Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.09.2019, 01:36:40

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22548
  • Letzte: Dieter44
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608320
  • Themen insgesamt: 49239
  • Heute online: 430
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 321
Gesamt: 328

Autor Thema:  Datenrettung/Remote  (Gelesen 4609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Datenrettung/Remote
« Antwort #30 am: 28.07.2011, 00:53:49 »
ja, ich werde mich erst einmal damit auseinandersetzen...

danke bis hier her, ich habe diese Woche Urlaub und werde die Nach mal opfern.

Ich informiere euch morgen über den Stand der Dinge.

Danke erst einmal bis hier her und eine gute Nacht..

Re: Datenrettung/Remote
« Antwort #31 am: 29.07.2011, 00:08:11 »
so, ein kleiner Zwischenbericht.

Ich habe mit PhotoRec scheinbar die meisten Dateien
auf ein anderes Laufwerk wieder herstellen können.
Allerdings alle Dateien lose in etlichen ReStore Ordnern und
umbenannt.
Das ist kein wirklich schönes Ergebnis aber zur Not werd ich zumindest
die wichtigen eigenen Videos und Bilder finden.

Zur Zeit bin ich jetzt damit beschäftigt die alte Ordnerstruktur mit TestDisk
zu suchen. Das wäre natürlich Ideal.
Grad läuft ein DeepScan und ich warte mal ab was dabei herauskommt.

Das Freezing ist noch nicht behoben.. deshalb hab ich TestDisk jetzt gleich im
Hintergrund gestartet.
Es wird wohl ein Hardwareproblem sein.
Das hab ich unter Windows schon versucht zu finden,
ohne Ergebnis.

Ich halte euch auf dem laufenden...