Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.12.2019, 14:29:59

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22964
  • Letzte: fxd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 625130
  • Themen insgesamt: 50481
  • Heute online: 1057
  • Am meisten online: 1057
  • (Heute um 11:22:00)
Benutzer Online

Autor Thema:  Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]  (Gelesen 3290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Guten Abend Linux-User,
Es scheint so, als würde meine AMD RX470 sich nicht so mit den Standardtreibern von Mint 18.1 Cinnamon 64-bit (Kernel 4.4.0-53-generic) verstehen. Jedenfalls ist die Software-Beschleunigung aktiviert und meine Auflösung unveränderbar. Ich habe von AMDGPU-pro,  Kernel-Updates und kaputten Grafikkarten gelesen und etwas wacklige Knie bekommen  :-[
Kann mir jemand für einen blutigen Anfänger erklären, was es mit den proprietären Grafiktreibern auf sich hat (bzw. einen dahingehenden Link schicken) und ob es momentan schon möglich ist, einen passenden Treiber für meinen "modernen" Grafikchip zu finden?

Vielen Dank im Voraus
Heiko
« Letzte Änderung: 13.01.2017, 17:19:16 von Heiko50 »

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #1 am: 09.01.2017, 07:28:45 »
Du kannst ja mal den 4.8er Kernel installieren. Der soll Verbesserungen für AMD GPUs haben. Ich selber habe da jetzt keinen großen Unterschied feststellen können, aber ich habe auch einen anderen Chip.
Versuch macht klug. Wenn es nicht funktioniert, kannst du ja jederzeit zum alten zurück. Andere AMD Treiber für neuere AMD GPUs habe ich leider auch noch keine gefunden, was aber auch an mir liegen kann.

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #2 am: 09.01.2017, 09:25:44 »
Erstmal bitte einige Diagnoseinfos:
inxi -Fzlspci -nnk | grep -i vga -A2glxinfo | grep version

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #3 am: 09.01.2017, 11:33:06 »
Hallo Dirk und Garfield!
@ Garfield Hier erstmal die Ausgabe:
Kernel: 4.4.0-53-generic x86_64 (64 bit)
           Desktop: Cinnamon 3.2.6  Distro: Linux Mint 18.1 Serena
Machine:   Mobo: ASUSTeK model: P8H67 v: Rev X.0x
           Bios: American Megatrends v: 0906 date: 03/09/2011
CPU:       Quad core Intel Core i5-2400 (-MCP-) cache: 6144 KB
           clock speeds: max: 3400 MHz 1: 1599 MHz 2: 1599 MHz 3: 1610 MHz
           4: 1599 MHz
Graphics:  Card: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Device 67df
           Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: fbdev,ati (unloaded: vesa,radeon)
           Resolution: 1360x768@76.00hz
           GLX Renderer: Gallium 0.4 on llvmpipe (LLVM 3.8, 256 bits)
           GLX Version: 3.0 Mesa 11.2.0
Audio:     Card-1 Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Device aaf0
           driver: snd_hda_intel
           Card-2 Intel 6 Series/C200 Series Family High Definition Audio Controller
           driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.4.0-53-generic
Network:   Card: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: enp7s0 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 1370.3GB (1.0% used)
           ID-1: /dev/sda model: Samsung_SSD_840 size: 120.0GB
           ID-2: /dev/sdb model: Samsung_SSD_750 size: 250.1GB
           ID-3: /dev/sdc model: SAMSUNG_HD103SJ size: 1000.2GB
Partition: ID-1: / size: 39G used: 5.7G (16%) fs: ext4 dev: /dev/sda5
           ID-2: /home size: 185G used: 476M (1%) fs: ext4 dev: /dev/sdc6
           ID-3: swap-1 size: 8.00GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/sdc5
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 28.0C mobo: N/A
           Fan Speeds (in rpm): cpu: 0
Info:      Processes: 209 Uptime: 1 min Memory: 677.0/7965.2MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.35

01:00.0 VGA compatible controller [0300]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Device [1002:67df] (rev cf)
Subsystem: PC Partner Limited / Sapphire Technology Device [174b:e347]
01:00.1 Audio device [0403]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Device [1002:aaf0]

server glx version string: 1.4
client glx version string: 1.4
GLX version: 1.4
    Max core profile version: 3.3
    Max compat profile version: 3.0
    Max GLES1 profile version: 1.1
    Max GLES[23] profile version: 3.0
OpenGL core profile version string: 3.3 (Core Profile) Mesa 11.2.0
OpenGL core profile shading language version string: 3.30
OpenGL version string: 3.0 Mesa 11.2.0
OpenGL shading language version string: 1.30
OpenGL ES profile version string: OpenGL ES 3.0 Mesa 11.2.0
OpenGL ES profile shading language version string: OpenGL ES GLSL ES 3.00

@Dirk
Der Kernel bringt Verbesserungen in Sachen Kompatibilität oder Leistung? Mir würde fürs erste schon reichen, wenn die FullHD-Ausgabe auf einen Monitor klappt, ich benutze keine grafikintensive Software auf Linux momentan :)


Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #4 am: 09.01.2017, 13:19:57 »
hier der link, was bisher schon zum Thema vorhanden ist https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=39301.0
Die Kombination Kernel 4.4 oder Kernel 4.8 plus AMDGPU-PRO scheint wohl generell zu funktionieren.

