Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.03.2021, 12:07:41

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719938
  • Themen insgesamt: 58220
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Wechsel von Cinnamon zu Mate .. oder erstmal ein Vergleich  (Gelesen 2115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Wechsel von Cinnamon zu Mate .. oder erstmal ein Vergleich
« am: 09.12.2015, 19:18:46 »
Hallo zusammen,

ich überlege, ob ich von Cinnamon zu Mate wechseln sollte. Einige meiner Probleme im alltäglichen Benutzen könnten sich dann auflösen, habe ich den Eindruck. Wie würde das gehen, kann man das "ändern" oder muss ich dann neu installieren?

Gibt es irgendwo einen Vergleich beider Oberflächen?

Gruß
Vauge
« Letzte Änderung: 21.12.2015, 13:41:45 von Vauge61 »

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #1 am: 09.12.2015, 19:21:15 »
In dem Fall (Cinnamon / Mate) würde ich neu installieren.

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #2 am: 09.12.2015, 19:23:50 »
Hi :)
was sollte sich denn bei wechsel zu mate verbessern?
ausser einer altbackenderen oberfläche ;)

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #3 am: 09.12.2015, 19:28:03 »
Wenn du verraten würdest, was sich bessern sollte, dann könnte man auch zu was raten... ;)

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #4 am: 09.12.2015, 19:29:56 »
Hi ... z.B. finde ich keine Möglichkeit die Empfindlichkeit des Mausrades zu beeinflüssen. Und das ist wirklich nervig, weil ich mit leichtesten Bewegungen weit scrolle und zusätzlich das Bild nach Beenden nicht immer so stehenbleibt sondern nochmal zurück springt... das beeinflusst mein Arbeiten mit dem Rechner tagtäglich. Bei Mate solle es dafür in den Systemeinstellungen eine Möglichkeit geben. Oder kann ich damit rechnen, dass es in der neuen Version auch in Cinnamon möglich ist?

"was sollte sich denn bei wechsel zu mate verbessern?"

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #5 am: 09.12.2015, 19:33:25 »
Hi :)

allgemein oder in firefox im besonderen?

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #6 am: 09.12.2015, 19:37:25 »
Die rasende Geschwindigkeit ist immer da.. das mit dem Rücksprung mal mehr mal weniger ....  das trifft aber z.B. auch bei langen Texten zu....

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #7 am: 09.12.2015, 20:10:43 »
altbackende Oberfläche ist Mate-Desktop 1.10 bei Mint und  Ubuntu. Ubuntu Mate 16.04 alfa wird z.B. jetzt noch nur mit 1.10. angeboten.

Ziehe dir mal LM 17.3 Mate mit Mate-Desktop 1.12.0.1-1 auf einen Stick(deutsche Version) und vergleiche. Besser wenn Du ein Dualboot machen kannst und gleich auf dein System selber probierst. Es gibt Verbesserungen bei 1.12! Man kann unter 1.12, wer beliebt, auch den Desktop z. B. wie Unity gestallten. Aber wie jeder es eben mag. Ich stehe z.Z. auf Mint-Äpfel.   :-*

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #8 am: 09.12.2015, 20:16:24 »
Um Enttäuschungen vorzubeugen: das Dock unten (glx-dock) wie die Systeminfos rechts sind KEINE Bestandteile von Mate! Die große Uhr wahrscheinlich auch nicht (conky).

Re: Wechsel von Cinnamon zu Mate .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #9 am: 09.12.2015, 20:20:27 »
Ich wollte hier jetzt keinen Streit zwischen Anhängern von Mate und Cinnamon auslösen  ;)

Ich bin im Prinzip mit Cinnamon recht zufrieden, kenne Mate aber gar nicht und ein Vergleich beider Oberflächen wäre da vielleicht sinnvoll/hilfreich.
Im Grunde möchte ich einfach nur die Sensibilität des Mausrades einstellen können. Sollte das wirklich nicht möglich sein???

Gruß
Vauge

Re: Wechsel von Cinnamon zu Mate .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #10 am: 09.12.2015, 20:23:24 »
Hi :)
was für eine maus ist das denn?
usb? dann mal raus und wieder rein.. ändert das was?

und wegen ner maus, alles neu machen?  die gibts doch für ein paar euronen. ;)

Re: Wechsel von Cinnamon zu MAte .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #11 am: 09.12.2015, 20:24:02 »
In dem Punkt (Mausrad) sind die GUI-Einstellungen gleich beschränkt.

Re: Wechsel von Cinnamon zu Mate .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #12 am: 09.12.2015, 20:34:45 »
Es ist ein USB-Wireless-Keyboard von MS ... etwas ergonomisch .. Maus liegt super in der Hand... würde es nur ungern ersetzen... oder ne zusätzliche Maus verwenden. ... und finde es auch wirklich schade ... ich bin wirklich bereit Windows den Laufpass zu geben... aber solche Sachen sollten schon gehen. Ich weiß ja, dass man bei Linux oft mit Kommandozeile und ähnlichem konfrotiert wird. Was ja nicht unbedingt benutzerfreundlich ist. Aber das solche elementaren Einstellungen gar nicht möglich sein sollen, konnte ich mir bisher nicht vorstellen.

Re: Wechsel von Cinnamon zu Mate .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #13 am: 09.12.2015, 20:43:50 »
Hi :)
das liegt nicht an linux, sondern einigen ms geräten, die sich nicht protokoll spezifisch benehmen...
mit irgendeiner no-name maus, hättest du das problem sicher nicht.
raus, moment warten ...rein? was passiert?

Re: Wechsel von Cinnamon zu Mate .. oder erstmal ein Vergleich
« Antwort #14 am: 09.12.2015, 20:48:13 »
Wie cool.... danke ehtron .... raus und wieder rein hat geholfen... jetzt ist sie eigentlich etwas langsam.. aber damit kann ich besser leben....  :D


verstehen - wieso .. muss ich wohl nicht.. wäre da aber nicht drauf gekommen, obwohl das ja bei so manchem hilft  ;)