Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.03.2021, 12:17:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719940
  • Themen insgesamt: 58220
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon  (Gelesen 2924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #15 am: 12.04.2017, 00:25:20 »
Du musst die sda9 markieren und unten auf Ändern klicken, dann öffnet sich ein kleines Fenster.

- an der Größe änderst du nichts
- Benutzen als:    Ext4-Journaling-Dateisystem
- Partition formatieren    Häkchen setzen
- Einbindungspunkt      / auswählen
« Letzte Änderung: 12.04.2017, 00:32:18 von helli »

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #16 am: 12.04.2017, 00:33:32 »
und swap bleibt?

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #17 am: 12.04.2017, 00:34:02 »
Ja

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #18 am: 12.04.2017, 00:40:05 »
hey...  ;D Klasse... Installation abgeschlossen ... "Jetzt neu starten" , aber vorher USB-Stick abziehen?

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #19 am: 12.04.2017, 00:42:13 »
Ja, falls aber das installierte System nicht bootet bitte aus dem Live-System wieder melden.

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #20 am: 12.04.2017, 00:48:24 »
Installation abgeschlossen ...
Der sicherste Weg ist dann:
"LinuxMint weiter ausprobieren" wählen,
Live-System herunterfahren,
USB-Stick abziehen,
Rechner neu starten.

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #21 am: 12.04.2017, 00:54:42 »
Grub ist installiert (win funkt), leider LM nicht. Habe jetzt im Bios den USB-Stick an Pos. 1 wieder geschoben und muss mit Kompatibilitätsmodus starten....

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #22 am: 12.04.2017, 00:57:21 »
bin im Livesystem unter Kompat.modus...

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #23 am: 12.04.2017, 00:58:02 »
Poste bitte aus dem Live-System die Ausgabe von
sudo efibootmgr -v

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #24 am: 12.04.2017, 01:08:36 »
Aber wahrscheinlich müssen wir jetzt doch der Sache mit dem Kompatibilitätsmodus nachgehen und mal andere Bootoptionen probieren.

Der Rechner hat dir das Grubmenü gezeigt?
Du konntest daraus Windows booten?
Nur bei der Auswahl von Linux bootete es nicht?
« Letzte Änderung: 12.04.2017, 01:18:05 von helli »

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #25 am: 12.04.2017, 01:21:02 »
... komme nicht aufs WLAN mit Livesystem...
aber hier die Antwort von sudo efibootmgr -v

....
BootCurrent: 0002
Timeout: 0 sec
BootOrder: 2, 4,1,0,2001,2002,2003
BootOOOO* Lenovo Recovery System HD(8,GPT, b5.....)/File(\EFI\Microsoft\Boot\LrsBootMgr.efi)RC
Boot0001* Windows Boot Manager HD(1, GPT, 0d7.....)/File(\EFI\Microsoft\Boot\bootmgfw.efi)WINDOWS....xx....x..B.C.D.=.B.J.E.C.T.=...
Boot0002* Linpus Lite HD(1, MBR, 0x14, 0x800,0x777800)/FILE(\EFI\Boot\grubx64.efi)RC
Boot0003*Lenovo Recovery System HD(8, GPT,....)/File(\EFI\Microsoft\Boot\LrsBootmgr.efi)RC
Boot0004* ubuntu HD(1, GPT,....)/File(\File(\EFI\ubuntu\shimx64.efi)
Boot2001* EFI USB Device RC
Boot2002* EFI DVD/CDROM RC
Boot2003* EFI Network RC
....
komisch: DVD habe ich keines und Netzwerk ist im Moment ja nicht aktiv....

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #26 am: 12.04.2017, 01:24:55 »
ja, Grubmenü war da und Windows konnte ich starten. Das Menü hat insgesamt 4 Auswahloptionen (ohne Stick) und bleibt bei 1. Linux hängen. 2. Advanced Options for LM 3. Windows Boot 4. System Setup
... Mit dem Stick eingesteckt fehlt jetzt die Windows-Auswahl.
« Letzte Änderung: 12.04.2017, 01:33:56 von Wombat66 »

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #27 am: 12.04.2017, 01:33:36 »
Mit
sudo efibootmgr --bootnext 0004 && sudo rebootmüsste das Grub-Menü nach dem reboot erscheinen und Mint an erster Stelle stehen und auch booten.
Wenn es nicht bootet, müssen wir die Sache ganz anders anpacken.
Den Stick beim reboot erst mal dran lassen.
« Letzte Änderung: 12.04.2017, 01:38:26 von helli »

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #28 am: 12.04.2017, 01:42:45 »
Stick dran: über Grub bleib (installiertes?) Linux jetzt hängen, im Bios steht ubuntu an erster Stelle.
Nach Wechsel im Bios (Stick an 1. Position) bleibt Linux ebenfalls hängen. Einzig Compat.mode läuft als Livesystem.

Re: Dualboot auf Win10-Rechner mit LM 18.1 Cinnamon
« Antwort #29 am: 12.04.2017, 01:54:41 »
Also, "ubuntu" muss an die oberste Stelle.
Wenn dann das Grub-Menü erscheint, schnell auf die Taste e drücken.
Mit der ↓ Taste runter gehen bis zu der Zeile, wo am Ende "quiet splash" steht.
Mit der Pfeil nach rechts Taste zwischen quiet und splash navigieren und dort
xforcevesaeintragen(zwischen jedem Wort muss ein Leerzeichen sein)
Nun mit F10 booten und hoffen, dass Mint bootet.

Allerdings gilt diese Bootoption nur einmalig.
Wenn sie allerdings funktioniert, kann man es auch vorläufig dauerhaft einstellen, dann bleib erst mal im gebooteten Mint.
« Letzte Änderung: 12.04.2017, 02:01:15 von helli »