Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.09.2019, 06:06:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22565
  • Letzte: huste511
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608690
  • Themen insgesamt: 49278
  • Heute online: 371
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 301
Gesamt: 305

Autor Thema: [gelöst]  Mint ohne Bootmanager instalieren  (Gelesen 4352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Mint ohne Bootmanager instalieren
« Antwort #90 am: 29.11.2015, 14:18:12 »
Was DocHifi wohlmeint:
Auf dem Notebook kann wg. UEFI nur Win7 SP1 sein. Deine CD wird ev. nur Win 7 ohne SP 1 sein.

Re: Mint ohne Bootmanager instalieren
« Antwort #91 am: 29.11.2015, 14:27:47 »
Es muss die gleiche Version sein, zB. Win7 Home und beide müssen die gleiche Architektur haben 32 / 64bit.
Sonst klappt das meist nicht.

Re: Mint ohne Bootmanager instalieren
« Antwort #92 am: 29.11.2015, 14:55:02 »
Mist dann teste ich mal mit der Hiren Boot CD oder?

Re: Mint ohne Bootmanager instalieren
« Antwort #93 am: 29.11.2015, 14:57:34 »
Wie würde ich Grub auf die Festplatte bekommen?

Re: Mint ohne Bootmanager instalieren
« Antwort #94 am: 29.11.2015, 15:00:37 »
Wenn du Grub auf die Festplatte installierst, startet der Rechner nicht, falls der Stick nicht angeschlossen ist.
Ich glaube aber soweit bist du schon.
« Letzte Änderung: 29.11.2015, 16:00:25 von helli »

Re: Mint ohne Bootmanager instalieren
« Antwort #95 am: 29.11.2015, 15:05:02 »
Ne dann bringt das nix also versuch ich mal den MBR zu retten.

Re: Mint ohne Bootmanager instalieren
« Antwort #96 am: 29.11.2015, 15:25:01 »
Also falls jemand das selbe Problem hat so löst man es:

Du müsstest die Reparatur in einer Eingabeaufforderung erledigen, die Du von der Windows DVD aus öffnest. Das erledigst Du mit den drei Befehlszeilen:

bootrec.exe /FixMbr
bootrec.exe /FixBoot
bootrec.exe /rebuildbcd

Dazu den Rechner von der DVD starten und wenn Du beim ersten Bildschirm nach dem Start bist, drückst Du SHIFT+F10. Das öffnet eine Eingabeaufforderung und Du kannst die drei Befehlszeilen eingeben und ausführen lassen. Das klappt auch mit einer anderen Win7 DVD.

So und starten vom 64 GB Stick mint klappt nun auch. Danke an alle......Ihr seid echt Super Leute. Jetzt will ich nur nochmal an die Daten auf dem Persistenten Stick aber das Poste ich im  anderen Theard.

Danke soweit...