint der Dialog zur Paßwort-Eingabe?

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #5 am: 16.08.2017, 20:13:06 »
Ich habe es gleich nach Auftreten des Problems aufgegeben und stattdessen Lubuntu 17.10 32-bit installiert.
Jetzt habe ich endlich meinen heißgeliebten Burn-Effekt (von Compiz) auf dem Netbook.  ;D
« Letzte Änderung: 16.08.2017, 20:23:41 von Centauri39 »

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #6 am: 16.08.2017, 20:15:25 »
17.04 gibst ned

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #7 am: 16.08.2017, 20:18:17 »
Quatsch, Nudels. Er redet von Ubuntu! Augen auf!

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #8 am: 16.08.2017, 20:18:41 »
17.04 gibst ned

Aber sicher doch:
http://releases.ubuntu.com/17.04/
Läuft hier auf meinem Dell mit Mate Desktop.

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #9 am: 16.08.2017, 20:19:27 »
ubuntu schon dachte ma er meint mint  ;D

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #10 am: 16.08.2017, 20:20:00 »
Klar, Wenn ich Lubuntu schreibe, meine ich auch immer Mint! ;D

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #11 am: 16.08.2017, 20:22:10 »
eher ned  ;D

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #12 am: 16.08.2017, 20:24:47 »
Sorry, war ein Tippfehler.
Ich meinte natürlich die 17.10 von Lubuntu.
Hab's schon korrigiert.

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #13 am: 16.08.2017, 20:45:12 »
Die 17.04 hätte gereicht, 17.10 ist ja noch nicht mal offiziell raus.

Re: LM 17.3 auf LM 18 MATE 32bit updaten?
« Antwort #14 am: 16.08.2017, 21:35:56 »
Hi...

als ich mein System gebaut habe ist mir das mit mint-y auch aufgefallen. Im aktuellen meta Paket mint-meta-xfce ist mint-y nicht dabei. Das gibt es zwar in den Repos, ob es jetzt im aktuellen Sonya Image trotzdem mit drin ist, weiss ich gerade nicht, aber aus dem meta-Paket, welches mint-upgrade auch zieht, fehlt das. Wahrscheinlich nicht grundlos. Du kannst es dir aber zuätzlich wieder installieren.