Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.10.2019, 04:32:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22685
  • Letzte: chindajiu
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 613431
  • Themen insgesamt: 49594
  • Heute online: 495
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 338
Gesamt: 341

Autor Thema:   Print Jobs werden nicht mehr genommen  (Gelesen 300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Print Jobs werden nicht mehr genommen
« am: 18.07.2016, 22:10:41 »
Hallo,

benutze 17.3, Cinnamon, alle aktuellen Updates eingespielt;
Brother MFCJ4420DW Drucker; habe gedruckt, dann überraschend folgende Fehlermeldung, auch nach mehreren Neustarts des Druckers und des Laptops:
"Unable to add document to print job"
weiß jemand Rat?

hG
Dieter

Z-App

  • Gast
Re: Print Jobs werden nicht mehr genommen
« Antwort #1 am: 21.07.2016, 21:51:39 »
Schau mal, ob das Protokoll unter
/var/log/cups/error_logmehr an Infos hergibt. Dazu in der Systemverwaltung den Systemprotokollbetrachter starten und ggf. noch dieses Protokoll über Öffnen noch hinzufügen.


Zitat von: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=richtig_posten
Du wirst bestimmt an der ein oder anderen Stelle um eine Ausgabe im Terminal gebeten. Diese solltest du in die dafür vorgesehenen "code"-Tags verpacken, so kann man die Terminal-Ausgaben nämlich besser lesen. Außerdem belegen lange Textkolonnen dann nicht so viel Platz im Forumslayout.
Die Code-Tags erstellst du entweder über das #-Zeichen im "Editor-Menü" oder mit: [code][/code]
Zwischen die Klammern dann den kopierten Text aus dem Terminal einkopieren.
« Letzte Änderung: 21.07.2016, 22:02:41 von Z-App »