Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.12.2018, 10:47:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21193
  • Letzte: Evanur
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 561062
  • Themen insgesamt: 45479
  • Heute online: 463
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mint Blog April  (Gelesen 1251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mint Blog April
« am: 01.05.2017, 15:46:20 »
Hi :)
auf den letzten drücker ist der
linux mint blog april raus :)

allerhand interessante infos..
und der traurige hintergrund für die namensgebung von 18.2 :(

http://blog.linuxmint.com/?p=3254

Re: Mint Blog April
« Antwort #1 am: 01.05.2017, 16:07:53 »
Zitat
The Cinnamon Settings Daemon is responsible for power management, X settings, input devices, screen resolution and rotation and many other aspects of the desktop environment. In previous versions it was run as a single process called cinnamon-settings-daemon. When something went wrong it was hard to troubleshoot which part of it was responsible for the issue and if it crashed everything went down.

In the upcoming Cinnamon 3.4 the settings daemon will be split into multiple processes. Each plugin (i.e. area of responsibility) will run its own process, making it easy to identify excessive CPU or memory usage and isolating crashes to only affect a particular plugin without impacting the rest of the desktop.

Similarly, Nemo (the file manager) will be split into two separate processes. One for the desktop icons, which will run in isolation, and one for the file manager windows.
Das halte ich für eine sehr gute Sache, um die Stabilität von Cinnamon zu verbessern!

Re: Mint Blog April
« Antwort #2 am: 01.05.2017, 17:57:49 »
Das ist in der Tat ein sehr trauriger Grund! Nach "S" kommt "T" wie Tanja, meine Frau und liebende Mutter, die uns vor 36 Tagen verlassen hat.  :'(

Das Leben und Mint geht weiter. Alles neu macht der Mai. Machen wir alle das beste draus!