Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.09.2019, 10:34:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22565
  • Letzte: huste511
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608706
  • Themen insgesamt: 49279
  • Heute online: 529
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Wechsel von Windows: Viele Frage zu Linux Mint 9 GNOME  (Gelesen 3912 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Neuer Linux User ;)
« Antwort #15 am: 23.08.2011, 18:25:19 »
Danke olafi,

EM also ich habe jetzt das Betriebssystem nochmal neu installiert ... Jetzt funktioniert das wieder also ich würde meinen das bei der Installation selbst irgendein Fehler aufgetreten ist  :-[

Gut und naja die anderen Einstellungen alle und was ich brauche würde ich sagen mache ich dann morgen und nimm da lieber ein paar mehr Forumbeiträge, also für jedes Thema ein Thread...Ist dann glaube etwas übersichtlicher  :D.
... Heute habe ich keinen Nerv mehr für irgendwas dank Kopfschmerzen.

Aber erstmal noch danke für die Hilfe. Dann bis morgen.

Re: Neuer Linux User ;)
« Antwort #16 am: 23.08.2011, 18:41:39 »
Hallo,
nur mal am Rande: was soll denn der Rechner können, wenn er fertig ist? Hast du so speicherintensive Anwendungen? Mit den 512MB kannst du schon viel anfangen. Da du erst vor kurzem das ntfs-basierte System abgestreift hast, würde ich in jedem Fall zur Verwendung der Gnome-Oberfläche raten - vieles wird leichter (ähnlich zu Windows in der Bedienung) lern-, probier- und erlebbar, so das die Wahrscheinlichkeit sinkt, das du möglicher Weise zu dem Schluss kommst, unter Windows wäre alles viel einfacher. Denn eins ist klar, der Spaß und die Gaudi, die Linux bieten, sollte gerade am Anfang nicht durch vermeidbare Bedienprobleme --> Frust beeinträchtigt werden. Auch wenn der Rechner vielleicht 2...3msec langsamer ist - mein Hirn ist z.B. nur für max. 5kmh ausgelegt ;)

Viele Grüße Alf
« Letzte Änderung: 23.08.2011, 18:46:30 von alf17 »

Re: Neuer Linux User ;)
« Antwort #17 am: 23.08.2011, 19:12:18 »
@schaeferly

Sehr schön :)
Ja klar, ein Betriebssystem, dass man überhaupt noch nicht kennt, und dass zum ersten Mal auf den Computer kommt, möchte schon manchmal mehrfach installiert werden.
Ich schätze, das ging/geht hier wohl allen so :D


@alf17

Ja, laufen würden KDE und Gnome mit 512MB.
Aber wehe, Du schaltest irgendwelche Desktop-Effekte oder Fensterverschönerungen hinzu.
Dann ist es mit Verzögerungen im Millisekundenbereich nicht mehr getan.
Und selbst ganz ohne Effekte: Firefox, Open-/Libre-Office unter Gnome mit weniger als 1GB?
Die Festplatten sind ja in diesen Geräten auch nicht die schnellsten.

MfG Olav

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: Neuer Linux User ;)
« Antwort #18 am: 23.08.2011, 19:26:53 »
Wenigstens Firefox soll ab Version 8 deutlich weniger RAM verbrauchen, da deutlich häufiger die Garbage-Collection rennt (ich bin eh der Meinung, dass das nach wie vor ein Memory-Leak ist, den es schon in Firebird 0.6.4 gab).
Was ist das hier eigentlich für ein Durcheinander?
@Threadersteller: Das nächste Mal bitte - Pro Problem ein Thema und einen Aussagekräftigen Titel wählen.
Wo kämen wir hin, wenn jeder seine Threads nurnoch "Hallo, hier bin ich" oder "Huhu" nennen würde?
Für pro Problem ein Thema ist es jetzt ja leider zu spät.

Re: Neuer Linux User ;)
« Antwort #19 am: 23.08.2011, 20:28:46 »
Abend nochmal.

Ja das mache ich ...

Zitat
Gut und naja die anderen Einstellungen alle und was ich brauche würde ich sagen mache ich dann morgen und nimm da lieber ein paar mehr Forumbeiträge, also für jedes Thema ein Thread...Ist dann glaube etwas übersichtlicher  .
... Heute habe ich keinen Nerv mehr für irgendwas dank Kopfschmerzen.

Aber erstmal noch danke für die Hilfe. Dann bis morgen.

Hatte ich ja vorhin noch mit geschrieben ... Hab schon gemerkt das ein etwas durcheinander entstanden ist  ???

Re: Neuer Linux User ;)
« Antwort #20 am: 25.08.2011, 16:28:18 »
Okay dann würde ich diesen Thread hiermit mal noch schließen  :D