Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.01.2021, 06:12:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 709123
  • Themen insgesamt: 57334
  • Heute online: 496
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 328
Gesamt: 334

Autor Thema:  [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren  (Gelesen 2247 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #15 am: 19.04.2016, 19:03:48 »
Wenn Du Linux installieren willst, solltest Du trotzdem die Partitionen mit "Laufwerke" oder GParted vorbereiten, vor dem eigentlichen installieren.
Die Tools hat das Live-Sys dabei.
Sind auch nicht zickig, sondern Dir vermutlich nur nicht geläufig  ;)

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #16 am: 19.04.2016, 19:08:21 »
Bei dem Mischmasch an EFI System Partition, war das glaube ich das beste was du machen konntest.

Hier noch ein bissel Basiswissen.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Dualboot_einrichten
https://wiki.ubuntuusers.de/Dualboot_Partitionierung/
https://wiki.ubuntuusers.de/Manuelle_Partitionierung/
« Letzte Änderung: 19.04.2016, 19:14:09 von Moridian »

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #17 am: 20.04.2016, 08:15:49 »
@aexe,

wie ich bereits schrieb, ist die Beschreibung im Gparted-HB nicht sonderlich gut erklärt und für einen LM-Anfänger nicht verständlich.
Die Partitionierung mit diesem Tool war der 1.Versuch und erforderte deshalb einiges Herumprobieren. Windows wird in Zukunft nur eine Nebenrolle auf meinem PC spielen und hat nach meinem jetzigen Wissensstand über Win 10 keine Zukunft. Ich will meinen Systemeinsatz mit LM auch in Zukunft fortsetzen, wenn neue Versionen kommen. Mit diesem System ist den Entwicklern eine guter Wurf gelungen und auch für Nicht-IT-User verständlich. Für mich gibt es trotzdem noch viel zu lernen.
Deshalb danke ich "Moridian" für seine aufschlussreichen Links.

Gruß phoenix66, der lernt bis der Sargdeckel über ihm zufällt.

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #18 am: 20.04.2016, 12:52:24 »
Dann schau, bevor der Deckel zufällt, noch mal an:

http://wiki.ubuntuusers.de/GParted#Benutzung
(kurze Einführung)

http://linuxwelt.blogspot.de/2013/10/ubuntu-1310-formatieren-mit-gparted.html
(immer noch lesenswert)
Off-Topic:
... für einen LM-Anfänger nicht verständlich ...
  Welcher Anfänger denn ?
Wir waren alle mal Anfänger.  ;D
« Letzte Änderung: 20.04.2016, 13:00:54 von aexe »

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #19 am: 20.04.2016, 12:58:51 »
Hier ist auch noch mal ein kleine Hilfe um zu sehen wie es gemacht wird.
https://www.youtube.com/watch?v=5NtCb7rdipo


Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #20 am: 22.04.2016, 17:52:26 »
ich danke euch erstmal für die weiteren Hilfen und Tipps. Bei Gelegenheit und Zeit werde ich sie mir durchlesen und gegebenenfalls ausprobieren. Einstweilen habe ich die Partitionieren mit Win 7 ausgefühert , weil so einfach ist und keine Probleme macht. LM kann dann ab morgen wieder installiert werden. Die Einrichtung dauert dann auch noch etwas.
Für die kommende LM-version werde ich dann auch noch eine Partition einrichten.

Gruß phoenix66

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #21 am: 24.04.2016, 14:29:21 »
nach einem Tag herumprobierens bin ich nun fest auf LM-17.3 cinnamon "rosa" fixiert, weil sich beide Systeme nicht auf den "zweiten Platz der Datenträgerliste installieren liessen. LM hat bei der Installation die Windowspartition gelöscht(vielleicht habe ich dabei einen fehler gemacht?). Nun ist nur noch LM auf der Festplatte und ich habe keine Lust mehr auf weitere Versuche zur Erstellung einer Dualbootinstallation. Eine Gparteg-Live-CD und die Systemrescue-CD-x86-4.7. haben mir  nicht geholfen. Die Tipps und dazugehörige Seiten las ich mir durch, aber konnte mein Problem nicht lösen. Programme mit englischer Oberfläche sind für mich schwer zu händeln. Die Sprachu7mstellung bei der Systemrescue-CD ist mir ebenfalls nicht gelungen. Vielleicht wage ich nochmal einen Versuch?

Gruß phoenix66

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #22 am: 24.04.2016, 14:35:29 »
Haste dir mal das Video von Alex angeschaut? Unterm Strich erklärt er das sehr gut. Schritt für Schritt.

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #23 am: 24.04.2016, 16:42:21 »
ja, habe ich. 
Was mir noch bei der Partitionierung mit Gparted auffiel, daß ich beim Verkleinern/Vergrößern nur eine Partition von 8 MiB (10,8MB)erstellen konnte. Ist wohl noch ein freier Rest?  Die große Partition wird im Ganzen lt. Anzeige von LM genutzt. Die Partitionsinformation gibt an, daß man die ext.4 im ein-und ausgehängtem Zustand partitionieren kann. Die größte Partition lässt sich nicht aushängen, da in Benutzung.

Gruß phoenix66

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #24 am: 24.04.2016, 17:11:07 »
Günstig wäre eine konkrete Angabe über den aktuellen Zustand der Platte: sudo parted --list oder sudo lsblk -o NAME,LABEL,SIZE,FSTYPE,MOUNTPOINT könnten dazu wieder etwas Information liefern.

Re: [LM-17.3 cinnamon "rosa"] mit Gparted partizionieren
« Antwort #25 am: 24.04.2016, 18:35:22 »
aber bitte sehr:

#            LVM


Modell: Linux device-mapper (linear) (dm)
Festplatte  /dev/mapper/mint--vg-swap_1:  7722MB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/4096B
Partitionstabelle: loop

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Dateisystem     Flags
 1      0,00B   7722MB  7722MB  linux-swap(v1)


Modell: Linux device-mapper (linear) (dm)
Festplatte  /dev/mapper/mint--vg-root:  992GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/4096B
Partitionstabelle: loop

Nummer  Anfang  Ende   Größe  Dateisystem  Flags
 1      0,00B   992GB  992GB  ext4

Gruß phoenix66, der noch ein bild anhängt.


« Letzte Änderung: 24.04.2016, 18:56:24 von phoenix66 »