Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.10.2020, 17:07:03

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24684
  • Letzte: zwockel
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 690652
  • Themen insgesamt: 55906
  • Heute online: 763
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  kein live starten / kein gparted = keine installation  (Gelesen 493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

ich habe einen MSI PE 60 mit i7 cpu und bereits installiertem windows 10. Um eine partition für linux mit gparted zu erschaffen, habe ich versucht ubuntu/mint vom usb stick zu booten.
der boot vorgang scheitert in beiden fällen. der boot vorgang bleibt nach wenigen sekunden schlicht hängen.

beim booten von mint in compatibility mode bekomme ich fehler betreffend cpu #5

bin für jede idee dankbar

gruß

Re: kein live starten / kein gparted = keine installation
« Antwort #1 am: 13.01.2017, 21:16:36 »
der fehler bei mint im comp. modus lautet:

NMI watchdog: BUG soft lockup - CPU #6 stuck for 23s [Xorg: 1764]

bei nächsten Versuch [Xorg: 1773]

bin mir recht sicher, das es zuvor auch CPU #5 war.

unter windows hatte ich bisher keine probleme

Danke

Re: kein live starten / kein gparted = keine installation
« Antwort #2 am: 13.01.2017, 23:13:07 »
Frage:
- welches Linux?
- wie ist der USB - Stick erstellt worden?

Re: kein live starten / kein gparted = keine installation
« Antwort #3 am: 13.01.2017, 23:15:49 »
Ach so: UEFI - Rechner?

Re: kein live starten / kein gparted = keine installation
« Antwort #4 am: 14.01.2017, 00:32:01 »
UEFI ja,

stick wurde mit rufus sowie linux live usb creator erstellt

mint 18.1 und ubuntu 16.10

Re: kein live starten / kein gparted = keine installation
« Antwort #5 am: 14.01.2017, 11:20:04 »
Wird der Stick auch im "UEFI-Mode" gestartet ?
Rechner hochfahren - mit der entsprechenden F-Taste ins Bootmenü wechseln -
hier den Eintrag für den Stick wählen der mit "UEFI ..." beginnt.

Irgendwie klingen bei mir die Alarmglocken bei "MSI" - lassen diese Geräte
ein anderes (zweites) Betriebssystem zu ? - ich kann mich aber auch täuschen ?

Re: kein live starten / kein gparted = keine installation
« Antwort #6 am: 14.01.2017, 12:36:38 »
stick wird auch im uefi mode gestartet ja. dh bei der reihenfolge der quellen ist die usb variante mit uefi gewählt. ansonsten würde er gar nicht vom stick booten, was er jedoch tut