Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.02.2021, 22:37:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718691
  • Themen insgesamt: 58129
  • Heute online: 717
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] 'Defekte Pakete' Problem  (Gelesen 7140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #15 am: 05.05.2017, 17:45:37 »
Hallo opajoerg und Ehtron,

mit der Synaptic Paketverwaltung kenne ich mich nicht so gut aus.
Ich hab's mal probiert, mir ist das Paket 'libreoffice-java-common' als defekt angezeigt worden, eine Möglichkeit, es zu reparieren hab ich aber nirgends gesehen.

Ich hatte 'Zum erneuten Installieren vormerken' angeklickt, das hat mein System wohl auch probiert, aber wie jedesmal ohne Erfolg.

@Ehtron, Ich schrecke ein bisschen davor zurück, den Ordner einfach umzubenennen und dann (quasi zusätzlich) LibreOffice neu zu installieren.

Wäre es nicht sinnvoller, ich deinstalliere LibreOffice mal ganz regulär über die Anwendungsverwaltung und installiere es dann neu?

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #16 am: 05.05.2017, 18:32:45 »
Es lohnt sich intensiv mit synaptic zu arbeiten. Das Programm hat ein Hilfe-Menue! Selber llesen ist hilfreich beim lernen.

Unter anderem gibt es einen Eintrag "defekte Pakete" - der ist hilfreich beim beseitigen dieser.

Manuell in der Paketverwaltung rumpfuschen lät man besser bleiben. Irgendetwas löscjem von dem man nicht weiß was es ist verursacht nur weitere Probleme. Synaptic ist mehr als nur ein (De)Installer. Es ist eine komplexe Hilfestellung für dpkg. Man muß sich nur einmal reifuchsen wenn man nicht nur blind FrInstallieren sondern sein System sicher beherrschen will.


Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #17 am: 05.05.2017, 18:47:45 »
Ich würde jetzt folgendes tun:

libreoffice-common mit Gewalt deinstallieren:
sudo dpkg --purge --force-all libreoffice-commonund dann
sudo apt-get -f installBitte wieder Ein- und Ausgaben von beiden Befehlen im Codeblock zeigen (wie beim letzten mal..)

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #18 am: 05.05.2017, 18:53:32 »
@Centaur:

Ich hab mir jetzt mal synaptic ein bisschen näher angesehen und hab den Bereich in der Hilfe gefunden.
Mit den Infos von dort bin ich zu 'Bearbeiten/Defekte Pakete reparieren' gekommen und hab soweit alles so gemacht, wie in der Hilfe beschrieben (zumindest denke ich, dass ich es so gemacht hab - die Hilfe ist auf Englisch und so stimmen die Bezeichnungen der Buttons natürlich nicht überein).

Leider hat auch dieser Versuch nichts am Ergebnis geändert.

@atze:

OK, versuch ich jetzt mal

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #19 am: 05.05.2017, 19:00:07 »
Hier ist Teil 1:

sudo dpkg --purge --force-all libreoffice-common
[sudo] Passwort für erich:
dpkg: libreoffice-common: Abhängigkeitsprobleme, wird aber wie gefordert dennoch entfernt:
 libreoffice-l10n-de hängt ab von libreoffice-common.
 libreoffice-core hängt ab von libreoffice-common (>> 1:5.1.6~rc2).
 libreoffice-java-common hängt ab von libreoffice-common (= 1:5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2).
 libreoffice-ogltrans hängt ab von libreoffice-common.
 libreoffice-help-en-us hängt ab von libreoffice-l10n-en-us; aber:
  Paket libreoffice-l10n-en-us ist nicht installiert.
  Paket libreoffice-common, das libreoffice-l10n-en-us bereitstellt, soll entfernt werden.

(Lese Datenbank ... 410185 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von libreoffice-common (1:5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial1) ...
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share/prereg/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/program/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Löschen der Konfigurationsdateien von libreoffice-common (1:5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial1) ...
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share/config' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Trigger für hicolor-icon-theme (0.15-0ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für desktop-file-utils (0.22-1ubuntu5.1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-menus (3.13.3-6ubuntu3.1) werden verarbeitet ...
Trigger für mime-support (3.59ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für man-db (2.7.5-1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-icon-theme (3.12.0-1ubuntu3) werden verarbeitet ...
Trigger für shared-mime-info (1.5-2ubuntu0.1) werden verarbeitet ...
Unknown media type in type 'all/all'
Unknown media type in type 'all/allfiles'

