Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.02.2021, 07:36:30

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25319
  • Letzte: cresspo
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718713
  • Themen insgesamt: 58131
  • Heute online: 520
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 399
Gesamt: 406

Autor Thema:  Netzwerksymbol im Panel  (Gelesen 7200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Netzwerksymbol im Panel
« am: 24.01.2008, 11:27:06 »
Beim Einrichten des/der Panels habe ich mir das standard-programm für die Netzwerkverbindung  (nm-applet??)entfernt, weil ich es in meine obere Leiste setzen wollte. Nur finde ich es nicht zum Hinzufügen.... :(
Hat mir jemand nen Tipp?

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #1 am: 24.01.2008, 11:54:07 »
Der Mist ist mir gestern auch passiert.

Das ist nm-applet als Befehl zum Ausführen...


Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #2 am: 24.01.2008, 12:09:17 »
Der Network-Manager von GNOME ist auch ******.

Versuch's mal mit Wicd, ist die bessere Alternative und müsste in den Mint-Repos
drin sein - vielleicht auch nur unter XFCE CE...

Also runter mit dem network-manager und wicd drauf  ;)

Also das ist das Repo:

deb http://wicd.longren.org/ gutsy extras hoffe ich...

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #3 am: 24.01.2008, 13:13:10 »
Ich glaube. dass ist auch wichtig:

https://wiki.thayer.dartmouth.edu/display/linux/Ubuntu+nm-applet+Bug

Sollte jemand mit dem Englisch nicht zurecht kommen, wird es bestimmt jemand übersetzen.

neo67

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #4 am: 24.01.2008, 13:37:40 »
Zum diesem Thema muß ich auch nochmal was schreiben, weil ich gestern schier verrückt geworden bin. Und das werde ich immer, wenn ich nicht rausbekomme, warum was nicht geht. ;-)

Am Laptop startete der NM immer nach Eingabe des Passwortes für den Keyring schön mit dieser Balkenanzeige fürs WLAN und mit der RMT oder LMT konnte man dann ein anderes WLAN wählen etc.

Dann war der NM nach einigem rumfummel weg. Als er wieder da war, stehen da aber nur 2 Monitore und nichts mehr WLAn auswählen oder sonst was. Dann habe ich auf zwei Laptops die persönliche Einstellunegn verglichen. Einmal wo der \"richtig\" und die \"falsche\" Variante. Auf beiden Laptops waren die gefundenen Dateien gleich?

Jetzt die Masterfrage, wann ist es balkig oder wann kommen die Monitore?

Könnte es sein, dass die Monitore kommen, wenn das Netzwerkdevice deaktiviert ist oder andersweitig \"fehl konfiguriert\" ist..?

neo67

Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #5 am: 24.01.2008, 14:21:27 »
Zitat
Jetzt die Masterfrage, wann ist es balkig oder wann kommen die Monitore?

Könnte es sein, dass die Monitore kommen, wenn das Netzwerkdevice deaktiviert ist oder andersweitig \"fehl konfiguriert\" ist..?

Ja, oder die Verbindung anderweitig ausgefallen ist.


Aber ich sag's doch: runter mit dem Network-Manager und Wicd drauf; der ist auch besser zu konfigurieren - oder aber, alles über das Terminal.

Hört mir hier auch jemand ausnahmsweise zu?  ;D

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #6 am: 24.01.2008, 14:56:17 »
@wubuntu:

Was wer wo?  ;D

Hat dieses Wicd auch ein VPN Plugin, das brauche ich nämlich.

neo67


Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #7 am: 24.01.2008, 15:06:24 »
...wie wär's mit diesen beiden Paketen?

  • openvpn
  • openvpngui

Das müsste gehen!

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #8 am: 24.01.2008, 15:07:45 »
...wie wär's mit diesen beiden Paketen?

  • openvpn
  • openvpngui

Das müsste gehen!

Ich werde es heute Abend einmal probieren. Berichte dann mal....

Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #9 am: 24.01.2008, 15:09:23 »
Für KDE gibt's noch das Paket kvpnc, da du ja grad so gern mit
deiner KDE-Beta-Version spielst  ;D

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #10 am: 24.01.2008, 15:16:56 »
Für KDE gibt's noch das Paket kvpnc, da du ja grad so gern mit
deiner KDE-Beta-Version spielst  ;D

Das ist ja ganz toll...  ???
Gestern ausprobiert und dann steht in dem kleinen VPN Menu nur \"VPN beenden\" aber nichts mit anlegen etc....tztztz
Ich finde es genial was es alles gibt in Linux, aber manchmal mangelt es etwas an usability.... ;D

neo67

Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #11 am: 24.01.2008, 15:52:27 »
Dann nimm die anderen beiden Pakete, die sollen gut sein!

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #12 am: 31.01.2008, 15:40:53 »
Der Network-Manager von GNOME ist auch ******.

Versuch's mal mit Wicd, ist die bessere Alternative und müsste in den Mint-Repos
drin sein - vielleicht auch nur unter XFCE CE...

Also runter mit dem network-manager und wicd drauf  ;)

Also das ist das Repo:

deb http://wicd.longren.org/ gutsy extras hoffe ich...

Hi, noch eine nachfolgende Frage, wie bekomme ich es hin, dass sich der WICD in Panel (Systray?) einträgt?

Re: Netzwerksymbol im Panel
« Antwort #13 am: 31.01.2008, 15:58:14 »
Ist bei mir automatisch so...
Du musst dies /opt/wicd/tray.py haben! hast du das?
Inhalt von tray.py sieht bei mir so aus:
#!/usr/bin/python
import os,sys
if __name__ == '__main__':
os.chdir(os.path.dirname(os.path.normpath(os.path.join(os.getcwd(),sys.argv[0]))))
import gtk
if gtk.gtk_version[0] >= 2 and gtk.gtk_version[1] >= 10:
import edgy
else:
import dapper

Ansonsten mal anlegen.


P.S.: hier nochmal ein Repo: deb http://apt.wicd.net gutsy extras

neo67

  • Administrator
  • *****
[gelöst]: Wo ist wicd im Tray?
« Antwort #14 am: 31.01.2008, 23:35:25 »
Ist bei mir automatisch so...
Du musst dies /opt/wicd/tray.py haben! hast du das?
Inhalt von tray.py sieht bei mir so aus:
#!/usr/bin/python
import os,sys
if __name__ == '__main__':
os.chdir(os.path.dirname(os.path.normpath(os.path.join(os.getcwd(),sys.argv[0]))))
import gtk
if gtk.gtk_version[0] >= 2 and gtk.gtk_version[1] >= 10:
import edgy
else:
import dapper

Ansonsten mal anlegen.


P.S.: hier nochmal ein Repo: deb http://apt.wicd.net gutsy extras
Da habe ich nicht gesucht...damm.
Danach Menü -> EInstellungen -> Sitzungen ->Hinzufügen und fertig.

Danke!

neo67

icecube: Ist das Teil hier von Dir gelöst?