Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.11.2017, 00:03:26

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 19094
  • Letzte: clueless
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 491952
  • Themen insgesamt: 39554
  • Heute online: 245
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online

Autor Thema:  Firefox in einer bestimmten Fenstergröße öffnen  (Gelesen 372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

hab` für unsere Einfahrt ne Cam installiert, wo ich mir oft mit Firefox die übertragenen Bilder anschaue. Ich hab` zum starten von Firefox folgenden Befehl:
firefox -new-window  http://192.168.xxx.xxx:xx/videostream.cgi

Ich würde gerne auch die Fenstergröße bestimmen können. Habt ihr ne Idee, wie ich das machen kann?
« Letzte Änderung: 09.10.2016, 14:56:06 von simo »

Re: Firefox in einer bestimmten Fenstergröße öffnen
« Antwort #1 am: 09.10.2016, 16:11:57 »
Moin,

das kommt auf die Desktop-Umgebung an. KDE und z.B. auch fluxbox können die Fensterpositionen und -geometrien speichern. Falls Du einen Fenstermanager verwendest, der das nicht kann, kannst Du auf solche Tools wie (g)devilspie(2) zurückgreifen.

https://wiki.ubuntuusers.de/Devilspie/
http://www.gusnan.se/devilspie2/manual.php

Re: Firefox in einer bestimmten Fenstergröße öffnen
« Antwort #2 am: 09.10.2016, 17:21:52 »
hab` cinnamon, und dachte man kann es vlt. einfach über einen Befehl?

Re: Firefox in einer bestimmten Fenstergröße öffnen
« Antwort #3 am: 09.10.2016, 17:23:16 »
Das geht auf jeden Fall irgendwie, ich hab das schon mal gelesen, aber leider nicht gemerkt.
Das war irgendwas mit Geometry x und y.

Re: Firefox in einer bestimmten Fenstergröße öffnen
« Antwort #4 am: 09.10.2016, 17:41:49 »
"-geometry" ist aber ein Parameter, der von Firefox nicht unterstützt wird. Einige Programme kann man so durch Angabe von Koordinaten, wie z.B. "-geometry 120x25" oder sogar "-geometry 120x25+10+10" auf eine bestimmte Position oder sogar eine bestimmte Größe und Position zwingen. Bei Firefox gibt es den Parameter aber nichts, weshalb das hier eben nicht funktioniert. xterm ist z.B. so ein Programm, das "geometry" kennt.

Oder hast Du den Parameter geometry hinsichtlich cinnamon in Erinnerung? Da kenne ich auch nichts in der Richtung (was aber nichts heißt).

Re: Firefox in einer bestimmten Fenstergröße öffnen
« Antwort #5 am: 09.10.2016, 17:43:04 »
Nee mit Cinnamon hatte das nichts zu tun, war allgemein.