Und hier Teil 2:
sudo apt-get -f install
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Abhängigkeiten werden korrigiert ... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden Installiert
  libreoffice-common
Vorgeschlagene Pakete:
  libreoffice-style-breeze libreoffice-style-hicontrast libreoffice-style-human libreoffice-style-oxygen libreoffice-style-sifr libreoffice-style-tango
Empfohlene Pakete:
  fonts-stix
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  libreoffice-common
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0 B von 22,2 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 84,9 MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] J
Vormals nicht ausgewähltes Paket libreoffice-common wird gewählt.
(Lese Datenbank ... 406546 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb ...
Entpacken von libreoffice-common (1:5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb (--unpack):
 »/usr/lib/libreoffice/share/template/common/personal/Resume1page.ott.dpkg-new« kann nicht geöffnet werden: Vorgang nicht zulässig
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share/prereg/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/program/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Trigger für desktop-file-utils (0.22-1ubuntu5.1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-menus (3.13.3-6ubuntu3.1) werden verarbeitet ...
Trigger für mime-support (3.59ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-icon-theme (3.12.0-1ubuntu3) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.15-0ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für shared-mime-info (1.5-2ubuntu0.1) werden verarbeitet ...
Unknown media type in type 'all/all'
Unknown media type in type 'all/allfiles'
Trigger für man-db (2.7.5-1) werden verarbeitet ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Das sieht immer noch ganz übel aus. Gerade die Geschichte mit dem 'Vorgang nicht zulässig'. Muss ich eventuell mein komplettes System neu aufsetzen?

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #20 am: 05.05.2017, 19:04:37 »
Dann müssen wir noch was per Hand löschen:
sudo rm /usr/lib/libreoffice/share/template/common/personal/Resume1page.ott.dpkg-new
Edit:

Hier stand Blödsinn.. das Verzeichnis gibts ja nicht. Also anlegen:

sudo mkdir -p /var/lib/libreoffice/share/prereg /var/lib/libreoffice/program/

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #21 am: 05.05.2017, 19:11:26 »
Teil 1:
sudo rm /usr/lib/libreoffice/share/template/common/personal/Resume1page.ott.dpkg-new
[sudo] Passwort für erich:
rm: das Entfernen von '/usr/lib/libreoffice/share/template/common/personal/Resume1page.ott.dpkg-new' ist nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Teil 2:
sudo rm -r /var/lib/libreoffice
rm: das Entfernen von '/var/lib/libreoffice' ist nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Teil 3:
sudo apt-get -f install
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Abhängigkeiten werden korrigiert ... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden Installiert
  libreoffice-common
Vorgeschlagene Pakete:
  libreoffice-style-breeze libreoffice-style-hicontrast libreoffice-style-human libreoffice-style-oxygen libreoffice-style-sifr libreoffice-style-tango
Empfohlene Pakete:
  fonts-stix
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  libreoffice-common
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0 B von 22,2 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 84,9 MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] J
(Lese Datenbank ... 406546 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb ...
Entpacken von libreoffice-common (1:5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb (--unpack):
 »/usr/lib/libreoffice/share/autotext/en-US/standard.bau.dpkg-new« kann nicht geöffnet werden: Vorgang nicht zulässig
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share/prereg/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/share/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice/program/' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Trigger für desktop-file-utils (0.22-1ubuntu5.1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-menus (3.13.3-6ubuntu3.1) werden verarbeitet ...
Trigger für mime-support (3.59ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-icon-theme (3.12.0-1ubuntu3) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.15-0ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für shared-mime-info (1.5-2ubuntu0.1) werden verarbeitet ...
Unknown media type in type 'all/all'
Unknown media type in type 'all/allfiles'
Trigger für man-db (2.7.5-1) werden verarbeitet ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Erstaunlicherweise zeigt jetzt aber das Icon für die Aktualisierungsverwaltung im Tray ein grünes Häkchen.

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #22 am: 05.05.2017, 19:15:47 »
Auch das Anlegen dieses neuen Verzeichnisses, gefolgt von
 
Zitat
sudo apt-get -f install
hat nichts gebracht (zumindest soweit ich sehe):

sudo apt-get -f install
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Abhängigkeiten werden korrigiert ... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden Installiert
  libreoffice-common
Vorgeschlagene Pakete:
  libreoffice-style-breeze libreoffice-style-hicontrast libreoffice-style-human libreoffice-style-oxygen libreoffice-style-sifr libreoffice-style-tango
Empfohlene Pakete:
  fonts-stix
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  libreoffice-common
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0 B von 22,2 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 84,9 MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] J
(Lese Datenbank ... 406546 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb ...
Entpacken von libreoffice-common (1:5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb (--unpack):
 »/usr/lib/libreoffice/share/gallery/htmlexpo/blulast.gif.dpkg-new« kann nicht geöffnet werden: Vorgang nicht zulässig
rmdir: konnte '/var/lib/libreoffice' nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Trigger für desktop-file-utils (0.22-1ubuntu5.1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-menus (3.13.3-6ubuntu3.1) werden verarbeitet ...
Trigger für mime-support (3.59ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-icon-theme (3.12.0-1ubuntu3) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.15-0ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für shared-mime-info (1.5-2ubuntu0.1) werden verarbeitet ...
Unknown media type in type 'all/all'
Unknown media type in type 'all/allfiles'
Trigger für man-db (2.7.5-1) werden verarbeitet ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #23 am: 05.05.2017, 20:01:21 »
Ich korrigiere, eine Änderung gab's doch, inzwischen sind 5 Pakete defekt:

