Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.06.2017, 21:09:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 464877
  • Themen insgesamt: 37522
  • Heute online: 429
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien  (Gelesen 368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« am: 03.02.2017, 14:47:12 »
Helft mir mal bitte, ich stehe auf dem Schlauch.

Ich will, muss, soll 4 pdf.Dateien überarbeiten. Dazu habe ich mir über die Anwendungspaketquellen IPE heruntergeladen, allerdings wars das dann auch schon.
(Die Geschichte hier => https://community.linuxmint.com/software/view/ipe ). Ich finde weder das Programm noch irgendwie die Möglichkeit, die pdf's über irgendeinen Menüpunkt zu bearbeiten.

Über das Wiki zu IPE ( https://github.com/otfried/ipe-wiki/wiki/Downloading,%20Compiling,%20and%20Installing%20Ipe ) komme ich auch nicht weiter,

$ sudo apt-get install checkinstall zlib1g-dev qtbase5-dev qtbase5-dev-tools
$ sudo apt-get install libfreetype6-dev libcairo2-dev libjpeg8-dev
$ sudo apt-get install libpng12-dev liblua5.3-dev
$ cd ./src
$ export QT_SELECT=5
$ make IPEPREFIX=/usr/local
$ sudo checkinstall --pkgname=ipe --pkgversion=7.x.y --backup=no \
     --fstrans=no --default make install IPEPREFIX=/usr/local
$ sudo ldconfig


Punkt 1 und 2 kann ich übers Terminal ausführen, bei Punkt 3 sagt er mir bereits, dass er die Pakete nicht findet.

Welche grundlegenden Informationen braucht Ihr zur Hilfe? Linux Mint 17.3 Cinnamon 32-bit
Danke schonmal vorab für Eure Zeit und Tipps  ;D
« Letzte Änderung: 03.02.2017, 15:55:54 von unknow74 »

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #1 am: 03.02.2017, 15:02:15 »
Es hängt tatsächlich erstmal an folgendem Paket unter Pkt. 3:
sudo apt-get install liblua5.3-dev
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket liblua5.3-dev kann nicht gefunden werden.
E: Mittels regulärem Ausdruck »liblua5.3-dev« konnte kein Paket gefunden werden.


Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #2 am: 03.02.2017, 15:26:20 »
Hi :)
du musst schauen ob du irgendwo eine .deb für trusty (ubuntu 14.04) findest...

pdf bearbeiten:
sind es text pdfs?
warum nicht einfach mit Libreoffice öffnen und wieder als pdf exportieren?

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #3 am: 03.02.2017, 15:29:36 »
Ne, die pdfs sind Grafiken, dort müssen auch solche (einfachen) und ein bissel Text zusätzlich rein.

Was ist denn nun wieder eine .deb für trusty? Ich bin Anwender, keen Programmierer  8)

Wenn ich mir die Anwendungspaketquellen durchgucke, finde ich
liblua5.1-0-dev
liblua5.2-0-dev



Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #4 am: 03.02.2017, 15:36:32 »
Hi :)
gibt es probleme mit der in den quellen befindliche version vin IPE?
warum nicht die?

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #5 am: 03.02.2017, 15:41:12 »
Ja, ich kann die in den Quellen befindliche Version zwar installieren aber nicht nutzen, d.h. das Programm findet sich NACH der Installation weder unter den Menüpunkten noch sonstwo für mich ersichtlich und erreichbar <= DAS ist mein Problem. :-X

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #6 am: 03.02.2017, 15:51:01 »
Hi :)
terminal ipe?
hat das ne gui?  kenne es nicht.. 

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #7 am: 03.02.2017, 15:55:39 »
Terminal ipe - DAS wars, danke!

Ich sach doch, Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen  ::)

IPE nutzt nur bei aktuellen .pdf's nix, schade eigentlich, damit kann ich die Dinger nichtmal öffnen - Mist :(

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #8 am: 03.02.2017, 16:01:34 »
Hi :)
ich sprach übrigens nicht von grafiken in der pdf, sondern von grafik pdfs, das sind 2 verschiedene paar schuhe..

letztere sind nur container für eine grafik, z.B. wenn aus einem bild scan, eine pdf wird.

schau dir mal xournal an.. evtl. ist das was für dich.
https://wiki.ubuntuusers.de/Xournal/
ist in den quellen

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #9 am: 03.02.2017, 18:11:05 »
Jo, xournal geht, nochmal DANKE!

Warum findet man sowas eigentlich nicht im Beschreibungstext für die Paketquellen? Ich bin ja nun auch nur über die Suche in den Anwendungen zu IPE gekommen, xournal wurde mir nichtmal angezeigt. ::)

Re: IPE Paket - Manipulation von pdf-Dateien
« Antwort #10 am: 03.02.2017, 18:19:42 »
Hi :)
wenn du neue software suchst > suchmaschine deines vertrauens..
ubuntu linux (mint fusst auf ubuntu) was auch immer du suchst...

wenn was gefunden, erst in den quellen gucken ob bereits drin, bevor fremde quellen eingebunden werden.
wenn notwendig... läuft das programm auf deinem system?, wie alt ist der artikel?

guter startpunkt auch
https://wiki.ubuntuusers.de/Startseite/
oder hier im software suche bereich mal fragen.