Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.10.2020, 20:29:45

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 690450
  • Themen insgesamt: 55889
  • Heute online: 688
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Mate 18.1 Live Version - GParted erkennt nicht alle Partitionen zum formatieren  (Gelesen 1818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo zusammen,

ich habe Win10 + Mint 18.1 Cin. auf einer SSD installiert gehabt (BIOS).

Jetzt wollte ich Linux installieren (diesmal UEFI) und vorher die GESAMTE SSD platt machen.

Starte Linux Mate in der Live Version, starte GParted.
Nun sind alle alten Partitionen eine große leere Partition, bis auf den Win10 Teil.
Also im Endeffekt ist die 256GB Festplatte jetzt in zwei Teile geteilt.
--> 238GB die leer sind und der Rest (wo Win drauf war) zeigt mir GParted gar nicht an.

Was ich will ist, das die ganze Festplatte wieder EINE (leere) Partition ist.
Auf dem Bild sieht man, dass GParted mit die Festplatte nicht komplett anzeigt (256GB hat sie).

Danke schon mal :)
« Letzte Änderung: 02.03.2017, 14:00:58 von Schabing »

Du verwechselst da wie so viele Leute GB mit GiB.  Die SSD ist bereits komplett leer.

in der Tat, da hast du recht!!

Aber trotzdem meckert Mint bei der Installation, dass noch ein anderes System auf der Platte ist.
Dann kann ichs gut sein lassen, wenn du sagst sie ist leer.
Danke ;)

wenn ich Win10 installieren will, zeigt er mir im Partitionsmenü bei der Installation eine 60GB Partition die er nicht löschen kann. Darauf war Win10 vorher (BIOS).

Diese besteht anscheinend weiterhin?!

Auf dem Datenträger ist eine MBR-Partitionstabelle.

Wie bekomm ich diese Partition gelöscht  :( ?
« Letzte Änderung: 02.03.2017, 13:21:29 von Schabing »

Zitat
Wie bekomm ich diese Partition gelöscht  :( ?
Mit einem Linux Livesystem und Gparted zB

Wenn da immer noch Partitionen angezeigt werden, dann hast du in Bild 1 vergessen, die Änderungen auch anzuwenden! ;)

es spielt sicher eine Rolle, dass zuvor die Platte im BIOS war und jetzt will ich UEFI machen.

Zitat
Wie bekomm ich diese Partition gelöscht  :( ?
Mit einem Linux Livesystem und Gparted zB

genau das versuche ich ja die ganze Zeit. Aber weiter als auf meinem ersten Bild komme ich nicht.

Wenn da immer noch Partitionen angezeigt werden, dann hast du in Bild 1 vergessen, die Änderungen auch anzuwenden! ;)

habe natürlich auch "Apply All Operations" durchgeführt!! Danach sieht es aus wie auf meinem ersten Bild.
Aber trotzdem bleibt wohl diese 58GB Partition bestehen  :-X

Zitat
Aber trotzdem bleibt wohl diese 58GB Partition bestehen
Könnte das der Stick sien?
Scheint jedenfalls ein anderes Laufwerk als die Platte zu sein.

Dann wäre die SSD ja in Summe größer als sie ist! Da muss dann ein Fehler vorliegen. Also mal mit Gparted die Partitionstabelle ganz neu anlegen.

Auf dem ersten Bild ist die Platte leer und hat keine Partition.
Auf dem Windows Bild jedoch nicht.
Was ist denn nun Sache ?

Könnte das der Stick sien?
Scheint jedenfalls ein anderes Laufwerk zu sein.
Helli hat recht, lies mal genau! Laufwerk 1 ist nicht deine SSD (Nummer 0)!
Mit solchen Flüchtigkeitsfehlern hat sich schon so mancher alles versaut! Aufpassen!!

Auf dem Windowsbild ist von Laufwerk 0 und Laufwerk 1 die Rede.

Ein 60 GB Stick ? :o

Warum nicht? Hab ich hier auch. 64 GB / 60 GiB natürlich. Kosten doch nichts mehr.

also, ich bin jetzt mit Mate in die Live Version und habe GParted geöffnet (Bild1) - alles gelöscht was drauf ist. Dort sieht man auch den USB Stick (32GB! Mate installer)
ohne etwas zu installieren runtergefahren. Windows USB Stick (64GB! Win installer) eingesteckt und die Win Installation gestartet.
Anschließend ist es wie auf Bild 2.

Device-->Create Partition Table
einmal mit GPT
einmal mit msdos
alles gleich geblieben

Der USB Stick hat zwar 64GB und Laufwerk 1 Partition 1 58GB was passen könnte, aber genau so viel hatte meine Win10 Partition zuvor. Ich denke das ist die Win10 Partition (BIOS) die ich jetzt nicht löschen kann?!