- libreoffice-core
- libreoffice-help-en-us
- libreoffice-java-common
- libreoffice-l10n-de
- libreoffice-ogltrans

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #24 am: 05.05.2017, 20:37:48 »
Das gehört zum Plan, keine Sorge :) Denen fehlt jetzt libreoffice-common.
Wenn ich später wieder am Laptop bin gehts weiter

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #25 am: 06.05.2017, 15:02:36 »
Hi :)
nur falls die gerade laufende aktion nichts bringt...

ich habe umbennen gesagt, damit du ggf. wenn es nix bringt wieder richtig bennenen kannst.
vermute aber es wird helfen. (sonst hätte ich den vorschlag ja nicht gemacht) ;)

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #26 am: 06.05.2017, 15:42:15 »
Ich finde ehtrons Vorschlag eigentlich ganz gut :)
Und zusätzlich noch diese Datei umbenennen: /var/lib/dpkg/info/libreoffice-common.postrm
z.B. im Terminal:
sudo mv /var/lib/dpkg/info/libreoffice-common.postrm /var/lib/dpkg/info/libreoffice-common.postrm.bakDas ist das Skript, das mit Fehlern abbricht.

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #27 am: 06.05.2017, 20:46:05 »
Der Versuch, die Datei umzubenennen, hat nicht geklappt:
sudo mv /var/lib/dpkg/info/libreoffice-common.postrm /var/lib/dpkg/info/libreoffice-common.postrm.bak
[sudo] Passwort für erich:
mv: Aufruf von stat für '/var/lib/dpkg/info/libreoffice-common.postrm' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Das Verzeichnis /usr/lib/libreoffice/ hab ich zu libreoffice2 umbenannt, da installiert sich aber im Moment nichts - zumindest nicht automatisch.

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #28 am: 06.05.2017, 21:34:33 »
Das Verzeichnis /usr/lib/libreoffice/ hab ich zu libreoffice2 umbenannt, da installiert sich aber im Moment nichts - zumindest nicht automatisch.
Das verstehe ich nicht.. Du hast das Verzeichnis erfolgreich umbenannt und hast dann was gemacht? garnichts?
Mal `sudo apt-get -f install' probiert? (nach dem Umbenennen)

Re: 'Defekte Pakete' Problem
« Antwort #29 am: 06.05.2017, 21:38:51 »
Ich hatte die Aktualisierungsverwaltung aufgerufen.

Jetzt mit sudo apt-get -f install ist das hier passiert:
sudo apt-get -f install
[sudo] Passwort für erich:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Abhängigkeiten werden korrigiert ... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden Installiert
  libreoffice-common
Vorgeschlagene Pakete:
  libreoffice-style-breeze libreoffice-style-hicontrast
  libreoffice-style-human libreoffice-style-oxygen libreoffice-style-sifr
  libreoffice-style-tango
Empfohlene Pakete:
  fonts-stix
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  libreoffice-common
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
2 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0 B von 22,2 MB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 84,9 MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] J
(Lese Datenbank ... 406546 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb ...
Entpacken von libreoffice-common (1:5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb (--unpack):
 »/usr/lib/libreoffice/share/gallery/sounds/nature2.wav.dpkg-new« kann nicht geöffnet werden: Vorgang nicht zulässig
dpkg: Fehler beim Aufräumen:
 Soeben installierte Version von »/usr/lib/libreoffice/share/basic« kann nicht entfernt werden: Das Verzeichnis ist nicht leer
dpkg: Fehler beim Aufräumen:
 Soeben installierte Version von »/usr/lib/libreoffice/share« kann nicht entfernt werden: Das Verzeichnis ist nicht leer
dpkg: Fehler beim Aufräumen:
 Soeben installierte Version von »/usr/lib/libreoffice« kann nicht entfernt werden: Das Verzeichnis ist nicht leer
Trigger für desktop-file-utils (0.22-1ubuntu5.1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-menus (3.13.3-6ubuntu3.1) werden verarbeitet ...
Trigger für mime-support (3.59ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für gnome-icon-theme (3.12.0-1ubuntu3) werden verarbeitet ...
Trigger für hicolor-icon-theme (0.15-0ubuntu1) werden verarbeitet ...
Trigger für shared-mime-info (1.5-2ubuntu0.1) werden verarbeitet ...
Unknown media type in type 'all/all'
Unknown media type in type 'all/allfiles'
Trigger für man-db (2.7.5-1) werden verarbeitet ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libreoffice-common_1%3a5.1.6~rc2-0ubuntu1~xenial2_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
W: Operation wurde unterbrochen, bevor sie beendet werden konnte.