Das ist die von Korfox verlinkte Diskussion im anderen Thread
https://www.phoronix.com/forums/forum/linux-graphics-x-org-drivers/amd-linux/895826-how-the-hell-does-one-get-the-rx-470-working-in-ubuntu-16-04 Habs mal gelesen, aber eine richtige Empfehlung kann man da auch nicht ableiten.

Was man testen könnte bzgl. offene Treiber: Ubuntu 16.10 booten als Live-System (ich würde Ubuntu Mate 16.10 nehmen).
Da gibts insgesamt einen neueren  Graphics-Stack, nicht nur Kernel 4.8.

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #5 am: 09.01.2017, 18:14:58 »
Danke erstmal für den ersten Link, da bin ich auch schon auf meiner eigenen Suche drüber gestolpert, aber das artet leider ziemlich schnell zu einer Art "Fanboy-Konflikt" aus :D
Wenn ich die Konsolenausgabe richtig verstehe, ist bei mir bereits Kernel 4.4 installiert, oder?
Kann ich also den Treiber "AMDGPU-Pro Driver Version 16.50 for Ubuntu 16.04" von http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/AMDGPU-PRO-Driver-for-Linux-Release-Notes.aspx downloaden und dann dieser Installationsanleitung folgen http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/AMDGPU-PRO-Install.aspx ?

Off-Topic:
Wenn ich das richtig verstanden habe, entstammt ja Linux Mint aus Ubuntu. Kommt nun zu jeder Ubuntu-Version eine "angepasste" Version von Mint, oder haben sich beide Distributionen inzwischen durch Parallelentwicklung voneinander entfernt? Falls ersteres der Fall ist, zu welcher Ubuntu Version passt dann "Mint 18.1 Serena"?
Ich frage nur für die Zukunft, da man sich ja dann an vielen Ubuntu-Tutorials orientieren könnte, da die Distro ja momentan noch etwas verbreiteter ist als Mint und das Angebot entsprechend größer.

Schönen Abend und vielen Dank für Eure Zeit!
Heiko

EDIT: Gerade wird mir ein Update auf Kernel "4.4.0-57.78" vorgeschlagen

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #6 am: 13.01.2017, 14:24:39 »
Inzwischen gibt es Kernel 4.4.0-59, das sollte man machen.
Ansonsten ja, nach der Anleitung den AMDGPU-PRO 16.50 installieren.

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #7 am: 13.01.2017, 15:37:27 »
Vielen Dank! Ich werde beides versuchen :)
Ich melde mich nochmal, um zu berichten, falls es noch jemanden gibt, den ähnliches interessiert.

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #8 am: 13.01.2017, 17:18:58 »
Der Grafiktreiber konnte leider nicht erfolgreich verwendet werden :(
Ich bin nach der Anleitung vorgegangen und bin auf den Fehler "unsupportet OS" gestoßen. Durch https://www.reddit.com/r/linuxmint/comments/4qnjex/mint_18_beta_cinnamon_rx_480_amdgpu_pro/ (bester Post von PaltN_) konnte ich das Problem mit "In Line 45 & 46 you find the string related to the os_release() function that needs to be edited in order for this installer to work for you." lösen. Danach ging die Installation erfolgreich weiter. Danach habe ich Sorge dafür getragen, dass "Ensure that your user account is a member of the "video" group prior to using the vulkan driver.". Bei der Ab- und Anmeldung ist dann Cinnamon abgestürzt, was mich aber erstmal nicht weiter am angegebenen Neustart gehindert hat.
Nach dem Neustart habe ich jetzt größtenteils einen schwarzen Bildschirm, nach der "blinden" Anmeldung erscheint der Destophintergrund, sonst lässt sich aber nichts anderes mehr anzeigen leider.
Ich habe den Treiber vorerst wieder deinstalliert.
Für Vorschläge bin ich weiterhin gerne offen... :)

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #9 am: 13.01.2017, 22:09:58 »
https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f=59&t=228349&sid=8b1c73bde56b48f1e2c6d7ae0b7a1979&start=20
Ggf. hilft das jemandem weiter, was diese User die letzten Tage so versucht haben. Ich werde mal mein möglichstes versuchen, falls ich Zeit finde.

Guten Abend @all

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #10 am: 15.04.2017, 10:10:20 »
Hallo,

welcher Treiber wäre das?

http://support.amd.com/de-de/download

Re: Passenden Grafiktreiber für AMD RX470 [NoobFrage]
« Antwort #11 am: 11.05.2017, 15:18:48 »
Für alle, die damit noch Probleme haben, habe ich hier den Lösungsweg beschrieben: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=39301.msg599441#msg599441
Ich kann nun den AMD Treiber 17.1 problemlos mit meiner RX 580 benutzen, sollte aber auch mit der RX 470 und anderen Modellen beider Serien funktionieren!

@Neotecha: Der hier, AMDGPU-Pro Driver Version 17.10 for Ubuntu 16.04.2: http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/AMDGPU-PRO-Driver-for-Linux-Release-Notes.aspx