Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.06.2017, 21:03:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 464875
  • Themen insgesamt: 37522
  • Heute online: 429
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  PC erscheint nicht im Netzwerk  (Gelesen 485 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] PC erscheint nicht im Netzwerk
« am: 11.01.2017, 18:23:37 »
Rechner-Name: Buero03: Linux Mint 18.1  Mate 32bit
mal wieder ein neuer Anlauf; hier komme ich nicht weiter:

Netzwerk durchsuchen:
Meine Win10-Rechner und mein Server werden gefunden.
Zugriff auf Freigaben des Servers klappen anonym.
Die namentliche Anmeldung auf die Freigaben der Win10-PCs klappt noch nicht (???)
Buero03 erscheint nicht im Netzwerk, werder auf diesem noch auf den Win10-PCs
Gleiches Ergebnis, wenn ich über Windows-Netzwerk-Workgroup gehe.

Mein Ordner "Öffentlich" sollte doch durch Rechtsklick freigegeben werden können.
Es gibt aber keinen Menüeintrag dafür.

Da benötige ich wohl ein bisschen Nachhilfe.
Danke für eure Tipps.

« Letzte Änderung: 14.01.2017, 12:36:45 von troll4 »

Re: PC erschein nicht im Netzwerk
« Antwort #1 am: 11.01.2017, 18:26:32 »
Hi :)
rechtsclick > einstellungen > freigaben?

Re: PC erscheint nicht im Netzwerk
« Antwort #2 am: 12.01.2017, 07:42:13 »
Hi :)
rechtsclick > einstellungen > freigaben?
Danke für deine Antwort, aber:
Mein Ordner "Öffentlich" hat aber bei Rechtsklick keine Einstellungen, das ist ja gerade das Problem.
Ich vermute eher, dass es daran liegt, dass Buero03 gar nicht in der Netzwerkumgebung erscheint,
also auch keine Freigaben möglich sind . . .?

Re: PC erschein nicht im Netzwerk
« Antwort #3 am: 12.01.2017, 17:12:33 »
Hi :)
gib mal irgendeinen ordner aus deinem home für alle frei.. und schaue ob er unter netzwerk erscheint..
falls nicht, stimmt deine samba installation nicht.

Re: PC erscheint nicht im Netzwerk
« Antwort #4 am: 13.01.2017, 12:49:14 »
Das oben für "Öffentlich" genannte gilt auch für die anderen Ordner.
Buero03 befindet sich noch im Zustand nach Neuinstallation ohne Veränderungen, die das Netzwerk betreffen könnten. Was sollte an samba nicht stimmen? Oder installiert 18.1 das nicht mit?
Wie könnte ich denn vorgehen, ohne samba-Experte zu sein?

Bemerkung:
Ich werde nicht gleich aufgeben, aber jetzt bin ich in der Situation, die mich (und andere?) nur Benutzer schnell doch bei Windows bleiben lässt.

Re: PC erschein nicht im Netzwerk
« Antwort #5 am: 13.01.2017, 15:26:31 »
Hi :)
ab mint 18.x ist samba nicht mehr automatisch installiert...
also samba und nur das, installieren.

Re: PC erscheint nicht im Netzwerk
« Antwort #6 am: 13.01.2017, 18:55:50 »
ab mint 18.x ist samba nicht mehr automatisch installiert...
also samba und nur das, installieren.

Gibt es einen Grund, warum samba nicht mehr dabei ist?
Samba-Paket installiert, Buero03 erscheint jetzt im Netzwerk, aber nur der eingerichtete Drucker ist sichtbar
Es gibt aber immer noch keinen Eintrag "Ordner freigeben" im Rechts-Click-Menü.
Wie schaffe ich den denn herbei? Ich vermute, ein solcher Menüpunkt soll automatisch einen passenden Eintrag in die /etc/samba/smb.conf machen?
Was sagt dein Erfahrungsschatz?
Danke fürs Mitdenken.

Re: PC erschein nicht im Netzwerk
« Antwort #7 am: 13.01.2017, 19:01:33 »
Hi :)
neu gebootet nach installation?

freigaben findest du in den eigenschaften des ordners.
ggf. noch
caja-share
installieren.

Re: PC erscheint nicht im Netzwerk
« Antwort #8 am: 14.01.2017, 12:27:11 »
neu gebootet nach installation?
klar, zur Sicherheit fast immer

freigaben findest du in den eigenschaften des ordners.
Das ist bei mir nicht so. Allerdings: Nach der Freigabe (siehe nächster Punkt) werden dort automatisch (nur) die Zugriffsrechte erweitert.

caja-share installieren.
Das war nötig und danach gab es auch den Rechts-Click-Eintrag "Freigabeoptionen"

Damit kann ich erstmal arbeiten. Vielen Dank für deine Mithilfe.

Re: PC erscheint nicht im Netzwerk
« Antwort #9 am: 05.02.2017, 00:30:19 »
Kann mich nur anschließen habe diese Funktion auch nicht obwohl Samba bei meiner Mint 18.1 mit installiert ist.