Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.03.2021, 10:52:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 720389
  • Themen insgesamt: 58244
  • Heute online: 697
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Von Linux Mint 17 Cinnamon auf Linux Mint 18 KDE wechseln  (Gelesen 639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Von Linux Mint 17 Cinnamon auf Linux Mint 18 KDE wechseln
« am: 21.12.2016, 16:24:30 »
Hallo, ich möchte von Linux Mint 17 Cinnamon auf Linux Mint 18 KDE durch Neuinstallation wechseln. Meine Festplatte ist folgendermaßen eingeteilt: 1. swap 8192 MB, 2. root 81920 MB (EXT4), 3. home ca. 850 GB (EXT4) Kann ich einfach nur „root“ formatieren und dann Linux Mint 18 KDE installieren? Erkennt das neue System dann automatisch die Daten von „home“ z.B. aus dem Browser und dem Mailprogramm? Was wäre aus eurer Sicht die beste Methode? Ich mache das lieber einmal richtig und habe dann (hoffentlich ;-) lange Ruhe. Vielen Dank vorab!
« Letzte Änderung: 21.12.2016, 19:39:10 von Ampelmann »

Re: Von Linux Mint 17 Cinnamon auf Linux Mint 18 KDE wechseln
« Antwort #1 am: 21.12.2016, 18:21:52 »
So etwa könnte es funktionieren - ABER
ich würde anders vorgehen
1. Deine Daten und die Konfigurationsordner aus "home" extern SICHERN
Konfigurationsordner (auch Punktordner genannt) siehst du nur wenn
über Ansicht "Verborgene Dateien anzeigen" aktiviert ist.
2. Bei der Installation die Installationsart "Etwas Anderes" wählen
hier - root "/" und "/home" den entsprechenden Partitionen zuordnen
und "Formatieren" aktivieren.
- "swap" zuordnen
3. Nach der Installation
- KEINE Anwendungen starten
- als erstes das System aktualisieren
- als zweites die gewünschten Konfigurationsordner zurück kopieren
für Firefox heißt der Ordner ".mozilla"
danach Firefox starten
für thunderbird heißt der Ordner ":thunderbird" (natürlich immer ohne Gänsefüsschen  :D)
thunderbird gehört mW nicht zur "Grundausstattung" von KDE (KDE liefert mW kmail mit)
thunderbird musst du also nachinstallieren.
danach thunderbird starten
usw. usw.
- dann deine Daten zurückkopieren

Re: Von Linux Mint 17 Cinnamon auf Linux Mint 18 KDE wechseln
« Antwort #2 am: 21.12.2016, 19:34:04 »
Danke für die ausführliche Antwort, ich werde das nach Weihnachten machen - Schöne Feiertage!