Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11.07.2020, 20:34:56

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24252
  • Letzte: Mavel
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670212
  • Themen insgesamt: 54296
  • Heute online: 435
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Lenovo ThinkPad mit Fedora statt mit Windows10  (Gelesen 165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lenovo ThinkPad mit Fedora statt mit Windows10
« am: 27.04.2020, 18:30:10 »
Fedora vorinstalliert: Linux-Offensive bei Lenovo

Zitat
Der Laptop-Markt ist im Wandel. Das sieht man nicht nur daran, dass nach vielen Jahren der totalen Intel-Dominanz heute vermehrt AMD-Notebooks gesichtet werden, sondern auch an einer Linux-Offensive bei Lenovo. Der PC-Gigant hat mit den Entwicklern der Linux-Distribution Fedora vereinbart, einige seiner Thinkpad-Modelle optional mit Linux statt Windows anzubieten. Bei Fedora hofft man, dass das Beispiel Schule macht.

https://www.krone.at/2143859

Re: Lenovo ThinkPad mit Fedora statt mit Windows10
« Antwort #1 am: 27.04.2020, 18:50:27 »